4logistic veröffentlicht 12“ Hochleistungs-Terminal
Kategorie: News » Europe

4logistic veröffentlicht 12“ Hochleistungs-Terminal

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Straubenhardt, 26.08.2015 – Der baden-württembergische Hersteller für Industriecomputer und Lagerlogistik-Lösungen 4logistic präsentiert mit dem MS512 i5X MK2 ein hochperformantes Staplerterminal.

Das Hochleistungs-Terminal 4logistic MS512 i5X MK2 ist das erste Modell der neuen „MS5 High Power MK2“ Serie. Basierend auf einer neuen Board-Generation beinhaltet das MS512 i5X MK2 einen Intel®   Core i5-4200 Dual-Core Prozessor mit 1,6 GHz. Gegenüber der weiterhin erhältlichen „MS8 Standard Series MK“ liefert das neue Modell eine bis zu 94% höhere Leistung.

Dank der integrierten Intel® TurboBoost Technik kann die Taktfrequenz bei Bedarf dynamisch auf 2,6 GHz erhöht werden. So können auch Programme welche nicht Intels Hyper-Threating Technik unterstützen mit maximaler Performance abgebildet werden. Die integrierte erweiterte Intel SpeedStep® Technologie bietet fortschrittliche Funktionalität für hohe Leistung bei gleichzeitig einem möglichst niedrigem Energieverbrauch.

Das MS512 i5X Terminal verfügt über ein 12,1“ Display mit gestentauglichem kapazitiven PCAP Touchscreen, hochperformanten 4 GB DDR3L RAM bis 1366/1600 MHz Taktung (maximal 8 GB) sowie über eine 64 GB SSD Festplatte. Alle Komponenten wurden für den Dauerbetrieb ausgerichtet, zuzüglich entsprechend auf Erschütterungs- und Vibrationsfestigkeit nach US-Militärstandards getestet.

Drei interne 802.11 a/b/g/n WLAN-Antennen sichern Netzwerkkonnektivität, welche eine Geschwindigkeit von bis zu 450 Mbit/s ermöglicht. Für funktechnisch schwierige Umgebungen kann das Terminal mit externen oder abgesetzten Antennen konfiguriert werden. Für den stationären Betrieb stehen zwei 1000 Mbit/s Ethernet Anschlüsse bereit. Optional kann das Terminal auch mit verschiedenen Datenfunklösungen wie GSM, UMTS, HSPA, oder LTE ausgestattet werden.
Aufgrund seiner   kompakten Maße von lediglich 29,4 x 22,5 x 3,8 cm eignet sich der Industriecomputer ideal zur Montage in Fahrzeugen, aber auch in der Produktion und anderen   Bedien- (HMI / MMI), Steuerungs- und Visualisierungs-Anwendungen.

Die Montage des MS512 i5X MK2 Industriecomputers erfolgt über Standard VESA75/100 Lochmaß. Für die optimale Fahrzeugmontage sind Kugelgelenk- und Doppelgelenkhalterungen mit Schockabsorption sowie weiteres Zubehör verfügbar.

Neben verschiedenen Embedded und Professional Konfigurationen von Windows 7 bis Windows 10, ist der Panel PC ebenfalls mit IGEL Universal Desktop OS2 erhältlich. Dies gewährleistet effiziente Administration, den sicheren Betrieb nach aktuellen IT-Richtlinien der Industrie, Manipulationsschutz und eine optimale Performance des Geräts. Entsprechend   lässt es sich optimal in die IT-Umgebung integrieren und ermöglicht eine umfassende Kompatibilität bei der Software und der Synchronisierung. Die langfristige Verfügbarkeit und die wirtschaftliche Verwendung ist gewährleistet.

„Mit dem MS512 i5X MK2 ist es uns gelungen, ein Hochleistungs-Terminal zu entwickeln, welches dennoch ein überaus attraktives Preis-/Leistungsverhältnis bietet. Der Intel Core i5 Prozessor, modernste WLAN-Technologie mit verschiedensten Optionen, ein gestentauglicher kapazitiver Touchscreen sowie die schnellen Speicher machen das Terminal zu einem fortschrittlichen Produkt“, so Produktmanager Bernd Schliekau.

Das MS512 i5X MK2 ist ab sofort über autorisierte Systempartner sowie im Direktvertrieb erhältlich. Weitere Informationen sind unter http://www.4logistic.de/staplerterminal/389-4logistic-ms512-i5x-mk2 abrufbar.


Pressekontakt

4logistic Ltd.
Mobile Solutions
Rotesstrasse 24
75334 Straubenhardt
Ansprechpartner: Markus Nicoleit
Fon: +49 (0) 7082-79260-0
Fax: +49 (0) 7082-79260-20
[email protected]
http://www.4logistic.de


Über 4logistic
Der baden-württembergische Hersteller 4logistic liefert Lösungen für mobile Datenerfassung, Dienstleistungen und Produkte für Wireless LAN, Staplerterminal und Industriecomputer in Logistik und Industrie. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, innovative Lösungen mit einem hohen Rationalisierungseffekt anzubieten. Dabei werden neue Wege gegangen, die es ermöglichen, moderne und preisgünstige Industriestandards anzubieten. Gegründet wurde das Unternehmen 2006 in Straubenhardt, der aktuelle Geschäftssitz befindet sich ebenfalls dort.

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von logistic (Alle anzeigen)

4logistic veröffentlicht 12“ Hochleistungs-Terminal
4logistic veröffentlicht 12“ Hochleistungs-Terminal ...
4logistic aktualisiert und erweitert Industriecomputerserie für Lebensmittelbranche
4logistic aktualisiert und erweitert Industriecomputerserie für Lebensmittelbran ...
Schlanker Tablet Computer für Industrieanwendungen
Schlanker Tablet Computer für Industrieanwendungen ...
4logistic präsentiert Staplerterminal für Extremtemperaturen
4logistic präsentiert Staplerterminal für Extremtemperaturen ...
Robustes Staplerterminal für den frostigen Arbeitsplatz
Robustes Staplerterminal für den frostigen Arbeitsplatz ...
Mobiler Arbeitsplatz für Industrie- und Lageranwendungen
Mobiler Arbeitsplatz für Industrie- und Lageranwendungen ...