Straßensanierung in Rekordzeit
Kategorie: News

Straßensanierung in Rekordzeit

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Maschinenqualität und Beratungskompetenz von HKL führen zu vorzeitiger Fertigstellung der Arbeiten an der B176.
Halle, 8. Dezember 2015 - Wieder freie Fahrt auf der B176: Maschinen aus dem HKL MIETPARK unterstützten die Experten von GP Verkehrswegebau aus Halle bei Sanierungsarbeiten auf der B176 zwischen Laucha und Balgstädt. Hier wurde die Fahrbahn auf 3,9 Kilometern Länge komplett erneuert und ausgebaut. Zusätzlich mussten Ver- und Entsorgungsleitungen sowie angrenzende Wege in der Lauchaer Ortslage saniert werden. Die Baustelle wurde dank genauer Planung, perfekter Maschinenauswahl von HKL und einer professionellen Bauausführung von GP Verkehrswegebau einen Monat vorfristig fertiggestellt. Seit dem 03.11.15 ist der Abschnitt wieder befahrbar.

Profis im Straßenbau: Seit vielen Jahren unterstützt und begleitet HKL Unternehmen beim Bau und der Sanierung von Verkehrsinfrastrukturen. Auf diese Expertise vertraute auch GP Verkehrswegebau. Das Team aus dem HKL Center in Halle betreute die Straßenbaustelle von Anfang an, fand schnell die passenden Maschinen und lieferte diese direkt auf die Baustelle. Hier wurden sie für unterschiedliche Arbeiten genutzt: Ein wendiger Radlader aus dem HKL MIETPARK übernahm die Reinigung des gesamten Bauabschnitts sowie der genutzten Transportwege. Dafür wurde die Maschine mit einer Anbaukehrmaschine ausgestattet. Für die Verdichtung des Untergrunds kam ein moderner Walzenzug von HKL zum Einsatz.

Lutz Klose, Leiter Maschinentechnik GP Verkehrswegebau, sagt: "Wir sind sehr zufrieden mit der Qualität von HKL. Alle Einsätze werden zuverlässig und kompetent betreut. Auch die hohe Einsatzbereitschaft der Mitarbeiter ist wirklich top. Dieses Gesamtpaket überzeugt uns seit Jahren."

"Dank unserer jahrelangen Erfahrung im Straßenbau wissen wir genau, welche Maschinen in welchem Projekt am effektivsten eingesetzt werden können. So finden wir für unsere Kunden stets die beste Lösung", erklärt Sven Reichardt, Betriebsleiter im HKL Center Halle.
HKL BAUMASCHINEN (www.hkl-baumaschinen.de) ist mit 45.000 Baumaschinen, Baugeräten, Raumsystemen und Fahrzeugen der größte Baumaschinenvermieter in Deutschland, Österreich und Polen. Das Familienunternehmen erzielt einen Umsatz von über 280 Millionen Euro. Mit seinem Mietpark-, Baushop- und Service-Angebot für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen ist HKL der führende Anbieter der Branche.140 Niederlassungen, 1.200 Mitarbeiter und eine große Maschinenflotte garantieren die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort.
HKL BAUMASCHINEN
Ulf Böge
Lademannbogen 130
22339 Hamburg - Hummelsbüttel
+49 (0)40 538 02-1

http://www.hkl-baumaschinen.de
[email protected]


Pressekontakt:
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Jäger
Schauenburgerstrasse 37
20095 Hamburg
[email protected]
040/431 791 26
http://www.cream-communication.com

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

Handball-Bundesliga: HC Erlangen siegt erstmals in Minden
Handball-Bundesliga: HC Erlangen siegt erstmals in Minden ...
Urlaub im Chalet - Entspannung abseits vom Puls der Zeit
Urlaub im Chalet - Entspannung abseits vom Puls der Zeit ...
Farbenfroher Winter mit Street One
Farbenfroher Winter mit Street One ...
CECIL - Die Mode der besinnlichen Jahreszeit
CECIL - Die Mode der besinnlichen Jahreszeit ...
Augenarzt aus Mainz: Glaskörpertrübung lässt sich behandeln
Augenarzt aus Mainz: Glaskörpertrübung lässt sich behandeln ...
Deutschland ist digitales Entwicklungsland
Deutschland ist digitales Entwicklungsland ...