Hallenbäder erlauben den Burkini
Kategorie: News » Germany

Hallenbäder erlauben den Burkini

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Berliner Hallenbäder erlauben muslimischen Frauen die Mischung aus Burka und Bikini.

Der Burkini ist eine Mischung aus Burka und Bikini. Dieses von der australisch-libanesischen Designerin Aheda Zanetti entworfene Kleidungsstück ermöglicht es muslimischen Frauen, in Einklang mit der Scharia öffentlich zu baden. In Berliner Hallenbädern wird der Burkini jetzt erstmals probeweise zugelassen.

Bislang sei der Burkini in der Stadt kein Thema gewesen, wird der Vorstandsvorsitzende der Berliner Bäder-Betriebe, Klaus Lipinsky, auf Taz.de zitiert. Doch Musliminnen hätten versucht, mit Kleidern ins Wasser zu gehen, was aus Hygiene- und Sicherheitsgründen nicht erlaubt sei. Kleider aus Baumwolle zum Beispiel seien gefährlich, da sie sich rasch mit Wasser vollsaugen und schwer würden.

Berlin erlaubt den Burkini im Moment in zwei Berliner Bädern. Bademeisterinnen würden stichprobenartig überprüfen, ob es sich tatsächlich um einen Badeanzug handelt und nicht um ein Strassenkleid oder einen gewöhnlichen Sportanzug.

Quelle:bazonline.ch

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Letzte Besucher


Nachrichten, Videos und Bilder von mariamia (Alle anzeigen)

Das Inzest-Monster von Amstetten  Josef Fritzl ist dement!
Das Inzest-Monster von Amstetten Josef Fritzl ist dement! ...
Heidi Klum: Ihre Super-Nanny ist ein Mann
Heidi Klum: Ihre Super-Nanny ist ein Mann ...
Elf Mrd. Jahre alte Supernova entdeckt
Elf Mrd. Jahre alte Supernova entdeckt ...
Seeberg: Kein Liebes-Comeback mit Sven Martinek
Seeberg: Kein Liebes-Comeback mit Sven Martinek ...
Sarah Connor & Diego im Schmuse-Urlaub: Wegen dieser Fotos machte Diegos Freundin Schluss
Sarah Connor & Diego im Schmuse-Urlaub: Wegen dieser Fotos machte Diegos Freundi ...
Abwrackprämie wird nicht aufgestockt
Abwrackprämie wird nicht aufgestockt ...