Boom bei Geodaten im Web
Kategorie: Media

Boom bei Geodaten im Web

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Geodaten – also die Verknüpfung von Ortsangaben mit digitalen Informationen aller Art – schicken sich an, zur neuen Währung im Web zu werden. Interaktive Karten, in denen sich Nutzer, Inhalte und Anwendungen ineinander verranken, seien die "Informationsökologie" der Zukunft, sagt Blaise Agüera y Arcas, Chefarchitekt von Microsofts Kartendienst Bing Maps. Eine zweischneidige Ansage, wie Technology Review in einer aktuellen Analyse zum boomenden Markt für Ortsdaten schreibt: Unternehmen dürften sich freuen, wenn ihnen potenzielle Kunden mit einem konkreten Aufenthaltsort statt einer abstrakten IP-Adresse gegenübertreten, Datenschützer dürften sich aus dem gleichen Grund gruseln.

Für Nutzer liegt der Charme von Geodaten zunächst einmal auf der Hand: Praktisch jeder findet sich auf Anhieb mit einer Landkarte oder einem Stadtplan zurecht. Warum also nicht das bewährte Prinzip auf die Organisation von Daten übertragen? Ein klassisches Beispiel dafür sind Fotos: GPS-fähige Fotohandys etwa schreiben auf Wunsch schon längst Ortsangaben in die Metadaten einer Bilddatei. Für Kameras ohne GPS können Zubehör-Module diese Funktion übernehmen. Solche "georeferenzierten" Bilder lassen sich auf Online-Plattformen wie Locr hochladen und werden dann auf einer Landkarte angezeigt.

Das beständige Prahlen der digitalen Generation mit der eigenen Mobilität – ein Kaffee hier, ein Meeting da und ein Film dort – haben wiederum Foursquare & Co. für das Marketing eingespannt. Sie erlauben ihren Mitgliedern, sich in Kneipen, Restaurants oder Läden "einzuchecken" und dem Rest der Welt – oder auch nur ihren Bekannten – den aktuellen Standort kundzutun. Große Firmen wie Starbucks oder The Gap, aber auch kleine Bars können Foursquare oder Loopt nun nutzen, um regelmäßigen Kunden Loyalitätsmedaillen oder Rabatte anzubieten. In Deutschland etwa spendiert Vapiano, eine Gastronomie-Kette für italienisches Essen, seit Mitte Mai den Stammgästen unter den Foursquare-Nutzern einen Gratis-Kaffee.

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Letzte Besucher


Nachrichten, Videos und Bilder von daniel84 (Alle anzeigen)

Boom bei Geodaten im Web
Boom bei Geodaten im Web ...
Apple nimmt sich Empfangsproblemen des iPad und iPhone an
Apple nimmt sich Empfangsproblemen des iPad und iPhone an ...
Der Spion, der Software testete
Der Spion, der Software testete ...
Bilderberger und Clinton-Berater: Nur ein Terroranschlag kann Obama retten
Bilderberger und Clinton-Berater: Nur ein Terroranschlag kann Obama retten ...
15 Jahre mp3 Jahrestag
15 Jahre mp3 Jahrestag ...
Ungewöhnliches Schwarzes Loch entdeckt!
Ungewöhnliches Schwarzes Loch entdeckt! ...