Einziges Kölner Unternehmen mit speziellem Verfahren für Nadelfilzreinigung
Kategorie: Economy » Companies

Einziges Kölner Unternehmen mit speziellem Verfahren für Nadelfilzreinigung

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Schwierige Bodenbeläge werden sauber
Mit dem Verfahren, das die Firma Meier + Schultz aus Köln seit einigen Jahren mit großem Erfolg einsetzt, können Böden aus Nadelfilz oder Kugelgarn endlich einwandfrei und schnell gereinigt werden.

Teppichböden aus Nadelfilz oder Kugelgarn galten bisher als Herausforderung für den Gebäudereiniger. Herkömmliche Reinigungsverfahren können nämlich bei diesen Belägen nicht angewendet werden. Der Grund liegt in der besonderen Struktur des Nadelfilz, der eine sehr saugfähige mittlere Schicht hat. Bei der Nassreinigung nimmt diese Schicht die Schmutzflotte auf, bevor der Reiniger diese aufnehmen kann. Damit wird eine erfolgreiche Reinigung zu einem Glücksspiel.

Diese Herausforderung hat Hans Meier, einen der Inhaber, nicht ruhen lassen, denn als Spezialist für die Grundreinigung von Teppichboden verfügt man im Hause schon über mehrere spezielle Verfahren für die verschiedenen Arten von Bodenbelägen. So reinigt die Firma sehr erfolgreich Velours mit dem Host-Trocken-Verfahren, das mit Maisgranulat arbeitet. Nun hat man dort die ohnehin schon vorhandenen Kontakte in die USA nutzen können und hat die Produkte der amerikanischen Firma von Schrader getestet. Und man war begeistert!

Mit dem von-Schrader-Verfahren gelingt nun endlich auch die saubere Reinigung der schwierigen Problemböden Nadelfilz und Kugelgarn. Bei diesem Verfahren erzeugt die Maschine einen Detergenz-Schaum mit ca. 8% Wasseranteil, den sie vorn auf den Nadelfilz aufbringt. Direkt dahinter ist eine vertikale Bürste angebracht, die dafür sorgt, dass der Schmutz sich optimal im Schaum löst. Im dritten Schritt saugt die Maschine den mit Schmutz beladenen Schaum auf und befördert die Schmutzlauge in einen Auffangbehälter. Die kleinen Mengen Schaum, die danach noch auf dem Boden zurückbleiben, kristallisieren binnen Minuten aus und können ebenfalls abgesaugt werden. Bei dem Verfahren bleiben also auch keine Tensidrückstände übrig.

Laut Auskunft der Firma Meier + Schultz hat das Verfahren viele Vorteile: Die Flächenleistung ist recht groß und es hinterlässt einen einwandfrei sauberen Boden, der wegen des trockenen Schaums schon nach spätestens 1 Stunde wieder benutzbar ist. Ganz wichtig ist für die Firma Meier + Schultz auch, dass keine Tensidrückstände bleiben. Diese sorgen bei vielen herkömmlichen Verfahren nämlich dafür, dass der Boden schnell wieder anschmutzt. Daher wird in dieser Firma streng darauf geachtet, dass ausschließlich Verfahren eingesetzt werden, die ohne Rückstände arbeiten. Informationen erhalten Sie auf der Homepage http://www.c-sys-team.de/html/info_nadelfilz.html oder per Email an [email protected]
Die Firma Meier + Schultz Teppichbodenreinigung mit System in Köln hat sich auf die Grundreinigung von Teppichböden und PVC-Belägen spezialisiert. Wir   verwenden für die verschiedenen Materialien dementsprechend auch verschiedene Verfahren. Schon das unterscheidet uns vom üblichen Gebäudereinigerbetrieb.

Für Velours hat sich das Host-Verfahren bewährt, das übrigens von fast allen Herstellern von Teppichboden empfohlen wird. Es arbeitet auf der Basis von Maisgranulat im Trockenverfahren und hinterlässt einen Teppich fast wie neu - und das ohne Trocknungszeit. In Hotels kann so das Zimmer praktisch sofort wieder belegt werden. Zusätzlich werden damit Allergene, wie Staub, Milben usw. zuverlässig zu fast 100 % entfernt, also auch für Allergiker sehr geeignet und für hygienebewusstes Hotel-Housekeeping. Eine ganze Reihe von internationalen Hotels lässt nur mit unserem Host-Verfahren reinigen.

Andere Teppichböden aus Schlinge oder Kurzvelours reinigen wir mit großem Erfolg mit dem Rotowash-Verfahren einer österreichischen Firma, bei dem ebenfalls schon nach kurzer Zeit dem Kunden wieder ein trockener Boden übergeben werden kann. Dieses Verfahren ist vom österreichischen Teppichforschungsinstitut mit der Bestnote bewertet worden.

Für die schwierigen Beläge Nadelfilz und Kugelgarn verwenden wir ein sehr effektives Verfahren. Dabei wird ein Trockenschaum produziert, mit einer rotierenden Bürste eingearbeitet und im selben Arbeitsgang schmutzbeladen abgesaugt. Dies ist das einzige uns bekannte effektive Verfahren, mit dem Nadelfilz und Kugelgarn gereinigt werden können.

Wir arbeiten nicht nur in Köln, sondern in ganz Nordrhein-Westfalen und auch über die Landesgrenzen hinweg. Zu unseren Kunden zählen neben Haushalten alle gewerblichen Kunden wie Banken, Kunden mit Verkaufsflächen oder Büros, Haus- und Immobilien-Managements und Hotels.

Meier + Schultz Teppichbodenreinigung mit System
Hannes Meier
Ibsenstr. 3
51107 Köln
[email protected]
0221-9981730
http://www.c-sys-team.de

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

Chinesische Kulturgegenstände & Kunst - China Wohnkultur
Chinesische Kulturgegenstände & Kunst - China Wohnkultur ...
trenzyme GmbH unterstützt COVID-19 Forschung
trenzyme GmbH unterstützt COVID-19 Forschung ...
Fitnessstudios zu, Sporthallen dicht - trotzdem trainieren
Fitnessstudios zu, Sporthallen dicht - trotzdem trainieren ...
Telefoncoaching - old school ?
Telefoncoaching - old school ? ...
Insektenschutz Fenster - massgenauer Schutz vor Insekten
Insektenschutz Fenster - massgenauer Schutz vor Insekten ...
Weiterbildung zum
Weiterbildung zum ...