Modernes Eloxalverfahren bei Thriotec
Kategorie: Economy » Companies

Modernes Eloxalverfahren bei Thriotec

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Ressourcen- und damit Umweltschonende Aluminiumbearbeitung
Für IPad-Schalen, Türgriffleisten, Bedienelemente für Unterhaltungselektronik und Abdeckungen für Lampen werden eher dezente Farben bevorzugt. Ergometer   und andere Sportgeräte mögen es eher farbenfroh. Von Serienproduktionen für die Möbel-, Auto-, Elektrogerät- und Kommunikationsindustrie bis hin zu speziellen Aufträgen wie die Beschichtung von Oberflächen des Mobiliars in der VIP-Lounge der Allianz-Arena München: Die Thriotec GmbH zählt zu   den wenigen Unternehmen in NRW, die sogar   Oberflächen von Produkten mit einer Länge von fünf Metern glanzeloxieren können.
"Sehr viele Farbvarianten sind beim Eloxieren (http://thriotec.de/eloxieren-aktuelles/) auch in dieser Länge möglich, eloxiert wird bei uns aber nicht nur die sogenannte"Langware" sondern auch Dreh-, Fräß- und Stanzteile in unterschiedlichsten Abmessungen", erklärt Jürgen Thrams.

Der gelernte Galvaniseur- und Metallschleifermeister hat vor gut zwei Jahren gemeinsam mit Ehefrau Ute Thrams, die einst als jüngste Galvaniseur-Meisterin Deutschlands von sich reden machte, und den beiden Töchtern das Unternehmen in der Arnsberger   Wiebelsheide gegründet. "Die moderne Oberflächentechnik ist eine Schlüsseltechnologie, bei der sowohl altbewährte Rezepturen, als auch modernste Technologien zum Einsatz kommen", erklärt Ute Thrams, die sich seit Jahren bei der Ausbildung junger Oberflächenbeschichter engagiert und im Unternehmen unter anderem für die Optimierung und Umsetzung des Energieeffizienzkonzeptes verantwortlich ist.
"Es ist faszinierend, mit wie wenigen chemischen Produkten man ressourcenschonend enorme Wirkung erzeugen kann. Das kommt natürlich auch der Umwelt zugute", erklärt sie den bewussten Verzicht auf die altbekannten chemischen Keulen.

Thriotec setzt bewusst auf intelligente Prozesssteuerungen und moderne Techniken, mit denen überragende Ergebnisse erzielt und somit teure Werkstoffe ersetzt werden können.

Die kompetenten Thriotec-Oberflächenspezialisten widmen sich mit Motivation und Sorgfalt den meist sehr empfindlichen Oberflächen der ihnen anvertrauten Produkte. Bis zu 21 verschiedene Bäder durchlaufen die Aluminiumwerkstoffe.   Anschließend verfügen sie über eine optisch ansprechende und individuelle Oberfläche, die doppelt so hart ist wie Stahl. So bearbeitet können die Thriotec-Produkte ihre Alltagstauglichkeit in Küchen, Bädern, Fahrzeugen und in vielen weiteren Bereichen über Jahrzehnte beweisen.

Weitere Informationen zu den Themen Eloxieren, Enteloxieren, Eloxal (http://www.thriotec.de/eloxal-ueberuns/) und Glanzeloxieren (http://www.thriotec.de/eloxal-ueberuns/glanzeloxieren-philosophie/) erhält man auf der Website - thriotec.de

Das Unternehmen Thriotec GmbH ist Ihr kompetenter und erfahrener Partner rund um das Eloxieren und Enteloxieren von Aluminium sowie das Galvanisieren und Veredeln von Metalloberflächen. Die Möglichkeiten, Oberflächen zu beschichten, sind unglaublich vielfältig. Nutzen Sie unsere Erfahrung und unser Know-how und lassen Sie sich von den Ergebnissen beeindrucken.
Thriotec Thrams innovative Oberflächentechnik GmbH
Jürgen Thrams
Weberstraße 11
59757 Arnsberg
[email protected]
02932 8994-270
http://www.thriotec.de

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

Neues Verfahren verbessert Umformbarkeit von Aluminium-Bauteilen im Karosseriebau
Neues Verfahren verbessert Umformbarkeit von Aluminium-Bauteilen im Karosserieba ...
Planetnerd | Dein Soziales Netzwerk für Nerds
Planetnerd | Dein Soziales Netzwerk für Nerds ...
Verrücktes "Pocket Cocktails"-Konzept mischt Barszene auf!
Verrücktes "Pocket Cocktails"-Konzept mischt Barszene auf! ...
Ihr Türöffner: Das Master-Zertifikat der LKS
Ihr Türöffner: Das Master-Zertifikat der LKS ...
Hitzewelle: So kommen Sie gesund durch die Hundstage
Hitzewelle: So kommen Sie gesund durch die Hundstage ...
Christian Wulff besuchte die Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen
Christian Wulff besuchte die Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkultu ...