Musical erinnert zum 40. Todestag an Elvis Presley
Kategorie: Travel

Musical erinnert zum 40. Todestag an Elvis Presley

Share |

 
Diesen Artikel teilen

"ELVIS - Das Musical" huldigt dem King im Estrel Berlin / Mit dabei: Elvis" Weggefährten Ed Enoch und Ed Bonja
Am 16. August jährt sich Elvis Presleys Todestag zum 40. Mal und noch immer wird er von allen "The King" genannt. Zu diesem Anlass ehrt "ELVIS - Das Musical" vom 17. August bis 3. September im Estrel Berlin den King of Rock"n"Roll und nimmt das Publikum mit auf eine musikalische Reise durch das Leben des Superstars.

In Europas erfolgreichster Musical-Biografie überzeugte Hauptdarsteller Grahame Patrick bisher mehr als 500.000 Zuschauer als Elvis. Nicht nur äußerlich sieht der gebürtige Ire dem "King" ähnlich, auch stimmlich kann er ihm das Wasser reichen: So reißt er nicht nur mit Hits aus der Zeit des Rock"n"Roll das Publikum von den Sitzen, sondern weiß auch Balladen wie "Love me tender" oder "Are you lonesome tonight" perfekt zum Ausdruck zu bringen. Nahezu alle Hits reihen sich in dem energiegeladenen Musical aneinander. Zudem werden verschiedene Stationen seines Lebens in dem zweieinhalbstündigen Live-Event mit Gesang und aufwändigen Choreografien dargestellt, während auf Leinwänden Aufnahmen aus dem Leben des Entertainers gezeigt werden.

Seine Authentizität erhält das Musical durch die Einbindung von Wegbegleitern des King. Ed Enoch, Leadsänger des "The Stamps Quartett", der von 1971 bis 1977 bei über 1.000 Konzerten mit Elvis Presley auf der Bühne stand, begleitet mit seinen "Stamps" musikalisch die Show. Ebenfalls mit dabei: Elvis" früherer Tour-Manager und Konzertfotograf Ed Bonja. Er unterstützte Showproduzent Bernhard Kurz bei der Entstehung des Musicals mit seinem Wissen und präsentiert seine Elvis-Fotografien im Foyer des Theaters.

"ELVIS - Das Musical"
17. August bis 03. September 2017 im Estrel Berlin
Mi, Do, Fr und Sa 20.30 Uhr, So 19 Uhr
Preise: 24 bis 52,50 EUR zzgl. 15% VVK-Gebühr
Infos: 030 6831 6831 und http://www.stars-in-concert.de
Las Vegas in Berlin, das heißt "Stars in Concert" im Festival Center des Estrel Berlin: In Europas erfolgreichster Doppelgänger-Show, die mittlerweile mehr als 5,5 Millionen Zuschauer gesehen haben, treten allabendlich die weltbesten Doppelgänger großer Musiklegenden wie Elvis Presley, Whitney Houston, Madonna und Elton John auf. In Begleitung einer Band und Tänzerinnen präsentieren sie eine mitreißende Live-Show, die die perfekte Illusion vermittelt, die Originale leibhaftig vor sich zu sehen. Zahlreiche Show-Specials ergänzen das Entertainment-Angebot von "Stars in Concert", das auch exklusiv im Estrel und weltweit für Gastauftritte buchbar ist.
KMC Kommunikations- und Mediencenter GmbH
Miranda Meier
Sonnenallee 225
12057 Berlin
030/6831-22125

http://www.estrel.com
[email protected]


Pressekontakt:
Stars in Concert
Miranda Meier
Sonnenallee 225
12057 Berlin
[email protected]
030/6831-22125
http://www.stars-in-concert.de

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

Welches Batterie-Suchsystem für Ersatzbatterien?
Welches Batterie-Suchsystem für Ersatzbatterien? ...
Neuer Bußgeldkatalog unwirksam!
Neuer Bußgeldkatalog unwirksam! ...
Dörffler & Partner wird Teil der b.telligent-Unternehmensgruppe
Dörffler & Partner wird Teil der b.telligent-Unternehmensgruppe ...
Autoaufbereitung - so wird die Waschanlage unbrauchbar
Autoaufbereitung - so wird die Waschanlage unbrauchbar ...
Parasoft ist Forrester Wave(TM) Sieger 2020
Parasoft ist Forrester Wave(TM) Sieger 2020 ...
Zwei Top Experten gründen neues Unternehmen
Zwei Top Experten gründen neues Unternehmen ...