MAWISTA kooperiert mit AWC
Kategorie: Economy » Companies

MAWISTA kooperiert mit AWC

Share |

Tags: mawista


 
Diesen Artikel teilen

(Plochingen29.12.2012) MAWISTA hat mit Wirkung vom 28.12.2012 eine Vermittlervereinbarung mit der ALLIANZ Wordwide Care (AWC) mit Sitz in Dublin/Irlandgeschlossen. Ziel dieser Vereinbarung ist die Vermittlung von international gültigen Krankenversicherungen für Privatpersonen die sich für längere Zeit im Ausland aufhalten. Die AWC ist auf die internationale Krankenversicherung spezialisiert. AWC einhundertprozentige Tochter der Allianz Gruppe verfügt das Unternehmen über weltweite Erfahrungen.
Zum Start der Zusammenarbeit vermittelt die MAWISTA GmbH ausschließlich die bekannten Einzeltarife an Privatpersonen. Die Tarifwelt ist modular aufgebaut, der Kunde hat die Wahl zwischen 4 Haupttarifen die um ambulante und zahnärztliche Tarife ergänzt werden können. Daneben kann noch ein Mutterschaftstarif und eine Rücktransporttarif eingeschlossen werden. Die Beiträge richten sich nach dem Alter den gewählten Tarifen und dem Geltungsbereich aus. Als Geltungsbereich kann vereinbart werden: weltweit oder weltweit ohne USA.
MAWISTA ist seit Jahre der Spezialist für die Auslandskrankenversicherung für Studenten und Gastwissenschaftler. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass immer mehr Personen, nach Abschluss des Studiums im Ausland verbleiben wollen. Dafür ist dann eine international gültige und von der Dauer her nicht begrenzte Krankenversicherung notwendig. Dieser stark wachsenden Nachfrage von Neu – und Bestandkunden der MAWISTA wird man nun mit dem professionellen Angebt der AWC gerecht. Auch der Internetseite: http://deutschland-krankenversicherung.de/ sind seit gestern nun erste Produkt – und Tarifinformationen zu finden. Die Seiten werden noch um detaillierte Leistungsbeschreibungen zu den einzelnen Tarifen ergänzt werden. Durch die Zusammenarbeit der MAWISTA mit AWC runden wir die Angebotspalette für alle Arten von Auslandsaufenthalten ab, so Thomas Bezler, Geschäftsführer der MAWISTA GmbH.
Die Tarife der AWC können auch von Ausländern die sich vorübergehend in Deutschland aufhalten abgeschlossen werden.

Über MAWISTA:
Mit mehr als 150.000 verkauften Policen gehört MAWISTA zu den bedeutendsten Versicherungsvermittlern im Bereich der Auslandskrankenversicherung. Der Spezialist kooperiert mit allen Hochschulen und den Max-Planck-Instituten. Risikoträger für die MAWISTA-Produkte ist überwiegend die Allianz Global Assistance. Das Unternehmen arbeitet darüber hinaus mit allen bedeutenden Reiseversicherern zusammen. Der Name MAWISTA ist markenrechtlich geschützt. Der Internetauftritt ist neben Deutsch in 10 weitere Sprachen übersetzt.

Ansprechpartner:
MAWISTA GmbH
Thomas Bezler
Geschäftsführer
Robert-Bosch-Straße 7-9
73207 Plochingen
Telefon: ++49 (0) 7024 469510
Telefax: ++49 (0)7024 4695120
http://www.mawista.com
[email protected]

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Letzte Besucher


Nachrichten, Videos und Bilder von mawista (Alle anzeigen)

MAWISTA kooperiert mit AWC
MAWISTA kooperiert mit AWC ...
mawista
mawista ...