Coaching mit Pferden
Kategorie: Career

Coaching mit Pferden

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Pferde sind ideale Führungskräftetrainer, wenn es um Selbstreflexion und Feedback für Führungskräfte geht. Sie machen die so genannten Soft Skills erlebbar.


Heilbronn/Frankfurt am Main, Juli 2013 Bei vielen Führungskräften ist die Fähigkeit zur Selbstreflexion unterentwickelt. Dabei ist   gerade für Manager, die an der Unternehmensspitze oft in einer Art Elfenbeinturm sitzen, ein ehrliches Feedback   eine   wichtige Voraussetzung, um sich weiterzuentwickeln und den Umgang mit Mitarbeitern zu verbessern. So gaben in einer Studie des Management Zentrum St.   Gallen 79% der Führungskräfte an, dass sie ihre Mitarbeiter in wesentliche Entscheidungen einbinden, doch nur 7% der Mitarbeiter bestätigten das. Die Fähigkeit, sich in andere Menschen hineinzuversetzen gaben 67% der Führungskräfte an, nur 15 % ihrer Mitarbeiter und Kollegen konnten dies jedoch bestätigen. Die Diskrepanz zwischen Fremd- und Selbstbild ist bei Führungskräften erschreckend hoch, da sie im beruflichen Umfeld meist nur gefilterte oder gar keine Kritik erhalten. Im   Coaching mit Pferden (http://www.equi-com.de)   erleben Führungskräfte ein direktes und ehrliches Feedback, das nie vernichtend sondern immer konstruktiv ist.

Pferde sind perfekte Führungskräftetrainer
Im Umgang mit   Pferden lernen Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte, dass Druck Gewalt, Bedrohung oder Einschüchtern keine adäquaten Führungsinstrumente sind. Pferde zollen nur dem Chef Respekt, der selbst authentisch und überzeugend auftritt und der für eine vertrauensvolle Arbeitsumgebung sorgt.   Sie brauchen eine klare Anweisung und ein nachvollziehbares Ziel. Weitere wichtige Managementfähigkeiten wie Einfühlungsvermögen und Empathie lassen sich ebenfalls durch das Beobachten der Pferde und ihrer Reaktionen schulen. Pferde sind optimale Führungskräftetrainer, da sie zum einen imposant und respekteinflößend und zum anderen den Menschen sehr ähnlich sind, wenn es um Sozial- und Rangordnungsverhalten geht. Ihr Feedback kommt sofort und ist ehrlich, ohne Rücksicht auf Titel und Hierarchiestufe des Trainingspartners. Auch Dr. John Erpenbeck, Professor an der Steinbeis University, Berlin und Herrenberg und Mitglied der Arbeitsgemeinschaft berufliche Weiterbildungsforschung (ABWF), sieht im Training mit Pferden eine ideale Verbindung zwischen Führungstheorie und Managementpraxis im Unternehmen: "Pferde können nicht sprechen und nicht diskursiv denken. Aber auf der Ebene emotionaler Intelligenz sind sie uns

vermutlich überlegen. Sie fühlen Führungsschwächen und honorieren eine starke Führung durch vertrauensvolle Zuneigung. In der heutigen Zeit, worin Intuition und "Bauchentscheidungen" zu unerlässlichen Mitteln werden, um die Komplexität wirtschaftlicher und politischer Widersprüche zu bewältigen, etabliert sich hier eine perspektivreiche Allianz" meint der Experte für Lernkultur und Kompetenzentwicklung.

Zahlen belegen Effizienz von Coaching mit Pferden
In einer Befragung aus dem Jahr 2009* gaben 62% der Teilnehmer an pferdegestützten Führungskräftetrainings an, dass sie im Training mit den Pferden häufig Situationen erlebt hätten, die den Transfer zum Berufsalltag herstellten. Die Hälfte der Befragten stellte nach der Seminarteilnahme eine umfassende Änderung des bisherigen Führungsstils fest. Die anderen 50 Prozent gaben an, dass die Reflexion im Training Veränderungen in Teilbereichen und bestimmten Situationen hervorgerufen hat. Der Vorteil für Unternehmen: bereits mit einem Seminar verstehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, worauf es bei guter Führung wirklich ankommt. Sie erleben selbst, wie sich authentische Führung anfühlt - ohne Rollenspiele und Psychodiskussion.
*(Quelle: Büchele, Katharina: Pferdegestützte Führungsseminare, Igelverlag 2009)


equi-com® ist ein innovatives Seminar- und Trainingsangebot der dellian consulting GmbH   Agentur für communication + training. Das Trainer-Team besteht aus Margit Dellian, Diplom-Betriebswirtin (Trainingskonzept, Theoretischer Teil und Praktische Trainings mit den Pferden), Regina Gmoser, Pferdewirtschaftsmeisterin (Praktische Trainings mit den Pferden) und Dr. Irene Glöckner-Holme, Coach und Trainerin (Trainingskonzept) sowie vier sehr gut ausgebildeten Pferden (1 Stute, 2 Hengste, 1 Wallach). http://www.equi-com.de; http://www.dellian-consulting.de
equi-com®   Was Manager von Pferden lernen können
Margit Dellian
Hegelmaierstr. 24
74076 Heilbronn
07131- 77 28 50

http://www.equi-com.de
[email protected]


Pressekontakt:
dellian consulting GmbH communication + training
Margit Dellian
Hegelmaierstr. 24
74076 Heilbronn
[email protected]
07131- 77 28 50
http://www.equi-com.de

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

Autor Frank Jöricke gewinnt Skoutz-Award 2020
Autor Frank Jöricke gewinnt Skoutz-Award 2020 ...
Nudging - der Weg zarter Manipulation
Nudging - der Weg zarter Manipulation ...
Emotionales Webdesign für Stahl Krebs.
Emotionales Webdesign für Stahl Krebs. ...
Der Management-Arzt Dr. Franz Sperlich zu Gast bei Gabor Steingart & Team
Der Management-Arzt Dr. Franz Sperlich zu Gast bei Gabor Steingart & Team ...
Ping Identity: Emma Maslen wird Vice President sowie General Manager EMEA und APAC
Ping Identity: Emma Maslen wird Vice President sowie General Manager EMEA und AP ...
Handwerk und Mehrwertsteuer: Abnahmezeitpunkt der Leistung entscheidend
Handwerk und Mehrwertsteuer: Abnahmezeitpunkt der Leistung entscheidend ...