Verbraucherforum 60+: Gesund und selbstbestimmt
Kategorie: Gesellschaft » Veranstaltungen

Verbraucherforum 60+: Gesund und selbstbestimmt

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Standort: Raum K22, Stadthalle Gütersloh
Strasse: Friedrichstr. 10
Ort: 33330 - Gütersloh (Deutschland)
Beginn: 16.11.2018 09:30 Uhr
Ende: 16.11.2018 13:30 Uhr
Eintritt: kostenlos

Ob beim Thema Individuelle Gesundheitsleistungen, den Rechten gegenüber Arzt und Krankenhaus oder beim Wissen zur Pflege - Patienten und ihre Angehörigen stehen vor einer Vielzahl von Entscheidungen. Der Seniorenbeirat Gütersloh lädt daher am 16. November zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung für Verbraucher 60+ ein.

Die "Generation 60+" ist sehr einkaufserfahren, doch stellt sich oft die Frage, welchen Informationen man vertrauen kann. Häufig müssen unter (Zeit-)Druck Entscheidungen getroffen werden, zum Beispiel über individuelle und selbst zu bezahlende Gesundheitsleistungen, die Medikamentenwahl, die Bezugsquelle des Medikaments oder zur "24-Stunden-Pflege". Wer als gleichberechtigter Partner am Gesundheitsmarkt teilnehmen will, muss seine Rechte kennen und z. B. die angebotenen Dienstleistungen hinsichtlich Qualität und Preis hinterfragen können.

Der mündige Gesundheitskunde steht daher im Mittelpunkt der vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW geförderten Veranstaltung am Freitag, 16. November von 09:15 bis 13:15 Uhr im Saal K22 in der Stadthalle, Friedrichstr. 52, 33330 Gütersloh.

Experten u. a. der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen diskutieren mit den Teilnehmern die Themen:

- Selbstbewusster Patient: Meine Rechte beim Arzt und im Krankenhaus (inkl. Entlassmanagement)
- Mündiger Kunde: Mit Individuellen Gesundheitsleistungen sinnvoll umgehen
- Krank zuhause: 24-Stundenpflege und haushaltsnahe Dienstleistungen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, für das leibliche Wohl der Teilnehmer ist gesorgt. Für die Veranstaltung ist eine vorherige Anmeldung erforderlich bei Heidi Ostmeier, Tel. 05241 / 82 21 56 oder E-Mail: [email protected]
Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V. ist der 1985 gegründete Bundesverband kritischer Verbraucherinnen und Verbraucher. Schwerpunkt ist die ökologische, gesundheitliche und soziale Verbraucherarbeit.
Kontakt
Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V.
Georg Abel
Berliner Allee 105
13088 Berlin
030 53 60 73 41
[email protected]
https://www.verbraucher.org

Kommentieren

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

Handball-Bundesliga: HC Erlangen gewinnt souverän gegen den TVB Stuttgart
Handball-Bundesliga: HC Erlangen gewinnt souverän gegen den TVB Stuttgart ...
Schon gute Vorsätze fürs neue Jahr ins Auge gefasst? Mach mit, bleib fit!
Schon gute Vorsätze fürs neue Jahr ins Auge gefasst? Mach mit, bleib fit! ...
Geschenke umweltfreundlich einpacken
Geschenke umweltfreundlich einpacken ...
Geschenke umweltfreundlich einpacken
Geschenke umweltfreundlich einpacken ...
Reinigen Sie Ihre klobürste
Reinigen Sie Ihre klobürste ...
Im Fokus: Ultraschallbehandlung bei Prostatakrebs
Im Fokus: Ultraschallbehandlung bei Prostatakrebs ...