450-Euro-Jobs.eu die neue Jobbörse für Minijobber
Kategorie: Career » offers

450-Euro-Jobs.eu die neue Jobbörse für Minijobber

Share |

 
Diesen Artikel teilen

(Iserlohn) - Mit der Anhebung der sogenannten Geringfügigkeitsgrenze von 400 Euro auf 450 Euro am 01.01.2013 ist die Jobbörse http://www.450-Euro-Jobs.eu die zentrale Website für Informationen und Jobangebote zu Minijobs. Projektleiter Christian Wisniewski über die innovative Gestaltung: "Mit der einfachen Funktionalität möchten wir den Jobsuchenden und Arbeitgebern übersichtlich und schnell die Informationen und Jobs zukommen lassen, die sie suchen.“

Gerade zur Einführung der neuen Gesetzgebung gibt es von allen Seiten die verschiedensten Fragen, daher finden sich neben der Aufführung von Stellenangeboten vor allem die wichtigsten Information zur Gesetzesänderung von 400 Euro auf 450 Euro. Das Informationsangebot erstreckt sich von Renten- und Krankenversicherung über Abgabenbefreiung, Bewerbungstipps und Lohnabrechnungsbeispielen bis hin zu Fortbildungsangeboten.

Ausbau der Plattform für mehr Reichweite!
Nach der Kooperation mit dem Personalservice-24 und GermanPersonnel sind mehrere Partnerschaften in diesem Jahr geplant.
Besondere Aufmerksamkeit hat das „Vorort“ Projekt. „So wie die Umsetzung geplant ist gibt es in Deutschland bisher keinen vergleichbaren Service für Minijobs. Vor allem für Personaldienstleister und Arbeitgeber die mit Minijobs arbeite ist der neue Service interessant“ erklärt Wisniewski.

In Stellenmarkt werden redaktionell geprüfte Stellenanzeigen von bereits vorhandenen Partnern und Arbeitgebern aufgeführt. Auf diese Stellen haben sich in den letzten Wochen eine gute Mischung aus arbeitslos gemeldeten Jobsuchenden, Studenten, Müttern und Vätern sowie Teilzeitarbeitern für die Jobs interessiert.

„Die entstehenden Synergieeffekte für die beteiligten Arbeitnehmer, Personaler und Arbeitgeber sind uns wichtig. Daher achten wir auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage um bei der Zusammenführung beider Seiten möglichst viel Unterstützung bieten zu können.“ fügt Wisniewski hinzu.

Der Vorort-Service ist für 2013 in 15 deutschen Metropolen mit festen Ansprechpartner und somit Kooperationspartner im Bereich der Minijobs auf 450 Euro Basis geplant. Hier wird es für Personaldienstleister interessant, denn das Ziel ist Jobsuchenden Vorort vermittlerisch zur Seite zu stehen". Dafür haben wir unser Domainportfolio rund um die 450 Euro Jobs bereits ausgebaut, um so die Wege für Jobsuchende und Arbeitgeber möglichst kurz zu halten. Ein erster Testlauf findet ab März im Raum Dortmund statt. Darüber hinaus können sich Personaldienstleister die an einer Kooperation als Ansprechpartner vor Ort interessiert sind ab sofort gerne bewerben.

Mit der Schaffung der Jobbörse http://www.450-Euro-Jobs.eu bietet Christian Wisniewski (37), seit 16 Jahren in der Personaldienstleistung tätig, einen weiteren Nischenmarkt an. Der E-Recruiter und Vermittler kann, von Minijobs über
Hilfs,- und Facharbeiter bis hin zu Fachkräften aus dem In- und Ausland, die gesamte Palette der Personalvermittlungsdienstleistungen in Deutschland bedienen.

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von headhunter-24 (Alle anzeigen)

450-Euro-Jobs.de mit Zeiterfassung
450-Euro-Jobs.de mit Zeiterfassung ...
Blue-Card erzielt erste Erfolge
Blue-Card erzielt erste Erfolge ...
Blaue Karte EU in Deutschland – Echte Zuwanderung bisher gering
Blaue Karte EU in Deutschland – Echte Zuwanderung bisher gering ...
450-Euro-Jobs.eu wird zu 450-Euro-Jobs.de
450-Euro-Jobs.eu wird zu 450-Euro-Jobs.de ...
Fast 1 Jahr 450 Euro Jobs – 450-Euro-Jobs.eu zieht eine kurze Bilanz
Fast 1 Jahr 450 Euro Jobs – 450-Euro-Jobs.eu zieht eine kurze Bilanz ...
Blue-Card-Jobs.com kooperiert mit Jobs-In-Germany.net
Blue-Card-Jobs.com kooperiert mit Jobs-In-Germany.net ...