Verbraucher fehlen Infos beim Kauf von LED Band
Kategorie: News » Switzerland

Verbraucher fehlen Infos beim Kauf von LED Band

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Bei vielen   Discountern und in Baumärkten gibt es große Sortimente an LED Stripes. Die Verpackungen erwecken oft den Anschein, dass diese sich ausgezeichnet für die Raumbeleuchtung eignen. Isolicht musste feststellen, das viele Produkte hierfür ungeeignet sind.

Gesetzliche Vorschriften rund um die LED Beleuchtung

Die EU hat eine umfangreiche Verordnung erlassen, an der sich auch die Schweiz orientiert. Diese betreffen aber nur Leuchten und Leuchtmittel, die der Beleuchtung dienen. Andere Lichtquellen, wie beispielsweise LED Christbaumkerzen unterliegen diesen Regeln nicht. Leider gilt dies auch für LED Bänder, obwohl LED Stripes eine besonders umweltfreundliche Art der LED Beleuchtung darstellen. Hochwertiges LED Band verbreitet mehr Licht als herkömmliche Leuchtmittel und gibt Farben ausgezeichnet wieder. Dabei verbraucht die Herstellung nur ein Minimum an Ressourcen, da weder Fassungen noch Glaskörper nötig sind.

Ohne die entsprechenden Regelungen kaufen Verbraucher bei vielen Anbietern die „Katze im Sack“. Auf den Verpackungen fehlen meist Hinweise über den Lichtstrom und die Qualität der Farbwiedergabe.

So erkennen Verbraucher gute LED Stripes

Wer LED Band nicht als Gag sondern als Lichtquelle braucht, sollte auf den Packungen nach 2 Angaben suchen:

Lichtstrom in Lumen und den Farbwiedergabeindex CRI beziehungsweise Ra

Hochwertiges LED Band kann pro Meter einen Lichtstrom von 1.000 Lumen verbreiten. Das entspricht der Helligkeit einer 80 Watt Glühlampe. LED Band mit weniger als 400 Lumen je Meter trägt kaum zur Raumbeleuchtung bei.

Die EU schreibt einen Farbwiedergabeindex (CRI/Ra) von mindestens 80 für die Innenbeleuchtung vor. Gute LED Bänder übertreffen diesen Wert erheblich. Wenn die Angabe fehlt, gibt das Band Farben meist sehr stark verfälscht wieder.

Isolicht hat eine Übersicht über die Qualitätsmerkmale von LED Bändern zusammengestellt.
https://www.isolicht.ch/qualitaet-led-band

Es geht nicht nur um die Helligkeit und die Wiedergabe von Farben, sondern auch um die   Haltbarkeit, die Abstände der LEDs auf dem Band und das Flimmern des Lichts.

Auf die technischen Merkmale achten

Verbraucher sollten wissen, dass LED Band ,von dem weder der CRI-Wert der Lichtstrom noch genannt wird, nicht für die Raumbeleuchtung taugt. Solche Bänder sind eher ein Spielzeug als eine Lichtquelle.

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von Gladel (Alle anzeigen)

Verbraucher fehlen Infos beim Kauf von LED Band
Verbraucher fehlen Infos beim Kauf von LED Band ...
Ressourcen schonen bei der Beleuchtung
Ressourcen schonen bei der Beleuchtung ...
LED Leuchten – sparsam und umweltfreundlich
LED Leuchten – sparsam und umweltfreundlich ...
LED Strips – der neue Weg zu perfekten Raumausleuchtung
LED Strips – der neue Weg zu perfekten Raumausleuchtung ...
RGBW Stripes sorgen für angenehme Beleuchtung
RGBW Stripes sorgen für angenehme Beleuchtung ...