Eloxieren von Aluminiumwerkstücken - das Verfahren
Kategorie: society » Science

Eloxieren von Aluminiumwerkstücken - das Verfahren

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Was ist unter Eloxieren zu verstehen?
Welche Vorteile hat das Glanzeloxieren von Aluminium?

Die Eloxalschicht ist gegen Chemikalien abgehärtet und der Stoff gewinnt einen edlen und teuer wirkenden Glanz. Während Lack abbröckeln kann, bleiben Eloxalschichten dauerhaft bestehen, da sie fest mit dem Aluminium verschmolzen sind. Ein weiterer Pluspunkt zeigt sich beim Recycling des Materials: Lackschichten müssen nicht pedantischentfernt werden. Diese Schutzschicht ist extrem dünn und setzt sich als Asche im Schmelzofen ab. Demgemäß ist das Glanzeloxieren umweltfreundlich. Besonders edel verarbeitete Erzeugnisse wirken nahezu wie Edelstahl, Fingerabdrücke entstehen auf der Eloxal (http://www.thriotec.de/eloxal-ueberuns/)-Schicht nicht.

Die Funktionsweise vom Eloxal-Verfahren

Das Eloxal-Verfahren in der Industrie erfordert zuerst die Oberflächensäuberung des Materials. Für die Reinigung werden chemische oder mechanische Wege genutzt. Als Nächstes müssen Staub und Fett vom Aluminium entfernt werden. Dies setzt einer gründlichen chemischen Reinigung in Form eines Natronlaugebads voraus. Danach wird das Material gründlich ausgespült, ehe mit dem Eloxieren (http://www.thriotec.de/eloxieren-aktuelles/) begonnen werden kann. Eine klassische Methode ist hierbei das Gleichstrom-Schwefelsäure-Verfahren. Das zu verarbeitende Aluminium wird als Pluspol in Schwefelsäure gelegt, anschließend wird der Minuspol beim Werkstoff erzeugt. Das Anodisieren dauert ca. eine Stunde bei max. 18 V Gleichspannung und einer Stromdichte von 1,5 A/dm². Nach dem Eloxal-Verfahren werden die Säurereste durch gründliches Ausspülen beseitigt. Es folgt die Einfärbung der erzeugten Schicht bei ca. 50°C, diese kostet noch einmal ca. 20 Minuten Zeit. Zum Schluss wird das Werkstück im kochenden Wasser versiegelt.
Das Unternehmen Thriotec GmbH ist Ihr kompetenter und erfahrener Partner rund um das Eloxieren und Enteloxieren von Aluminium sowie das Galvanisieren und Veredeln von Metalloberflächen. Die Möglichkeiten, Oberflächen zu beschichten, sind unglaublich vielfältig. Nutzen Sie unsere Erfahrung und unser Know-how und lassen Sie sich von den Ergebnissen beeindrucken.
Thriotec Thrams innovative Oberflächentechnik GmbH
Jürgen Thrams
Weberstraße 11
59757 Arnsberg
[email protected]
02932 8994-270
http://www.thriotec.de

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

ELEMENT C sichert sich PR-Etat der Agenturgruppe JOM
ELEMENT C sichert sich PR-Etat der Agenturgruppe JOM ...
Yumbau: Convenient - Natürlich - Lecker & Ready to cook!
Yumbau: Convenient - Natürlich - Lecker & Ready to cook! ...
Goldpreis-Rally führt bei Degussa zu stark steigendem Ankaufsgeschäft im ersten Halbjahr 2019
Goldpreis-Rally führt bei Degussa zu stark steigendem Ankaufsgeschäft im ersten ...
Aktion: Weniger schwitzen mit Hubwagen von PFAFF
Aktion: Weniger schwitzen mit Hubwagen von PFAFF ...
Kreatives Tagungsambiente im Altmühltal
Kreatives Tagungsambiente im Altmühltal ...
Hitzefrei - nicht für alle Schüler
Hitzefrei - nicht für alle Schüler ...