Die richtige Ausgleichsmasse für Renovierungen
Kategorie: News

Die richtige Ausgleichsmasse für Renovierungen

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Die diversen Ausgleichsmassen bei bodenwelt24.de
Damit Laminat, PVC, Parkett oder Teppiche auch ordnungsgemäß am Untergrund haften bleibt, ist oft eine Begradigung erforderlich, was eine PCI Ausgleichsmasse oder einer Forbo Ausgleichsmasse erfordert. Wie der Heimwerker bei diesen Arbeiten
vorgehen soll, wird nachstehend erklärt.

Die Vorbereitung: Forbo Ausgleichsmasse korrekt anwenden

Sollen Fliesen im Altbau verlegt werden, muss zunächst der Boden reguliert werden. Dazu eignet sich eine Ausgleichsmasse, wie etwa die Forbo Ausgleichsmasse, die bei http://www.bodenwelt24.de erhältlich ist.

Diese Ausgleichsmasse (http://www.bodenwelt24.de/index.php/parkettkleber-ausgleichsmassen.html) kann auch für anspruchsvolle Arbeiten benutzt werden. Hier sollte der Heimwerker insbesondere die Ausformungen auf dem Grund betrachten und die dementsprechende Menge an Ausgleichsmasse auftragen. Sind die Unebenheit besonders groß, so sollte zuerst Standfeste Spachtelmassen oder Estrich eingesetzt werden. Ebenso sollten die Vorarbeitszeiten berücksichtigt werden,und unerfahrene Menschen sollten ein Produkt wählen, das eine lange Abbindezeit erfordert. Ebenso gilt das für Großflächen.

PCI Ausgleichsmasse zum Ebnen des Untergrunds

Ist die PCI Bodenausgleichsmasse (http://www.bodenwelt24.de/index.php/bodenausgleichsmasse-und-mehr-download.html) angerührt, kann sie über die getrocknete Grundierung auf dem Untergrund verteilt werden. Entweder mittels einer Glättkelle oder Rakel. Bei der Verteilung sollte der Heimwerker unbedingt verhindern, dass sich Blasen bilden oder die Ausgleichsmasse bereits starr wird. Durch das Entlüften mit einer Stachelwalze wird dies gewährleistet. Dadurch können neue Unebenheiten vermieden werden, die beim späteren Verlegen Probleme bereiten könnten.

Bevor der neue Belag auf die Masse kommt, sollten geringstenfalls zwei Wochen verstrichen sein.

Weitere Informationen zu den Themen Ausgleichsmasse, Vorstriche, Epoxidharz (http://www.bodenwelt24.de/index.php/epoxidharz-aktuelles.html), Parkettkleber und Parketlack erhält man auf der Website bodenwelt24.de.


Bodenwelt24.de ist ein Unternehmen, dass sich aus langjähriger Erfahrung mit PCI-Verlegewerkstoffen speziell im Bodenleger, Raumausstatter und Parkettlegerbereich befasst und jetzt neu in den Vertrieb geht. Bereits seit Markteintritt 1999 arbeitet unser Vertriebsteam in dem Bereich Fußbodentechnik-Sortiment mit PCI-Produkten.

Durch diese jahrelange und erfolgreiche Zusammenarbeit ist es uns möglich, PCI-Verlegewerkstoffe zu günstigen Konditionen anbieten zu können.

Umweltfreundlichkeit in dem Bereich Fußbodentechnik ist von Anfang an nach dem Selbstverständnis der Bodenwelt24.de und PCI ein bedeutender und unabdingbarer Bestandteil von Produktqualität. Das alles steckt in den Produkten des PCI-Fußbodentechnik-Sortiments.
Bodenwelt24.de
Ralf Unk
Pfennigweg 14
81825 München
[email protected]
0049-89-43746675
http://www.bodenwelt24.de

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

ASSOCIATES OF LIONS & PARTNERS , Staatsanwaltschaft ermittelt !
ASSOCIATES OF LIONS & PARTNERS , Staatsanwaltschaft ermittelt ! ...
BGH ändert Rechtsprechung zum Verfall einer Marke
BGH ändert Rechtsprechung zum Verfall einer Marke ...
Celonis launcht Execution Management Innovationen
Celonis launcht Execution Management Innovationen ...
Kofax AP Agility transformiert Prozesse der Kreditorenbuchhaltung auf digitale Weise
Kofax AP Agility transformiert Prozesse der Kreditorenbuchhaltung auf digitale W ...
Anwalt für Arbeitsrecht Stuttgart: Corona und Arbeitsschutz
Anwalt für Arbeitsrecht Stuttgart: Corona und Arbeitsschutz ...
Das Tablet in der Schule: So gelingt das digitale Lernen
Das Tablet in der Schule: So gelingt das digitale Lernen ...