bszrama

Autorin Bettina Szrama

bszrama

Bettina Szrama

61 Jahre
bei Schriftstellerin

Interessen: Schreiben, Hunde,
Lieblingsfilme: Die Wanderhure,, Braveheart,
Lieblingsbücher: Der Henker von Lemgo historischer Roman
Land: DE

Interessante Buchneuerscheinung! packender historischer Kriminalroman!

Nach dem Erfolgsroman von Bettina Szrama nun
Mord und Intrigen im Namen des Herrn  
Die mutige Rache einer außergewöhnlichen Frau
Eine Nonne im Kampf gegen die Obrigkeit
Ränkespiele zwischen Dom und Rathaus

Köln 1625: Der erzbischöfliche Generalvikar rettet die fallsüchtige junge Christina vor einer Steinigung durch den Pöbel und bringt sie ins Kloster Santa Klara. Doch anstatt Sicherheit zu erfahren, wird Christina Zeugin von Teufelsaustreibungen­, sittlichem Verfall und unaussprechlichen Verbrechen. Ihr gelingt die Flucht, doch sie gerät in ein Ränkespiel der Mächtigen, in dem sie alles verliert außer ihr Leben. Sie beschließt, sich zu rächen - indem sie sich selbst der Hexerei anklagt. Unter der Folter bezichtigt sie alle Hochgestellten Kölns, die ihr jemals begegneten. Und die Stadt beginnt vor ihr zu zittern...

ein packender Historienkrimi, ein authentischer Fall und die mutige Rache einer außergewöhnlichen Frau.

»Meine Mutter ist eine Hexe!«, unterbrach ihn Christina brüsk.
»Bei Gott!« Zum Romschwinckel musste lachen. »Die Margarete Plum ist alt und grau, ihr Ehemann hat ihr zu Lebzeiten gehörig zugesetzt, das schon, aber ein Teufelsweib? Ihr vergeudet nur unsere Zeit, Christina Plum.«
»Euch wird das Lachen noch im Halse stecken bleiben, hohe Richter«, erwiderte sie furchtlos. »Ich habe lange Zeit auf Schloss Lechenich zugebracht, bei meiner Mutter – Sophia von Langenberg!«

0 Bewertung(en)

Add a Guestbook entry

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Gruppen




Registrierungs-Datum: 6:05 pm - November 01, 2012