Resilienz stärken und emotionale Erpressung überwinden!
Kategorie: health » psychology

Resilienz stärken und emotionale Erpressung überwinden!

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Mariona Mira berichtet in ihrem Buch “Das Glück des Phoenix” über ihre erschütternden Erfahrungen mit emotionaler Erpressung. Und sie beschreibt ihre aufbauenden Chancen und Möglichkeiten auf dem Weg in ein eigenes, kreatives Leben.

Kindheit mit einer depressiven Mutter
Schon 2012 schrieb SpiegelOnline von drei bis vier Millionen Mädchen und Jungen, die in Deutschland bei psychisch kranken Eltern aufwachsen. Diese Zahl schwankt je nach Quelle.
Für alle betroffenen Kinder heisst die Realität, dass sie zu früh zu viel Verantwortung übernehmen müssen. Depressive Phasen und Suiziddrohungen der Mutter lösen beim Kind existenzielle Ängste und Schuldgefühle aus. Überforderung wird zur Gewohnheit. Zugunsten der kranken Mutter stellen die Kinder ihre eigenen Bedürfnisse unbewusst zurück und verpassen so wichtige Schritte in ihrer eigenen Entwicklung.

Folgen von emotionaler Erpressung
Emotionaler Missbrauch hinterlässt vor allem ein emotionales Chaos, diffuse Schuldgefühle und eingeschränkte Fähigkeiten, sich vertrauensvoll in Beziehungen einzulassen. Die Berechtigung für ein eigenes Leben muss gegen den erpresserischen Widerstand der bedürftigen Mutter erkämpft werden.

Resilienz und Kraftquellen
Um nach einer derart belasteten Kindheit nicht selber krank zu werden, brauchen Betroffene ganz konkrete, starke Kraftquellen. Sie müssen ihre Widerstandskräfte stärken und lernen, wie sie sich gegen emotionale Übergriffe schützen können. Und sie müssen sich selber erlauben, ihr Leben stimmig und kreativ zu gestalten.

Das neue Buch von Mariona Mira: "Das Glück des Phoenix"
"Ich brauche dich. Wenn du weggehst, sterbe ich!" Mariona Mira übernimmt als kleines Mädchen die Verantwortung für ihre depressive Mutter. Die Rollen werden vertauscht und Mariona wird laufend überfordert. Aber sie fühlt sich schuldig, weil sie das Unmögliche nicht schafft.
Die Autorin sortiert ihre Erinnerungen und beleuchtet ihre inneren und äusseren Kraftquellen für ein eigenes Leben jenseits des emotionalen Minenfeldes.
"Das Glück des Phoenix" beginnt bei den verbrannten Flügeln und begleitet einen Heilungsprozess, der den Blick öffnet für die Kehrseite eines emotionalen Missbrauchs

"Das Glück des Phoenix" kann bestellt werden bei http://www.tredition.de oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-8457-3.


Über die Autorin
Mariona Mira wurde 1955 in der Ostschweiz geboren. Nach zwei Ausbildungen und einigen Praxisjahren im pädagogisch-sozialen Bereich erste Reisepläne, gezogen von der Sehnsucht nach Weite und nach neuen Formen, über das Leben zu lernen.
Weiterbildungen im Bereich Kunst und Körperarbeit und längere Aufenthalte in Amerika, Afrika und Asien.
Zur Zeit lebt und schreibt Mariona Mira im Nordosten von Thailand.

Pressekontakt
Mariona Mira
465 Soi Cheunjit 1, Muang
Nong Khai 43000, THA

fon:       +66/822077425
info:       http://www.marionamira.com (mit Leseprobe)
email:       [email protected]

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von mariona55 (Alle anzeigen)

Biografisches Schreiben für ein starkes, eigenes Leben
Biografisches Schreiben für ein starkes, eigenes Leben ...
Biografisches Schreiben für ein starkes, eigenes Leben
Biografisches Schreiben für ein starkes, eigenes Leben ...
Resilienz stärken und emotionale Erpressung überwinden!
Resilienz stärken und emotionale Erpressung überwinden! ...