Elf neue Leseclubs für Kölner Schulen durch die Stiftung Ride for Reading & die Aktion "wir helfen"
Kategorie: society » Culture

Elf neue Leseclubs für Kölner Schulen durch die Stiftung Ride for Reading & die Aktion "wir helfen"

Share |

Tags:


 
Diesen Artikel teilen

Mit einer feierlichen Eröffnungsfeier in der Heinzelmännchen Grundschule, Köln-Vingst, wurden insgesamt 11 neue Leseclubs eingeweiht. Unter den Gästen u.a. die Verlegerin Hedwig NevenDuMont, der nordrhein-westfälische Finanzminister Norbert Walter Borjans, Pastor Franz Meurer, Oliver Gritz von "Ride for Reading" und HÖHNER-Frontmann Henning Krautmacher

Von Daniela Decker / 15. Oktober 2013

Köln-   Im Beisein zahlreicher Prominenter, wurden am Montag in einer Eröffnungsfeier an der Gemeinschaftsgrundschule Vingst insgesamt 11 neue Leseclubs ernannt. Möglich wurde dies durch die Zuwendungen der Stiftung "Ride for Reading", der Aktion "wir helfen" und Spenden etlicher Firmen.
Mit einer Begrüßung durch den Schulleiter der Heinzelmännchen Schule, Herrn Martin Großgarten, und einem Grußwort von Oliver Gritz (Ride for Reading), präsentierten Schüler und Schülerinnen das Theaterstück "Die Geschichte der Heinzelmännchen" und stellten eindrucksvoll unter Beweis: "Wir können lesen!" Und so unterstrich Norbert Walter Borjans, Finanzminister des Landes NRW, dass für den gesamten Lernerfolg von Kindern der Spaß am Lesen im Vordergrund stehen sollte; "nur durch frühes Vorlesen der Eltern und selber Lesen der Kinder, können diese Wissen speichern und ihre Phantasie entwickeln".

"Lesen ist an der Heinzelmännchenschule genauso beliebt wie Fußballspielen" - Oliver Gritz

Seit 2008 sammelt Oliver Gritz, Geschäftsführer von "Ride for Reading", u.a. durch den großen "Kölner Leselauf" Geld für die Einrichtung von Leseclubs. Hier können die Kinder in gemütlicher Atmosphäre nicht nur schmökern, sondern sich auch beispielsweise am Computer weiterentwickeln, denn nur wer Lesen kann, kann sich im Internet weiter bilden. Für die spielerische Lust am Lesen sorgen ganzjährig geschulte Pädagogen oder prominente Vorleser wie HÖHNER-Frontmann Henning Krautmacher: "Damit den Kindern das Lesen Spaß macht, braucht man ihnen nur vorzulesen. Damit alleine weckt man schon ihr Interesse. Das ist ganz wichtig, denn nur wer Lesen kann genießt auch weitere Bildung".

Elf prominente Paten und elf Kölner Unternehmen

Zu den prominenten Paten zählen u.a. Schauspieler Joachim Krol, die Musiker Peter Werner und Janus Fröhlich von den HÖHNERN, Stefan Knittler, Purple Schulz und Joey Kelly. Ebenfalls mit dabei die WDR-Moderatorin Mara Bergmann. Einer der ersten Stunde und Läufer des Kölner Leselaufes ist Henning Krautmacher, der sich unermüdlich für die Stiftung einsetzt. Neben den Prominenten unterstützen aber auch immer mehr Kölner Firmen das Projekt: "Unsere Arbeitswelt wird laufend komplexer, und selbst einfache Arbeitsplätze setzten heute eine gute Ausbildung voraus. Die Bevölkerungszahl in Deutschland nimmt ab, und es besteht die Gefahr, dass in den nächsten 5-10 Jahren nicht mehr alle Arbeitsplätze mit adäquat ausgebildeten Arbeitskräften besetzt werden können. Deshalb sind wir als Unternehmen aufgefordert, alles Mögliche zu tun, um dieser Gefahr entgegenzutreten. Jedes Kind muss ungeachtet seiner Herkunft bestmögliche Ausbildungsmöglichkeiten erhalten. Leseförderung ist in diesem Zusammenhang eine ganz wichtige Maßnahme", betonte Jürgen Wirtz, General Manager des Radisson Blue Hotels in Köln, für alle teilnehmenden Unternehmen, darunter u.a. die Sparkasse Köln-Bonn, Mercedes, Kaufhof, Toyota oder Barmer-GEK.



Die Paten der elf neuen Leseclubs in Köln sind:

Grundschule Kopernikusstraße Köln-Buchforst: Stefan Knittler - Rechtsanwälte Wilde Beuger Solmecke
Grundschule Overbeckstraße Köln-Ehrenfeld: Peter Brings - Kemmerling KG
James-Krüss-Grundschule Köln-Ostheim: Shary Reeves - Sparkasse Köln-Bonn
GGS Heinzelmännchen-Schule Köln-Vingst: Matthias Scherz - Radisson Blu Hotel Köln
Wilhelm-Leyendecker-Schule Förderschule Köln-Ehrenfeld: Janus Fröhlich - AMERON Hotel Regent
Förderschule Zülpicherstraße Köln-Lindenthal: Purple Schulz - Luther Lawfirm
Förderschule auf dem Sandberg Köln-Poll: Peter Werner - Toyota
Heinrich-Schieffer-Hauptschule Köln-Delbrück: Joey Kelly - CMS Hasche Sigle
Realschule am Rhein Köln-Mitte: Joachim Król - Barmer-GEK
Geschwister-Scholl-Realschule Köln-Ehrenfeld: Stephan Brings - Kaufhof
KGS Heßhofstraße Köln-Vingst: Mara Bergmann - Mercedes






Wenn auch Sie sich für das Projekt "Kölner Leseclubs" interessieren, oder dieses
unterstützen möchten, finden Sie alle Informationen unter:

http://www.rideforreading.de
http://www.stiftunglesen.de/leseclubs oder
http://www.lese-lauf.de










Foto: Im Beisein zahlreicher Kinder der Heinzelmännchenschule Vingst und prominenter wie Hedwig Neven DuMont, Schauspieler Joachim Król, Pfarrer Franz Meurer, Oliver Gritz, Mara Bergmann oder die Musiker Henning Krautmacher und Purple Schulz, wurden insgesamt elf neue "Leseclubs" an Kölner Schulen eröffnet (c)Daniela Decker

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Letzte Besucher


Nachrichten, Videos und Bilder von Daniela (Alle anzeigen)

Höhner diskutieren mit Bonner Schülern über Integration im Karneval
Höhner diskutieren mit Bonner Schülern über Integration im Karneval ...
Höhner-Frontmann Henning Krautmacher wird mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet
Höhner-Frontmann Henning Krautmacher wird mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeic ...
Letztes Silvesterkonzert der Bläck Fööss und der leise Abschied von Hartmut Priess
Letztes Silvesterkonzert der Bläck Fööss und der leise Abschied von Hartmut Prie ...
Zum 24. Mal servierten die Höhner das Weihnachtsmenü im Lobby-Restaurant
Zum 24. Mal servierten die Höhner das Weihnachtsmenü im Lobby-Restaurant ...
Höhner Weihnachtstour begeistert mit kölschem Temperament und ganz viel „Jeföhl“
Höhner Weihnachtstour begeistert mit kölschem Temperament und ganz viel „Jeföhl“ ...
Kuhl un de Gäng begeisterten "usjestöpselt" in der Volksbühne
Kuhl un de Gäng begeisterten "usjestöpselt" in der Volksbühne ...