Wissen und Know-How für Pflegende Angehörige
Kategorie: health

Wissen und Know-How für Pflegende Angehörige

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Wie beantrage ich eine P?egestufe? Welche Leistungen aus der P?egeversicherung bekomme ich? Wie erkenne ich Demenz und wie gehe ich damit um? Dies sind nur einige der Fragen, die sich stellen, wenn im Familien-, Freundes- oder Bekanntenkreis ein Angehöriger plötzlich p?egebedürftig wird.  
     
Die AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE startet im Januar 2011 mit ihrer neu gegründeten Angehörigen-Akademie. Sie will p?egenden Angehörigen und Interessierten in Vorträgen, Workshops und Seminaren rund um die Themen P?ege, Demenz und Psychologie alltagstaugliche Informationen bieten und leicht umsetzbare Tipps an die Hand zu geben. Die Referenten - allesamt Experten auf ihrem Fachgebiet - verfügen zugleich über einschlägige praktische Erfahrungen.

In über 70 Veranstaltungen werden rund 40 Einzelthemen behandelt - von rechtlichen und versicherungstechnischen bis zu medizinischen Fragen. Ebenso hilft die Angehörigen-Akademie bei der Entscheidungs?ndung, in welcher Wohn- und Betreuungsform der P?egebedürftige zukünftig leben soll oder kann. Daneben steht auch der Angehörige selbst im Mittelpunkt der Betrachtung gemäß dem Grundsatz "Wer p?egt, muss sich p?egen". Des Weiteren werden Fragen der Ernährung im Alter behandelt und die Tiertherapie vorgestellt.

Großen Raum nimmt das Thema Demenz ein: Die Akademie widmet sich Aspekten wie Früherkennung, Behandlungsmöglichkeiten oder Biographiearbeit, eröffnet aber auch Einblicke in "Die Welt aus Sicht von Menschen mit Demenz". Außerdem veranstaltet die Angehörigen-Akademie in Kooperation mit der Alzheimer Gesellschaft Berlin e. V. ab 1. März 2011 einmal monatlich ein Treffen für Angehörige von Demenzkranken. Die Teilnahme an dieser offenen ANGEHÖRIGEN-GRUPPE DEMENZ ist kostenfrei.

Zum Hintergrund der Gründung der Angehörigen-Akademie: Die AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE hat in den Jahren 2009 und 2010 an ihren Standorten in Kreuzberg, Steglitz und Spandau bereits einzelne Vorträge zu den besagten Themen angeboten. Die hohen Besucherzahlen haben gezeigt, dass der Informationsbedarf gleichbleibend groß ist. Es zeigte sich auch, dass die meisten Angehörigen auf den P?egefall in der eigenen Familie nicht wirklich vorbereitet sind, wenig über Alterserkrankungen wissen und sie auffälligem Verhalten von Menschen mit Demenz oft ratlos gegenüberstehen. Aus diesen Erfahrungen heraus wurde die Angehörigen Akademie ins Leben gerufen mit dem Ziel, fundiertes Wissen und Know-how zu vermitteln.

Ausführliche Informationen zu den Referenten, den Inhalten und Schwerpunkten der Vorträge, Workshops und Seminare sind ab 20.12.2010 im Internet unter http://www.bethanien-diakonie.de erhältlich.
AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE gemeinnützige GmbH Die AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE ist ein Unternehmen in christlicher Trägerschaft, das bereits seit über 125 Jahren in Berlin in der Kranken- und Altenp?ege tätig ist. Heute betreibt die AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE in Berlin zwei Seniorenresidenzen für Betreutes Wohnen im Premium-Ambiente, drei Häuser für die vollstationäre P?ege von Senioren, zwei Seniorentagesstätten sowie zwei Häuser für chronisch psychisch kranke Menschen. Eine besondere Quali?zierung besteht in der Betreuung von Menschen mit Demenz. Das Unternehmen gehört dem Verbund der AGAPLESION gemeinnützige Aktiengesellschaft an.

AGAPLESION gemeinnützige Aktiengesellschaft Die AGAPLESION gAG mit Sitz in Frankfurt am Main wurde 2002 gegründet, um christliche und soziale Einrichtungen vor Ort zu stärken und zukunftsfähig zu gestalten. Zu dem modernen Gesundheitskonzern zählen bundesweit 80 Einrichtungen, darunter 22 Krankenhäuser sowie 32 Senioren- und P?egeeinrichtungen. 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für patientenorientierte Medizin und eine P?ege nach anerkannten Qualitätsstandards. Die AGAPLESION gAG versorgt in ihren Krankenhäusern mit rund 5.100 Betten über 214.000 Patienten. Die Seniorenzentren verfügen über zirka 2.750 Betten in der P?ege und zusätzliche 810 Wohnungen für Betreutes Wohnen. Der Jahresumsatz liegt bei 620 Millionen Euro.

Pressekontakt:
Andreas Wolff
Öffentlichkeitsarbeit AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE gemeinnützige GmbH
Paulsenstr. 5-6
12163 Berlin
T (030) 89 79 12-724
M (0175) 430 72 17
[email protected]
http://www.bethanien-diakonie.de

Veröffentlicht durch:
ADP Presseagentur
Postfach 28 03 44
13443 Berlin
Telefon: 030 - 40 50 19 25
[email protected]

Öffentlichkeitsarbeit AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE gemeinnützige GmbH
Andreas Wolff
Paulsenstr. 5-6

12163 Berlin
Deutschland

E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.bethanien-diakonie.de
Telefon: (030) 89 79 12-724

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Letzte Besucher


Nachrichten, Videos und Bilder von prmaximus (Alle anzeigen)

Smartphones, Tablets und Co. zu günstigen Preisen
Smartphones, Tablets und Co. zu günstigen Preisen ...
Ausgezeichnet: SAS Engagement für Diversität und Frauenförderung
Ausgezeichnet: SAS Engagement für Diversität und Frauenförderung ...
Neues Sortiment bei Technik Schnäppchen GmbH
Neues Sortiment bei Technik Schnäppchen GmbH ...
SCHWIND ATOS ist die allerneueste Femtolaser-Generation | Augenlasern lassen bei Eyelaser.at & Eyelaser.ch
SCHWIND ATOS ist die allerneueste Femtolaser-Generation | Augenlasern lassen bei ...
Wilhelmshavener Kohlekraftwerke erzeugen mehr Strom als alle Windgeneratoren in Niedersachsen
Wilhelmshavener Kohlekraftwerke erzeugen mehr Strom als alle Windgeneratoren in ...
Das Qualitätssiegel in der Immobilienbranche
Das Qualitätssiegel in der Immobilienbranche ...