Qatar Airways enthüllt On-Board-Sicherheitsvideo mit Stars des FC Barcelona
Kategorie: Travel

Qatar Airways enthüllt On-Board-Sicherheitsvideo mit Stars des FC Barcelona

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Frankfurt/Doha (21. Dezember 2015) – Im Zuge der Zusammenarbeit mit dem FC Barcelona hat  
Qatar Airways ein, vom Thema Fußball inspiriertes, Sicherheitsvideo veröffentlicht, das Passagiere während Reisen mit der Airline gleichermaßen informieren wie unterhalten soll. Mit seiner frischen und lockeren Aufmachung bricht das vierminütige Video mit der bisherigen Branchennorm, indem es wichtige Sicherheitsinformationen auf unterhaltsame Weise demonstriert. Zu den Akteuren des Videos zählen neben sechs Starspielern des FC Barcelona – Messi, Suarez, Neymar, Piqué, Rakitic und Mascherano – auch Fans des Vereins sowie Qatar Airways Crewmitglieder.

Aufgrund der einzigartigen Darbietung der Fußballstars werden die Sicherheitshinweise lebendig, wenn etwa Suarez samt Rettungsweste das Spielfeld betritt oder Pique die sog. „brace position“, die Schutzhaltung bei Notlandungen, demonstriert. Die Szenen wurden hauptsächlich im vereinseigenen Camp Nou Stadion in Spanien aufgenommen. Fans werden daher einige bekannte Orte, wie etwa das Spielfeld, die Tribünen, die Umkleiden und den Mannschaftsbus, wiedererkennen.

Qatar Airways Group Chief Executive Akbar Al Baker sagte zum neuen Sicherheitsvideo: „Qatar Airways ist als mehrfach ausgezeichnete und ambitionierte Airline bekannt, ihren Passagieren stets eine hochklassige Erfahrung zu bieten. Doch als junges Unternehmen wissen wir auch, wie wichtig es ist, aktuell zu sein und dabei Spaß zu haben. Da die Menschen immer häufiger fliegen, haben wir die Notwendigkeit gesehen, das On-Board-Sicherheitsvideo neu zu beleben und konnten mit unserem Partner FC Barcelona etwas Einzigartiges und Aufmerksamkeitsstarkes schaffen. Ich bin davon überzeugt, dass der Einsatz der Fußballstars als Sicherheitsbotschafter unser Engagement für einen exzellenten Betriebsablauf unterstreicht.“

Qatar Airways Senior Vice President of Marketing and Corporate Communications Salam Al Shawa ergänzte: „Mit dem neuen Sicherheitsvideo haben wir die Gelegenheit, eine andere Facette unserer Markenpersönlichkeit – eine lustige und humorvolle Seite – zu zeigen. Unter Berücksichtigung der bisherigen Erfahrungen unserer Passagiere mit standardisierten Sicherheitsvideos und dem Bewusstsein, wie wichtig es ist, über die Sicherheit an Bord informiert zu sein, haben wir dieses gleichsam unterhaltsame wie informative Video kreiert. Dank unserer strategischen Partnerschaft mit dem FC Barcelona und unseren Passagieren, die vor Ort im Camp Nou Stadion waren, haben wir unser Markenversprechen ‚Going Places Together‘ zum Leben erweckt und dabei das On-Board-Erlebnis unserer Passagiere verbessert.“
Die Verbindung weltbekannter sportlicher Persönlichkeiten mit dem unerwarteten Umfeld des Fußballfeldes und dem unterhaltenden Charakter des Videos war wohlüberlegt, um mit dem Ergebnis die Aufmerksamkeit der Passagiere zu gewinnen und die wichtigen Inhalte zu transportieren.

Mit der Bekanntgabe des Videos gewinnt die offizielle Sponsorenpartnerschaft zwischen dem FC Barcelona und der Airline eine neue Facette. Dabei ist es nicht das erste Mal, dass die Stars des FCB für Qatar Airways vor der Kamera stehen. Sie waren bereits 2014 und 2015 in Qatar Airways-Spots zu sehen. Vom neuen Clip erwartet die Airline eine aufmerksamkeitssteigernde Wirkung für die Marke, da es nicht nur Passagiere von Qatar Airways, sondern auch die - alleine mit 80 Millionen Fans auf Facebook - sehr breite Fangemeinschaft des FC Barcelona anspricht.

Das neue Video ist ab jetzt auf dem hochmodernen interaktiven Entertainment-System von Qatar Airways zu sehen. Passagiere, die während der anstehenden Feiertage auf Reisen sind, können so vor dem Start den Auftritt des FCB Teams genießen. Darüber hinaus ist das Video auch unter https://youtu.be/WS2CQQfQzEM zu sehen.

Auch im neuen Wi-Fi Video der Airline treten die Fußballstars in Erscheinung. Qatar Airways bietet Reisenden an Bord entsprechend ausgestatteter Flugzeuge spezielle Internetpakete an, um auch in der Luft im Web surfen zu können. Das Wi-Fi Video ist online unter https://www.youtube.com/watch?v=cqT5cApJFK4&feature=youtu.be abrufbar.

Die neuen Videos runden ein für die Airline überaus erfolgreiches Jahr ab. Auf zahlreichen Routen des globalen Netzwerks, das sich über den Nahen Osten, Europa, Afrika, den Asien-Pazifikraum und Amerika erstreckt, konnte Qatar Airways ein signifikantes Wachstum sowohl der Flugfrequenzen als auch der Kapazitäten erzielen.

Im Jahr 2015 hat Qatar Airways ihr Netzwerk auf 154 Destinationen ausgeweitet. Neu hinzugekommen sind unter anderen Amsterdam (Niederlande), Sansibar (Tansania), Nagpur (Indien) und Durban (Südafrika). Innerhalb der nächsten Monate wird die Airline Verbindungen nach Los Angeles, Atlanta und Boston (USA), Sydney und Adelaide (Australien) sowie Ras Al Khaimah (Vereinigte Arabische Emirate) einführen.

 
###



Das neue Sicherheitsvideo von Qatar Airways finden Sie unter:
https://youtu.be/WS2CQQfQzEM


Pressekontakt
Julia Schenk, ITMS Marketing GmbH
E-Mail: [email protected] Tel.: +49 6032-3459-283

Qatar Airways
Gudrun Gorner, Regional PR Manager - NSW Europe
E-Mail: [email protected]


Über Qatar Airways
Qatar Airways, die staatliche Fluggesellschaft des Landes Katar, ist eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften mit einer der jüngsten Flotten weltweit. Im aktuell 18. Betriebsjahr verfügt Qatar Airways über eine moderne Flotte von 173 Flugzeugen, die 154 Urlaubs- und Geschäftsreiseziele auf sechs Kontinenten anfliegen. Im Jahr 2015 wurde Qatar Airways vom Bewertungsportal Skytrax bereits zum dritten Mal zur Airline des Jahres gewählt und erhielt zudem Auszeichnungen für den besten Business Class-Sitz und als beste Airline im Nahen Osten.

Qatar Airways ist Mitglied in der Luftfahrtallianz oneworld. Die ausgezeichnete oneworld Allianz wurde 2015 zum dritten Mal in Folge von Skytrax zur besten Luftfahrtallianz der Welt gekürt. Qatar Airways ist die einzige Luftfahrtgesellschaft aus den Golf-Staaten, die der Luftfahrtallianz beitrat und ermöglicht damit ihren Kunden Vorteile auf über 1.000 Flughäfen in mehr als 150 Ländern mit 14.250 An- und Abflügen täglich.

Erst kürzlich hat Qatar Airways Oryx One, eine erweiterte Benutzeroberfläche ihres interaktiven Entertainment-Systems an Bord, veröffentlicht. Dadurch wird das Angebot an Filmen und TV-Shows von 950 auf über 2.000 Optionen ausgeweitet. Passagiere auf Qatar Airways-Flügen mit dem B787 Dreamliner, A350, A380, A319 sowie ausgewählten A320- und A330-Flugzeugen können mittels des WLAN- und GSM-Angebots mit ihren Freunden und Familien weltweit in Kontakt bleiben.

In Deutschland bietet Qatar Airways zurzeit 35 wöchentliche Verbindungen nach Doha ab Frankfurt, München und Berlin an. In Österreich fliegt die Airline täglich ab Wien. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website http://www.qatarairways.de oder unsere Sites auf Facebook, Twitter, Google+, Instagram und YouTube.

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von ITMS_Marketing (Alle anzeigen)

Qatar Airways präsentiert sich bei Formel E in Berlin
Qatar Airways präsentiert sich bei Formel E in Berlin ...
Großes Interesse an neuer Art der Heimversorgung
Großes Interesse an neuer Art der Heimversorgung ...
Großes Interesse an neuer Art der Heimversorgung
Großes Interesse an neuer Art der Heimversorgung ...
Großes Interesse an neuer Art der Heimversorgung
Großes Interesse an neuer Art der Heimversorgung ...
Großes Interesse an neuer Art der Heimversorgung
Großes Interesse an neuer Art der Heimversorgung ...
Großes Interesse an neuer Art der Heimversorgung
Großes Interesse an neuer Art der Heimversorgung ...