Rückblick: KABO-PLASTIC auf Fakuma in Friedrichshafen
Kategorie: Wirtschaft » Unternehmen

Rückblick: KABO-PLASTIC auf Fakuma in Friedrichshafen

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Erfolgreicher Auftritt auf der Fachmesse für Kunststoffverarbeitung
Vom 17.-21.Oktober 2017 fand in Friedrichshafen die Fakuma Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung statt. Die weltweit führende Fachveranstaltung der industriellen Kunststoffverarbeitung lockte 1.889 Aussteller aus 38 Ländern der Welt in die Stadt am Bodensee. Unter ihnen befand sich auch die   KABO-PLASTIC GmbH (http://www.kabo-plastic.de/) aus Hartheim-Feldkirch. Das Unternehmen ist seit über 50 Jahren auf die Produktion von Kunststoffspritzgussteilen spezialisiert und weist ein umfassendes Know-how in der Entwicklung und Fertigung von Serienbauteilen sowie individuellen Hightech-Komponenten auf.

Stand auf wichtigster internationaler Kunststoffmesse

Die Fakuma zählt zu den bedeutendsten internationalen Messen der Kunststoffbranche und bietet Unternehmen die Chance, sich einen Überblick über neue Technologien auf diesem Gebiet zu verschaffen. Der Fokus der Messe liegt auf dem Spritzgießen, was den Spritzgussspezialist KABO-PLASTIC jedes Jahr aufs Neue zu einem prädestinierten Aussteller macht. Das Unternehmen, welches Kunden aus zahlreichen Branchen betreut und beliefert, nutzte die Gelegenheit des Messeauftritts, um seine Position zu stärken, neue Kontakte zu knüpfen und seine Bekanntheit zu steigern.

Hochwertige Spritzgusslösungen von KABO-PLASTIC

KABO-PLASTIC ist international tätig und betreut Kunden aus aller Welt. Diese stammen etwa aus der Automobilindustrie, dem Maschinenbau oder der Medizin- und Elektrotechnik. Zu den Techniken, auf die das Unternehmen spezialisiert ist, gehört unter anderem die Mehrkomponenten-Technologie oder das Thermoplast-Schaumguss-Verfahren. Darüber hinaus werden Kunden unterstützt, wenn beispielsweise die Fertigung von Alu- und Metallteilen auf leichte und günstigere Kunststoffteile umgestellt werden soll.

Ausführliche Informationen über das Leistungsspektrum der KABO-PLASTIC GmbH präsentieren die Kunststoffspritzgussspezialisten auf der unternehmenseigenen Website.
Weitere Informationen und eine persönliche Beratung erhalten Interessenten bei KABO-PLASTIC GmbH, Hartheim-Feldkirch, Telefon +49 7633 4004 - 0, http://www.kabo-plastic.de

Seit mehr als 40 Jahren bietet die KABO-PLASTIC GmbH Kunststoffspritzguss und Kunststoffwaren für die Automobilindustrie und weiterverarbeitende Betriebe an. Das Unternehmen fertigt individuelle Kunststoffspritzgussteile, Kunststoffformteile und Kunststoffpräzisionsteile. KABO-PLASTIC ist nach ISO 9001 und ISO/TS 16949 zertifiziert. Die Herstellung der Kunststoffformteile kann durch Kunststoffspritzgießen und Komponenten-Spritzguss erfolgen.
KABO-PLASTIC GmbH
Dr. Wilhelm Hohenegger
Gewerbestraße 3
79258 Hartheim-Feldkirch
[email protected]
+49 7633 4004 - 0
http://www.kabo-plastic.de

Kommentieren

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

Stereo-Soundbar MSX-400.bt mit Bluetooth, AUX-In und USB-Audioplayer, 100 Watt
Stereo-Soundbar MSX-400.bt mit Bluetooth, AUX-In und USB-Audioplayer, 100 Watt ...
"Mobile Aktion Ernährung und Bewegung" mit rund 10.000 teilnehmenden Kindern ein voller Erfolg
"Mobile Aktion Ernährung und Bewegung" mit rund 10.000 teilnehmenden Kin ...
Eine frische Brise MICE-Kontakte am 8.11.2018 in Hamburg
Eine frische Brise MICE-Kontakte am 8.11.2018 in Hamburg ...
Neue foodjobs.de Studie Einstiegsgehalt in der Lebensmittelbranche 2018 erschienen
Neue foodjobs.de Studie Einstiegsgehalt in der Lebensmittelbranche 2018 erschien ...
Enterprise Rent-A-Car eröffnet Filiale in Euskirchen
Enterprise Rent-A-Car eröffnet Filiale in Euskirchen ...
"A Woman For You" - das neue Album von Anita Wagner
"A Woman For You" - das neue Album von Anita Wagner ...