Bühne frei: Das eneloop Pedal Juice
Kategorie: News

Bühne frei: Das eneloop Pedal Juice

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Befreit endlich die Bühne von Störgeräuschen und Kabelsalat! Das Akkupack "eneloop Pedal Juice" ist die einfache wie geniale Lösung für ein uraltes Problem.
Musiker und Entertainer kennen das Phänomen: Kabelsalat auf der Bühne. Tückische Stolperfallen und unansehnliches Gewusel, oft begleitet von störendem Netzbrummen. Doch was soll man machen, wenn die Steckdosen in weiter Ferne liegen? Verstärker, Effektgeräte und/oder Pedalboard benötigen leider Strom und Batterien sind viel zu teuer und höchst unzuverlässig.

Das "eneloop Pedal Juice"
Nun gibt es für all das eine Lösung: das eneloop Pedal Juice von Sanyo. Ein leistungsstarkes 9-Volt-Akkupack von der Größe eines Effektpedals, das sämtliche Geräte mit Strom versorgt. Ganz gleich, ob Pedale, Verstärker, Multi-Effekt- oder Aufnahmegeräte. Dabei läuft es absolut lautlos und klangneutral. Der Kabelsalat auf der Bühne und die Störgeräusche aus dem Stromnetz sind ein für alle Mal Vergangenheit. Verbindungskabel ("Daisy Chains") zur Verknüpfung von Geräten und Pedalen sind im Paket enthalten.

Leistung und Lebensdauer
Bei einer Abgabe von 10 mA läuft das Pedal Juice ganze 50 Stunden lang mit gleichbleibender Leistung. Bei einer Abgabe von ca. 835 mA (z.B. Synthesizer samt Verstärker) liefert es zwei Stunden lang den erforderlichen Strom. Anders als Batterien kommt es hierbei zu keinem schleichenden Abfall von Leistung und Qualität, das Pedal Juice liefert bis zuletzt 100 Prozent. Eine LED-Anzeige (grün/orange/rot/aus) informiert rechtzeitig über die verbleibende Laufzeit.

Neigt sich diese gen Ende, kann das Pedal Juice mittels eines AC-Adapters innerhalb von nur 3,5 Stunden wieder komplett aufgeladen werden. Der klassische "Memory-Effekt" älterer Akkus bleibt dabei aus, das Pedal Juice kann jederzeit aufgeladen werden, ohne dass die Gesamtkapazität darunter leiden würde. 500 Ladezyklen sind hier garantiert. Dank eines "An/Aus"-Schalters kann jederzeit die Stromabgabe kontrolliert werden.

Sollte es während eines Einsatzes im Freien anfangen zu regnen oder der Nebenmann auf der Bühne sein Kaltgetränk verschütten, ist auch das kein Problem: Das Pedal Juice ist spritzwassergeschützt.

Name: eneloop Pedal Juice
Hersteller: Sanyo
Bauweise: Hochkapazitäts-Lithium-Ionen-Akkupack
Anschlüsse: AC-Netzteil In, 2 x 9-V-DC Out
Schalter: On/Off-Button
Anzeige: LED (grün/orange/rot/aus)
Preis (UVP): 129 Euro
http://www.eneloop.info

Seit 35 Jahren beliefert die Goeke Intermedia GmbH erfolgreich den Fachhandel und die Industrie mit ausgewählten Produkten namhafter Hersteller.
Goeke Intermedia GmbH
Seidemann
Wilmersstr. 24
48282 Emsdetten
02572 98650

http://www.goeke-intermedia.de
[email protected]


Pressekontakt:
Durian GmbH
Frank Oberpichler
Tibistr. 2
47051 Duisburg
[email protected]
0203-346783-0
http://www.durian-pr.de

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

Die perfekte Kapitalanlage gibt es nicht!
Die perfekte Kapitalanlage gibt es nicht! ...
Qigong online die komplette Serie Acht Brokate lernen
Qigong online die komplette Serie Acht Brokate lernen ...
Das MOXIS Xperts User Board von XiTrust nimmt seine Arbeit auf
Das MOXIS Xperts User Board von XiTrust nimmt seine Arbeit auf ...
Einnahmequelle Webinar: Rekordverdächtige Umsätze im Jahr 2020
Einnahmequelle Webinar: Rekordverdächtige Umsätze im Jahr 2020 ...
World Wildlife Day: WWF und Hootsuite zeigen die Folgen einer #WorldWithoutNature
World Wildlife Day: WWF und Hootsuite zeigen die Folgen einer #WorldWithoutNatur ...
Schwartz PR übernimmt Kommunikation für Hemmersbach
Schwartz PR übernimmt Kommunikation für Hemmersbach ...