EISZEIT im Kölner Zoo - Die Sonderausstellung
Kategorie: Gesellschaft » Kultur Gruppe:

1 Bewertung(en)

Hinzugefügt am: 12:08 pm - July 12, 2012
© 2012 - Alle Rechte vorbehalten
Videodatei herunterladen
Verstoß melden
Hinzufügen zu Favoriten

Kommentieren

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Tags:

Impressionen der Sonderausstellung "EISZEIT im Kölner Zoo"

In der Ausstellungshalle des Tropenhauses kann man bis zum 05. November 2012 die Eiszeit hautnah erleben. Mehr als 20 eiszeitliche Tiere in Originalgröße sind in der Schau zu sehen.

Zu den beeindruckendsten Ausstellungsobjekten gehören ein fast vier Meter hohes Mammut mit seinem Jungtier, ein Riesenhirsch, ein Auerochse und ein Rentier.

Der Eintritt zur Sonderausstellung ist frei, nur der reguläre Zooeintritt ist zu entrichten (Erwachsene: 15,00 Euro / Kinder (4 bis einschließlich 12 Jahren): 7,50 Euro



Weitere Informationen findet man unter http://www.koelnerzoo.de



(c)Daniela Decker für Nachrichten.net Köln

Diese Datei verlinken:

URL:
Embed:

 

Letzte Besucher


Nachrichten, Videos und Bilder von Daniela (Alle anzeigen)

Die Karnevals-Session 2018/2019 steht vor der Türe passend dazu der neue Kölner Mottoschal
Die Karnevals-Session 2018/2019 steht vor der Türe passend dazu der neue Kölner ...
Klub Kölner Karnevalisten: 12 Jahre Domstürmer-Bassisten auf einer Bühne
Klub Kölner Karnevalisten: 12 Jahre Domstürmer-Bassisten auf einer Bühne ...
„Karneval der Stars 48“ stimmt auf die kommende Session ein
„Karneval der Stars 48“ stimmt auf die kommende Session ein ...
Lanxess Arena: Cat Ballou feiern 20-Jähriges und erfüllen sich einen Traum
Lanxess Arena: Cat Ballou feiern 20-Jähriges und erfüllen sich einen Traum ...
Sessionseröffnung am 11.11. in der Kölner Altstadt erstmals mit "Mitsingkonzert"
Sessionseröffnung am 11.11. in der Kölner Altstadt erstmals mit "Mitsingkonz ...
Die CÖLLNER feierten 11jähriges Bühnenjubiläum unter dem Motto: "För et cöllsche Hätz!"
Die CÖLLNER feierten 11jähriges Bühnenjubiläum unter dem Motto: "För et cöll ...