Start der „Modularen Fortbildung zum Personalentwickler“ beim Kommunalen Bildungswerk e. V.
Kategorie: politics

Start der „Modularen Fortbildung zum Personalentwickler“ beim Kommunalen Bildungswerk e. V.

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Berlin 09.10.2013 Die Anstrengungen zur Verwaltungsmodernisierung im öffentlichen Sektor sind ungebrochen hoch. Strategisches Personalmanagement gilt dabei als essentieller Bestandteil der Modernisierungsanstrengungen. Dennoch zeigen empirische Daten, dass gerade die Personalentwicklung bei den Reformanstrengungen bisher hinter den Handlungsfeldern Haushalts- und Rechnungswesen sowie Organisationsentwicklung zurück steht.  

Das Kommunale Bildungswerk e.V. will mit seinem im November startenden Modulkurs „Personalentwicklung“ für die öffentliche Verwaltung zum Umdenken anregen. „Wir möchten bewusst machen, dass zur Erreichung von Modernisierungszielen im öffentlichen Segment die Personalarbeit mehr ist als bloße Personalverwaltung“, erklärt Dr. Andreas Urbich, Geschäftsführer des Kommunalen Bildungswerks e.V. Weiter beschreibt er: „Beim ‚Modulkurs Personalentwicklung‘ in der öffentlichen Verwaltung geht es um die Vermittlung einer soliden Basis für Personal-Rekrutierung, strategische Maßnahmen zur Stellenbesetzung, Mitarbeiterorientierung, Personalidentifikation, Wissensmanagement und die Entwicklung von Führungskompetenzen“.
Der Ruf nach größerer Verwaltungseffizienz, Change-Management und die demografische Entwicklung zwingen öffentliche Verwaltungen dazu, frühzeitig vorzusorgen, dass qualifiziertes Personal handlungsfähig bleibt, Wissen intern nutzbar wird und die Personalbedarfsplanung mit strategischem Weitblick angegangen wird.
Das Kommunale Bildungswerk e.V., mit seiner langjährigen Erfahrung und dem akkumulierten Expertenwissen aus einer Vielzahl von Fortbildungen im öffentlichen Sektor, hat daher die modulare Fortbildung „Personalentwicklung“ um dieses Zukunftsthema herum konzipiert. Neben klassischen Grundlagen der Personalverwaltung liegt die Stärke der sieben-monatigen Fortbildungsreihe gerade in der Verknüpfung von Personalmanagement, Strategie und Entwicklung sowie Organisationsanalysen.
Die Module im Einzelnen:
Modul 1: Grundlagen des professionellen Personalmanagements im öffentlichen Dienst (18.-19.11.2013 Berlin)
Dozentin: Prof. Dr. Bärbel Unrath

Modul 2: Grundlagen der Personalplanung und Organisationsentwicklung im Kontext des demografischen Wandels (16.-17.12.2013 Berlin)
Dozentin: Prof. Dr. Bärbel Unrath

Modul 3: Die richtigen Mitarbeiter am richtigen Platz - Personalauswahlverfahren professionell und rechtssicher gestalten (16.-17.01.2014 Berlin)
Dozent: Prof. Dr. Andreas Gourmelon

Modul 4: Grundlagen und Instrumente der Personalentwicklung in der öffentlichen Verwaltung (27.-28.02.2014 Berlin)
Dozent: Prof. Dr. Andreas Gourmelon

Modul 5: Personalentwicklung im arbeits-, tarif- und beamtenrechtlichen Kontext (10.-11.03.2014 Berlin)
Dozent: Friedrich-Wilhelm Heumann, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Modul 6: Fortbildung als Element der Personalentwicklung - Organisation von Lernerfolgen in der öffentlichen Verwaltung (03.-04.2014 Berlin)
Dozentin: Kerstin Magnussen, Zertifizierte Projektmanagement-Fachfrau (GPM), Trainerin

Modul 7: Personalentwicklung im Kontext individueller Bedürfnisse der Beschäftigten und des betrieblichen Interesses der Dienststelle (22.-23.05.2014 Berlin)
Dozentin: Kerstin Magnussen, Zertifizierte Projektmanagement-Fachfrau (GPM), Trainerin

Modul 8: Zusammenarbeit der Personalabteilung mit der Behördenführung und Personalvertretung sowie die Entwicklung eines Personalentwicklungskonzepts (16.-17.06.2014 Berlin)
Dozentin: Prof. Dr. Bärbel Unrath

Die modulare Fortbildung vom 18.11.2013 bis 17.06.2014 findet beim Kommunalen Bildungswerk e.V. in Berlin statt. Informationen zu Inhalten und Gebühren erhalten Interessenten unter: http://www.kbw.de mit der Seminarnummer: PEK100.

Firmenprofil:
Das Kommunale Bildungswerk e.V. (KBW e.V.) ist eine als gemeinnützig anerkannte Einrichtung der berufsorientierten Weiterbildung für Mitarbeiter/innen und Führungskräfte des gesamten öffentlichen Sektors, aus Einrichtungen und Verbänden, Unternehmen sowie für sonstige Interessenten und Privatpersonen.   Das Institut bietet seit mittlerweile mehr als 20 Jahren ein umfangreiches Programm berufsbegleitender Fort- und Weiterbildungen. Die Veranstaltungen finden als Seminare und Workshops, als Inhouse-Kurse sowie in Form von Fachtagungen statt. Dabei erstrecken sich die Weiterbildungsangebote über das gesamte Bundesgebiet.
Der Hauptsitz des Kommunalen Bildungswerk e.V. befindet sich in Berlin. Regionalbüros bestehen in Wuppertal, Hamburg und Frankfurt am Main. Im September 2012 hat das Kommunale Bildungswerk e.V. die renommierte Berliner Fortbildungsfirma ABT gGmbH als 100%ige Tochter übernommen, die vor allem geförderter Fortbildungsmaßnahmen (SGB II/III und Reha) anbietet.

Das Kommunale Bildungswerk e.V. ist nach DIN EN ISO 9001:2008 sowie nach AZWV zertifiziert. Das Fortbildungsprogramm des Kommunalen Bildungswerks e.V. ist tagesaktuell abzurufen unter: http://www.kbw.de.

Kontakt Presse und Öffentlichkeitsarbeit:
Klaudia Hennig
Kommunales Bildungswerk e.V.
Gürtelstr. 29a/30
10247 Berlin
[email protected]
Tel. 030-29 33 50-0
Fax: 030-29 33 50-0

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von drtheobald (Alle anzeigen)

 AUSGEZEICHNET - Gratz Cuvée »X« gewinnt Silbermedaille in internationalem Wettbewerb
AUSGEZEICHNET - Gratz Cuvée »X« gewinnt Silbermedaille in internationalem Wettb ...
Heidelberger Immobilienunternehmen zum 7. Mal mit Top Auszeichnung vom Focus Spezial geehrt
Heidelberger Immobilienunternehmen zum 7. Mal mit Top Auszeichnung vom Focus Spe ...
Krebs Immobilien Heidelberg in neuen Büroräumen
Krebs Immobilien Heidelberg in neuen Büroräumen ...
Education Center der Nürnberger New Elements GmbH startet mit dem ersten Training und Zertifizierung
Education Center der Nürnberger New Elements GmbH startet mit dem ersten Trainin ...
IT-schulungen.com erweitert Kursangebot im Bereich IT Security
IT-schulungen.com erweitert Kursangebot im Bereich IT Security ...
FOCUS: Krebs Immobilien zählt erneut zu Deutschlands Top-Immobilienmaklern
FOCUS: Krebs Immobilien zählt erneut zu Deutschlands Top-Immobilienmaklern ...