Blue-Card-Jobs.com kooperiert mit Jobs-In-Germany.net
Kategorie: Career » offers

Blue-Card-Jobs.com kooperiert mit Jobs-In-Germany.net

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Das Web-Portal „www.Blue-Card-Jobs.com“ bietet seit Mitte 2012 mit Beginn der Blue-Card-EU-Richtlinie einen Anlaufpunkt für Jobsuchende aus dem Ausland. Die bereitgestellten Informationen, Anträge und Jobs machen nicht nur personalsuchenden Unternehmen und ausländische Bewerber neugierig, sondern bieten gleichzeitig einen guten Einstieg in das Thema der Blue-Card.

Während der letzten 15 Monate haben sich im alltäglichen Geschäft vor allem zwei zentrale Punkte als Vermittlungsbarriere herauskristallisiert. Der erste Punkt ist, dass die sprachlichen Voraussetzungen von vielen Kandidaten unterschätzt werden. Das gestaltet den Vermittlungsprozess schwierig und erfordert darüber hinaus auch ein hohes Commitment der Unternehmen.

Das zweite zentrale Problem sehen die Gründer von Blue-Card-Jobs vor allem in der nötigen Akzeptanz der Unternehmen für ausländische Fachkräfte. Überraschend, denn sowohl Arbeitgeber, Arbeitgeberverbände sowie Handelskammern und Politik haben den Fachkräftemangel ausgerufen und ausländische Fachkräfte über die Blue-Card-EU gefordert. Die berechtigte Kritik der Unternehmen in Bezug auf die zu bürokratische Antragsstellung kann nachvollzogen werden, steht dennoch in keinem Verhältnis zu der tatsächlich geringen Nachfrage nach ausländischen Fachkräften über die Blue-Card. Bestätigt wird das nicht zuletzt durch verschiedene Nachfragen von Presse, Rundfunk und Fernsehen bei Blue-Card-Jobs.com über den Erfolg und die Vermittlungen der Blue-Card in Deutschland.

Bisher wurden über 9.000 Blue-Cards ausgestellt von denen allerdings erst ca. 3.000 Fachkräfte tatsächlich nach Deutschland gekommen sind. Das ist bisher nur ein geringer Bruchteil von dem was ursprünglich durch Industrie und Politik gefordert wurde. Etwa 60% der Besitzer von Blue-Cards haben bereits in Deutschland gelebt und lediglich ihren Aufenthaltsstatus geändert.

Blue-Card-Jobs.com glaubt weiterhin an die Notwendigkeit von ausländischen Fachkräften und baut die Reichweite mit der Kooperation zu http://www.Jobs-in-Germany.net für interessierte Unternehmen und ausländische Fachkräfte aus.

Mit der neuen Kooperation zielen die Betreiber beider Portale darauf, die Blue-Card bei Unternehmen und ausländischen Fachkräften bekannter zu machen und die Resonanz von beiden Seiten zu erhöhen. Nicht zuletzt kann dadurch die in Deutschland geforderte Willkommenskultur weiter gefördert werden.

Pressekontakt:
Christian Wisniewski
Friedhofstrasse 13
58642 Iserlohn
Tel.: +49 2374 / 167764
E-Mail: [email protected]

Headhunter-24.com ist die Personalvermittlung sowohl für nationale auch internationale hochqualifizierte Arbeitskräfte. Für Fachkräfte aus NICHT-EU-Staaten werden über die Blue-Card-EU Vakanzen ab 35.000 € Bruttojahresgehalt vermittelt. Weitere Informationen unter Blue-Card-Jobs.com

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von headhunter-24 (Alle anzeigen)

450-Euro-Jobs.de mit Zeiterfassung
450-Euro-Jobs.de mit Zeiterfassung ...
Blue-Card erzielt erste Erfolge
Blue-Card erzielt erste Erfolge ...
Blaue Karte EU in Deutschland – Echte Zuwanderung bisher gering
Blaue Karte EU in Deutschland – Echte Zuwanderung bisher gering ...
450-Euro-Jobs.eu wird zu 450-Euro-Jobs.de
450-Euro-Jobs.eu wird zu 450-Euro-Jobs.de ...
Fast 1 Jahr 450 Euro Jobs – 450-Euro-Jobs.eu zieht eine kurze Bilanz
Fast 1 Jahr 450 Euro Jobs – 450-Euro-Jobs.eu zieht eine kurze Bilanz ...
Blue-Card-Jobs.com kooperiert mit Jobs-In-Germany.net
Blue-Card-Jobs.com kooperiert mit Jobs-In-Germany.net ...