Der Tourismus zieht in Wien Bilanz: 2011 endet mit Rekordzahlen
Kategorie: Real Estate

Der Tourismus zieht in Wien Bilanz: 2011 endet mit Rekordzahlen

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Die Tourismusbranche kann auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Das Rekordergebnis von 11,4 Millionen Nächtigungen ist das beste Ergebnis aller Zeiten und bedeutet ein Plus von 5 % seit dem Jahr 2010. Damit das bevorstehende Jahr auch erfolgreich bleibt, sind bereits spezielle Attraktionen und Angebote geplant.

Mit einem Netto-Nächtigungsumsatz von 446,7 Millionen Euro, von Jänner bis November 2012, liegt der Wert um 9,2 % höher als im Vorjahr. Mit diesem Ergebnis wird der Wiener Tourismus seinen im Tourismuskonzept 2015 festgelegten Zielen mehr als gerecht. Mit dem Slogan "100 und 1" wollte man ein Plus von 100 Millionen im Nächtigungsumsatz und eine Steigerung von 1 Million bei den Nächtigungszahlen erreichen. Mit dem unerwartet großartigen Jahr 2011 wurde der Slogan des Konzeptes zu "100 und 1 und jetzt noch mehr" zu Recht erweitert.

Bei den Hauptmärkten der Wiener Tourismusbranche konnte bei den Nächtigungen aus Russland der größte Anstieg verzeichnet werden. Mit einer Zahl von 522.000 Nächtigungen handelt es sich um ein Plus von 36% im Vergleich zum Vorjahr. Danach folgen Spanien mit 388.000 Nächtigungen und somit einem Plus von 17% und die Schweiz, deren Zahl um 12 % auf 346.000 Nächtigungen anstieg. Die Zahl der Gäste aus Frankreich, Italien, Großbritannien, Japan und Deutschland legte um 3 bis 8 % zu. Die Nächtigungszahl aus den USA stagnierte und aus Österreich wurde mit 2.096.000 Nächtigungen ein Minus von 7 % verzeichnet.

Mit diesen Rekordzahlen aus dem vergangen Jahr, steht dem Wiener Tourismus ein anstrengendes und hartes Jahr bevor, wenn die Zahlen weiter steigen sollen. So sind dieses Jahr viele Highlights und Events geplant, die mit dem Slogan "Wien - jetzt oder nie" realisiert werden sollen. Beispielsweise steht 2012 ganz im Zeichen von Klimt. Anlässlich seines 150. Geburtstags werden Sonderausstellungen gezeigt und auch die Klimt-Villa wird wieder eröffnet. Das Jubiläumsjahr kommt der Tourismusbranche demnach gerade recht und wird als der Publikumsmagnet des Jahres gesehen.

Aber auch die für 2012 geplanten Kongresse und der 20. Wiener Life Ball stimmen Tourismusexperten positiv. Vor allem die Veranstaltungs- und Kongressbranche boomt in Wien und lockt viele Unternehmen in die österreichische Hauptstadt. Moe Mahmoodian, Geschäftsführer von viennaresidence - business rental apartments, kann dies bestätigen: "viennaresidence konnte im Jahr 2011 einen Nächtigungszuwachs verbuchen. Die Business Apartments in der City sind bei Geschäftsreisenden sehr beliebt und die Anfragen steigen." viennaresidence ist Österreichs größtes Vermietungsportal für Kurzzeitapartments und bietet hochwertig möblierte Business und Luxus Apartments in Wien.

Der Wiener Tourismus hat also im letzten Jahr ganze Arbeit geleistet, was sich an den positiven Zahlen ablesen lässt. Das Klimt-Jahr und andere vielversprechende Events lassen auf ein positives 2012 hoffen!

Quellen: wien.info Wien Tourismus
http://www.viennaresidence.com
viennaresidence | business rental apartments bietet eine Auswahl an exquisit möblierten Business und Luxus Apartments in Wien. Die Apartments sind ideal für Kurz- als auch Langzeitaufenthalte geeignet und bieten ein Wohnambiente zum Wohlfühlen.
viennaresidence findet für Sie das ideale Apartment in Wien, Ihren Bedürfnissen entsprechend.
viennaresidence | business rental apartments
Daniela Göschl
Mariahilferstrasse 124/10
1070 Wien
[email protected]
+43 1 307 2222
http://www.viennaresidence.com

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

Hyland als "Leader" im Gartner Magic Quadrant für Content-Services-Plattformen 2019 positioniert
Hyland als "Leader" im Gartner Magic Quadrant für Content-Services-Platt ...
Kfz-Versicherungswechsel: Gründlich prüfen statt einfach zugreifen
Kfz-Versicherungswechsel: Gründlich prüfen statt einfach zugreifen ...
Ivalua Dashboards für das Risikomanagement: alle Faktoren in Echtzeit im Blick
Ivalua Dashboards für das Risikomanagement: alle Faktoren in Echtzeit im Blick ...
Wohltuende Düfte ohne Chemie - Räucherstäbchen mit 15 % Rabatt
Wohltuende Düfte ohne Chemie - Räucherstäbchen mit 15 % Rabatt ...
Wie essen Millionäre?
Wie essen Millionäre? ...
Five Points Capital schließt Übernahme von GrammaTech ab
Five Points Capital schließt Übernahme von GrammaTech ab ...