11. Fachkonferenz RAMP UP - Anlaufmanagement in de
Kategorie: News Gruppe:

11. Fachkonferenz RAMP UP - Anlaufmanagement in der Automobil-Produktion

0 Bewertung(en)

Hinzugefügt am: 10:51 am - November 11, 2015
© 2015 - All rights reserved

Verstoß melden
Hinzufügen zu Favoriten

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Die Anzahl neuer Modell-Anläufe in der Automobilindustrie steigt rasant. Dadurch wachsen auch die Anforderungen an das Anlaufmanagement: Steuerung von Parallelproduktionen, multinationale Derivatanläufe, agiles Lieferantenmanagement. Dies sind nur einige der Themen, die auf der 11. Fachkonferenz RAMP UP – Anlaufmanagement in der Automobil-Produktion, am 15. und 16. März 2015 in Stuttgart/Sindelfingen diskutiert werden.

Experten von Daimler, Audi, Airbus, BMW, Skoda, Robert Bosch und anderen führenden Firmen präsentieren Neuigkeiten zum Anlaufmanagement. Die 11. Fachkonferenz RAMP UP – Anlaufmanagement in der Automobil-Produktion findet am 15. und 16. März 2016 in Stuttgart statt. Sie legt den Fokus auf Digitales Ramp Up, Internationales Ramp Up, Lieferantenmanagement, Ramp Up auf Shopfloor-Ebene und Personalentwicklung und -qualifizierung. 19 Fachreferenten von Automobilherstellern, Zulieferern und Forschungsinstituten greifen aktuelle Themen des Anlaufmanagements auf und berichten über ihre Erfahrungen aus der Praxis. Der Veranstalter, Süddeutscher Verlag Veranstaltungen, rechnet mit über 100 Experten vor Ort.

Themen:
-Beherrschung neuer Technologien (Carbon, Elektro, Hybrid) im BMW Werk Leipzig
-Steuerung multinationaler Derivatanläufe bei AUDI
-Anlaufmanagement international – Modelloffensive bei SKODA
-Ramp Up zwischen Restrukturierung und variantenreicher Mittelserienfertigung bei MERCEDES BENZ
-Lean Leadership: Anforderungen an Geschäftsführer, Bereichsleiter und Anlaufmanager

Dr. Otto Murr, BMW Group, spricht über Anlaufmanagement im Spannungsfeld zwischen Fahrzeugrevolution und –evolution. Kurt Romeiß und Dr. Florian Kienzle, Audi AG, präsentieren die Steuerung multinationaler Derivatanläufe in der Automobilindustrie. Svenja Bien, Airbus Operations GmbH, berichtet über den Programmhochlauf in der Flugzeugindustrie aus Sicht der Produktion.

Die Fachkonferenz dauert zwei Tage und beinhaltet eine Werksführung bei Mercedes Benz in Sindelfingen. Den Teilnehmern bietet die Veranstaltung einen Überblick zu den aktuellen Anwendungsfeldern des Anlaufmanagements und ermöglicht einen speziellen Wissensaustausch mit Experten. Geleitet und moderiert wird die Fachkonferenz von Prof. Dr. Egon Müller, Leiter der Professur für Fabrikplanung und Fabrikbetrieb, IBF, TU Chemnitz.

Weitere Informationen und Programm unter: http://www.sv-veranstaltungen.de

Folgende Firmen berichten live über ihre Erfahrungen (Auszug):
AIRBUS Operations ++ AUDI AG ++ BMW Group ++ DE software & control ++ Hörmann Rawema Engineering ++ Kudernatsch Consulting ++ MBtech Group ++ Plastic Omnium Auto Components ++ Robert Bosch ++ Schnellecke Logistics ++ SKODA CZ ++ Steineke ++ TU Chemnitz ++ und viele mehr

Diese Datei verlinken:

URL:
Embed:

 

Nachrichten, Videos und Bilder von Andras_Hetenyi (Alle anzeigen)

11. Fachkonferenz RAMP UP - Anlaufmanagement in der Automobil-Produktion
11. Fachkonferenz RAMP UP - Anlaufmanagement in der Automobil-Produktion ...
11. Fachkonferenz RAMP UP - Anlaufmanagement in der Automobil-Produktion
11. Fachkonferenz RAMP UP - Anlaufmanagement in der Automobil-Produktion ...
Andras_Hetenyi
Andras_Hetenyi ...

Ähnliche Dateien

11. Fachkonferenz RAMP UP - Anlaufmanagement in der Automobil-Produktion
11. Fachkonferenz RAMP UP - Anlaufmanagement in der Automobil-Produktion ...
Corona-Lockerungen für private Feiern: Traumfotografen.de erwartet Aufschwung in der Hochzeitsbranch
Corona-Lockerungen für private Feiern: Traumfotografen.de erwartet Aufschwung in ...
Chancen für die angeschlagene Veranstaltungsbranche
Chancen für die angeschlagene Veranstaltungsbranche ...
Neue, virtuelle Messe für die Prozessindustrie
Neue, virtuelle Messe für die Prozessindustrie ...
Nonstop-Musik – Ein Wochenende im Zeichen musikalischer Vielfalt
Nonstop-Musik – Ein Wochenende im Zeichen musikalischer Vielfalt ...
Regelungen für die Eventbranche während COVID-19
Regelungen für die Eventbranche während COVID-19 ...