Energy Capital Invest: Förderplattform auf ihrer letzten Etappe Richtung Südalaska
Kategorie: Wirtschaft

Energy Capital Invest: Förderplattform auf ihrer letzten Etappe Richtung Südalaska

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Stuttgart, 04.09.2014. Der Bau der Infrastruktur für das Erdgas- und Erdölförderprojekt „Kitchen Lights Unit“ in Südalaska geht in die nächste Phase. Das Herzstück der gesamten Infrastruktur ist die Förderplattform, die nun nach einem Aufenthalt in Seattle auf ihre letzte Etappe hin zum Cook Inlet gebracht wird. Das Fördergebiet Cook Inlet ist eine Bucht im Golf von Alaska. Hier konnte der US-Partner des Stuttgarter Energieunternehmens Energy Capital Invest (ECI) bereits mehere Bohrungen erfolgreich durchführen.

Ende Mai begann die Reise der Förderplattform in Texas im Golf von Mexiko. Nach der Durchquerung des Panamakanals und verschiedenen Zwischenstopps zu Tank- und Versorgungszwecken, wird sie voraussichtlich in der kommenden Woche im Cook Inlet ankommen. Dann können dort die weiteren Arbeiten mit Hochdruck fortgesetzt werden, bevor der Winter in Alaska startet.

Vor Ort ist inzwischen auch die zur Installation notwendige Vorrichtung angekommen, um später einen reibungslosen Installationsablauf zu gewährleisten. Auch hier hat der US-Partner von Energy Capital Invest also alle Vorbereitungen getroffen, um die Realisierung des Gesamtprojektes voran zu treiben.

Das Stuttgarter Unternehmen wurde zwar erst im Jahr 2008 gegründet, zählt aber mit nunmehr 22 aufgelegten Beteiligungen zu den marktführenden Anbietern in diesem Segment. Die bislang platzierten Beteiligungen verlaufen dabei wie geplant – alle Ausschüttungen wurden wie prospektiert geleistet.

Weitere Informationen unter http://www.energy-capital-invest.de

Kommentieren

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von energycapital (Alle anzeigen)

Energy Capital Invest (ECI): Schneller Ausbau der Infrastruktur in Südalaska
Energy Capital Invest (ECI): Schneller Ausbau der Infrastruktur in Südalaska ...
ECI schüttet rund zwei Millionen Euro an Anleger der US Öl- und Gasfonds XIV KG aus
ECI schüttet rund zwei Millionen Euro an Anleger der US Öl- und Gasfonds XIV KG ...
Energy Capital Invest (ECI) mit starkem operativen Partner in Alaska
Energy Capital Invest (ECI) mit starkem operativen Partner in Alaska ...
Energy Capital Invest (ECI): Hohe Ausschüttungen stimmen Anleger positiv
Energy Capital Invest (ECI): Hohe Ausschüttungen stimmen Anleger positiv ...
Energy Capital Invest schüttet planmäßig für drei US Öl- und Gasfonds aus
Energy Capital Invest schüttet planmäßig für drei US Öl- und Gasfonds aus ...
ECI zahlt insgesamt rund 2,8 Mio. Euro an Anleger der Namensschuldverschreibung 2 und 4 aus
ECI zahlt insgesamt rund 2,8 Mio. Euro an Anleger der Namensschuldverschreibung ...