biolitec AG steigert Konzernumsatz um 18,8% auf Euro 41,9 Mio. im Geschäftsjahr 2011/2012 - EBIT err
Kategorie: Economy » Finance

biolitec AG steigert Konzernumsatz um 18,8% auf Euro 41,9 Mio. im Geschäftsjahr 2011/2012 - EBIT erreicht Euro 1,7 Mio

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Hauptumsatzträger ist endoluminale Lasertherapie ELVeS™ zur Behandlung von Krampfadern - Wachstum erreicht in den arabischen und asiatischen Märkten ein Umsatzplus von über 54% - Merger ist 15.03.2013 rechtskräftig vollzogen - biolitec AG jetzt mit Sitz in Wien notiert am Entry Standard der FWB
Wien, 19. Juni 2013 - Die im Entry Standard der Frankfurter Börse notierte biolitec AG (ISIN AT0000A0VCT2), Wien, hat den testierten Konzernabschluss 2011/2012 auf ihrer Unternehmenswebsite http://www.biolitec.de veröffentlicht.

Der Konzernumsatz konnte im Geschäftsjahr 2011/2012 um 18,8% gesteigert werden und erreichte Euro 41,9 Mio. (Vorjahr: Euro 35,2 Mio.). Das Wachstum wurde durch die Aktivitäten der biolitec in Nordamerika (Umsatzplus von 27,5%) und in den arabischen und asiatischen Märkten (Umsatzplus von 54,6%) generiert. Durch die gute Umsatzentwicklung konnte ein positives Betriebsergebnis aus dem operativen Geschäft von Euro 1,8 Mio. und ein EBIT von Euro 1,7 Mio. erzielt werden. Hierzu trugen ebenfalls eine kontinuierliche Kostenkontrolle sowie Effizienzsteigerungen im abgelaufenen Geschäftsjahr bei.

Im Segment Meditec, dem Kerngeschäft der biolitec, konnte ein Umsatzzuwachs von Euro 6,6 Mio. auf Euro 40,5 Mio. erwirtschaftet werden. Der Umsatz im Segment Pharma blieb mit Euro 1,3 Mio. im Vergleich zum Vorjahresumsatz unverändert.

Im abgelaufenen Geschäftsjahr stieg das Bruttoergebnis mit Euro 28,0 Mio. im Vergleich zum Vorjahreswert um Euro 5,6 Mio. Die Kosten der biolitec für Forschung und Entwicklung beliefen sich auf Euro 4,5 Mio. (Vorjahr Euro 4,1 Mio.) und liegen damit wieder über dem Branchendurchschnitt von 9%.

Zu den Hauptumsatzträgern zählen weiterhin LIFE™ zur Laserbehandlung der benignen Prostatahyperplasie und die endoluminale Lasertherapie ELVeS™ zur Behandlung von Krampfadern. Durch die Einführung neuer, innovativer Produkte kann sich die biolitec weltweit in den Schlüsselmärkten behaupten und ihre Stellung ausbauen.

Nach HeLP™, der Innovation für die Proktologie, konnte die biolitec im Geschäftsjahr 2011/2012 die neue Anwendung HOLA™ für den   Bereich der Gynäkologie zur Marktreife bringen. HOLA™ (Hysteroscopic Outpatient Laser Application) ist eine minimal-invasive Therapie zur Entfernung von Myomen.

Die ELVeS® RADIAL-Lasertherapie für die Behandlung von Krampfadern wird von immer mehr Ärzten als eines der fortschrittlichsten Venenbehandlungsverfahren der modernen Medizin genutzt.   Die innovative TWISTER™-Faser ist weiterhin die erste Wahl vieler Spezialisten bei der Behandlung der benignen Prostatahyperplasie mittels der biolitec-Lasertherapie.

Der Downstream-Merger der biolitec AG, Jena,   mit ihrem österreichischen Tochterunternehmen, der biolitec Unternehmensbeteiligungs I AG, Wien, ist am 15.03.2013 rechtskräftig vollzogen worden. Die neue ISIN für die biolitec AG am Entry Standard der FWB ist AT0000A0VCT2. Der Handel der biolitec AG-Aktien wurde zwischenzeitlich an der Frankfurter Wertpapierbörse wieder aufgenommen.
Über biolitec®:
Die biolitec® AG ist eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Laseranwendungen und der einzige Anbieter, der über alle relevanten Kernkompetenzen - Photosensitizer, Laser und Lichtwellenleiter - im Bereich der photodynamischen Therapie (PDT) verfügt. Neben der lasergestützten Behandlung von Krebserkrankungen mit dem Medikament Foscan® erforscht und vermarktet die biolitec® AG vor allem minimal-invasive, schonende Laserverfahren. ELVeS® (Endo Laser Vein System) ist das weltweit am häufigsten eingesetzte Lasersystem zur Behandlung der venösen Insuffizienz, der Ceralas® Laser hat sich als schonende Behandlungsmethode in der Urologie etabliert. Schonende Laseranwendungen in den Bereichen Proktologie, HNO, Orthopädie und Ophtalmologie sowie Ästhetik gehören ebenfalls zum Geschäftsfeld der biolitec® AG. biolitec® AG (ISIN AT0000A0VCT2) ist im Entry Standard   notiert. Weitere Informationen unter http://www.biolitec.de.
biolitec AG
Jörn Gleisner
Untere Viaduktgasse 6/9
A-1030 Wien
+49 (0) 3641/5195336

http://www.biolitec.de
[email protected]


Pressekontakt:
bioiltec AG
Jörn Gleisner
Otto-Schott-Straße 15
07745   Jena
[email protected]
+49 (0) 6172/ 27159-20
http://www.biolitec.de

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

Moderne Adirondack Chairs aus recyceltem Kunststoff von Loll Designs
Moderne Adirondack Chairs aus recyceltem Kunststoff von Loll Designs ...
Mehr als Fitness: Amazfit launcht zwei neue Smartwatches
Mehr als Fitness: Amazfit launcht zwei neue Smartwatches ...
Durchbruch: CannaCare ist ab sofort Bio- und PETA zertifiziert
Durchbruch: CannaCare ist ab sofort Bio- und PETA zertifiziert ...
Nachhaltiger konsumieren, dank innovativem Start-Up
Nachhaltiger konsumieren, dank innovativem Start-Up ...
OnePlus kündigt Phone-Dome-Konzert für den 4. Dezember an
OnePlus kündigt Phone-Dome-Konzert für den 4. Dezember an ...
Mit STRUCTOGRAM sich und andere besser verstehen
Mit STRUCTOGRAM sich und andere besser verstehen ...