Raiders unterliegen Indigos 0:14
Kategorie: sports

Raiders unterliegen Indigos 0:14

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Am Sonntag unterlagen die Neuwied Rockland Raiders auf dem Sportplatz Hüllenberg in Neuwied den Erfurt Indigos mit 0:14 (0:0, 0:7, 0:0, 0:7).

Die weit angereisten Gäste aus Thüringen waren trotz geringer Zahl und Hitze sehr konzentriert bei der Sache und unterbanden früh die Angriffsversuche der Neuwieder.

Und während die Verteidigung der Raiders gut gegen den Angriff der Gäste stand, bemühte sich der Offense der Gastgeber vergebens um Raumgewinn.

Die Erfurt Indigos nutzten dann schließlich eine gute Feldposition im zweiten Spielabschnitt für einen guten kurzen Pass in die Endzone und gingen nach erfolgreichem Extrapunkt mit 0:7 in Führung.

Auch nach der Pause lief der Neuwieder Angriff seiner Form hinterher und kam kaum zu Raumgewinn. Im Gegenteil: mehrmals landeten Pässe in den Händen der gegnerischen Verteidigung.

Die Defense der Raiders stand fast unentwegt auf dem Platz. Und obwohl sie dreimal den Ball der Gäste eroberte, u. a. durch Interceptions von Safety Dominik Scharnbach und Linebacker Stefan Zirwes, kam die Neuwieder Offense nicht in Punktereichweite.

Schließlich machten die Indigos den Sack zu und überraschte die Raiders Verteidigung mit einem Quarterback Sneak, den der gegnerische Spielmacher in die Neuwieder Endzone zum Endstand von 0:14 trug (Extrapunkt gelang).

„Die Indigos haben hier heute verdient gewonnen“, sagte Neuwieds Head Coach Jörg Bammerlin nach dem Spiel. „Unsere Offense hatte einen rabenschwarzen Tag.“

Trotz der Niederlage, bleiben die Neuwieder weiter hinter den Langen Knights auf dem zweiten Platz der Landesliga Mitte.

Zeitgleich spielten in Koblenz die Koblenz Huskies gegen die Wetzlar Wölfe. Die Huskies unterlagen dabei den Wölfen mit 0:52.

Aber es gab auch Erfreuliches aus Sicht der Neuwied Rockland Raiders zu berichten. Da das Raiffeisen-Stadion im Moment wegen Rasenrenovierung geschlossen ist, fand man mit dem Sportplatz in Hüllenberg einen Ausweichplatz. Die dort Verantwortlichen zeigten sich dem ihnen nicht vertrauten American Football gegenüber sehr aufgeschlossen und sorgten mit ihrem Engagement für einen reibungslosen Ablauf des Spieltages. Dafür bedanken sich die Raiders an dieser Stelle noch einmal sehr herzlich!

Die Neuwieder Footballer haben nun einige Wochen Pause. Das nächste Spiel ist erst am 8. August, wenn die Koblenz Huskies zu Gast in Neuwied sind.

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Letzte Besucher


Nachrichten, Videos und Bilder von Raiders (Alle anzeigen)

Raiders unterliegen Indigos 0:14
Raiders unterliegen Indigos 0:14 ...
Raiders erneut erfolgreich gegen Wölfe
Raiders erneut erfolgreich gegen Wölfe ...
Raiders siegen knapp gegen Saints
Raiders siegen knapp gegen Saints ...
Raiders erfolgreich gegen Wölfe
Raiders erfolgreich gegen Wölfe ...
Raiders unterliegen erneut Knights
Raiders unterliegen erneut Knights ...
Raiders besiegen Huskies
Raiders besiegen Huskies ...