Babbel gewinnt Boris Diebold als Vice President of Engineering
Kategorie: Career

Babbel gewinnt Boris Diebold als Vice President of Engineering

Share |

 
Diesen Artikel teilen

- Babbel setzt auch in der IT den Expansionskurs weiter fort
- Boris Diebold wechselt von Accenture zu Babbel

Berlin, 17. Dezember 2013:   Nach Florian Unger von Bertelsmann, holt   Babbel (http://de.babbel.com/) , das Lernsystem für Sprachen, mit Boris Diebold einen weiteren Spitzenmanager von einem Großunternehmen an Board. Diebold, der zuvor bei Accenture tätig war, übernimmt bei Babbel die neugeschaffene Position des Vice President of Engineering. Er verantwortet die technische Entwicklung des Babbel-Lernsystems und den Ausbau des Entwicklerteams.

Mit Boris Diebold, in der Führungsposition des Vice President of Engineering, setzt Babbel auch in der IT den Expansionskurs weiter fort. Ab sofort verantwortet er die technische Produktentwicklung und den weiteren Ausbau des Entwicklungsteams. In dieser Position berichtet Diebold direkt an Babbel-Mitgründer und CTO Thomas Holl.

Thomas Holl begrüßt den Ausbau des Babbel-Führungsteams: "Ich freue mich sehr, dass wir Boris Diebold für die Position des Vice President of Engineering gewinnen konnten. Mit seiner Expertise in den Bereichen Software, Projektmanagement und Teamführung wird er Babbel weiter nach vorne bringen."

Vor Babbel war Diebold zwölf Jahre lang in verschiedenen Management-Positionen bei Accenture tätig. Er leitete komplexe IT-Projekte im internationalen Umfeld, unter anderem für führende Fortune 500 Unternehmen. Zuletzt verantwortete Diebold, als Senior Manager im Bereich Systems Integration and Technology, die technische Accountleitung für mehrere Kunden. Dabei lag sein Fokus auf der Durchführung großer Individualsoftware Projekte mit bis zu 250 Mitarbeitern und Offshoring.
Der diplomierte Informatiker begann seine Karriere während des Studiums als Mitgründer des Musiksoftware Unternehmens d-lusion interactive, das 2001 von dem Berliner Unternehmen Native Instruments übernommen wurde.

"Anstatt in der Unternehmensberatung eine Stufe weiter aufzusteigen, möchte ich wieder näher an das eigentliche Produkt. Ich freue mich darauf, bei Babbel ein hochmotiviertes IT-Team weiter aufzubauen und gemeinsam das bestmögliche Erlebnis für den Nutzer zu gestalten", betont Boris Diebold.
Über Babbel:
Mit Babbel kann jeder einfach und interaktiv Sprachen lernen. Von Englisch bis zu Indonesisch bietet das Lernsystem insgesamt 13 Sprachen an. Lerner mit und ohne Vorkenntnisse können online und mobil auf Grammatik- und Themenkurse, Wortschatz-, Schreib- und Hörverständnisübungen zurückgreifen. Neben den vollständigen Kursen für Web und iOS gibt es kostenfreie Vokabeltrainer-Apps für Android, Windows 8 und Kindle Fire. Bereits mehr als 20 Millionen Menschen aus über 190 Ländern lernen mit Babbel eine Sprache.
Babbel wird von der Lesson Nine GmbH aus Berlin betrieben. Das Unternehmen wurde im August 2007 gegründet und hat heute rund 250 feste und freie Mitarbeiter. Seit März 2013 sind Reed Elsevier Ventures, Nokia Growth Partners, die Kizoo Technology Ventures und die von der IBB Beteiligungsgesellschaft gemanagten Fonds VC Fonds Berlin und VC Fonds Technologie Berlin mit 10 Millionen USD an der Firma beteiligt. Weitere Informationen unter: http://de.babbel.com
Lesson Nine GmbH
Nele Lenz
Bergmanstraße 5
10961 Berlin
[email protected]
+49. 30779079 453
http://de.babbel.com/

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

Yoga für Kinder in der Tripada Akademie Wuppertal
Yoga für Kinder in der Tripada Akademie Wuppertal ...
Street One - Schönheiten des Sommers
Street One - Schönheiten des Sommers ...
Sie müssen nicht länger träumen!
Sie müssen nicht länger träumen! ...
Corona-sicherer Urlaub zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb
Corona-sicherer Urlaub zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb ...
SNP übernimmt SAP-Datenspezialisten Datavard
SNP übernimmt SAP-Datenspezialisten Datavard ...
Maler Jessen: Strategie-Coaching und neue Website
Maler Jessen: Strategie-Coaching und neue Website ...