Benefiz-Eistockschießen: Möbelhaus Porta holt Prominente, Politiker und Medienmacher aufs Eis
Kategorie: sports » wintersport

Benefiz-Eistockschießen: Möbelhaus Porta holt Prominente, Politiker und Medienmacher aufs Eis

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Am 20.11. veranstaltet Porta Möbel in Mahlsdorf von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr ein Charity-Eisstockschießen zugunsten der Andreas Gärtner-Stiftung sowie dem Sportverein Pfeffersport e. V. Unter der Schirmherrschaft von Berlins Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales,   Elke Breitenbach, treten vier Teams aus Politik, Prominenz, Sport und Medien gegeneinander an.
Neben Schirmherrin Senatorin Elke Breitenbach, Abendschau-Legende Ulli Zelle, Moderatorin Nadine Heidenreich von Zibb vom rbb-Fernsehen, Comedian Masud sowie einem Team des Sportvereines Pfeffersport e. V. begibt sich auch Christian Frauenstein, Geschäftsleiter von Porta Möbel, selbst aufs Eis.
„Wir sind begeistert, wie viele Politiker und Prominente unsere Charity-Aktion unterstützen und für den guten Zweck aufs Eis gehen. Für mich ist es selbstverständlich, ebenfalls meinen Beitrag zu einer gelungenen Spendenaktion zu leisten“, äußert sich Geschäftsleiter Christian Frauenstein zu der Aktion.
Porta Möbel wird insgesamt 5.000 Euro an zwei gemeinnützige Einrichtungen spenden. 2.500 Euro gehen an die Andreas Gärtner-Stiftung, die von Porta-Gründer Hermann Gärtner ins Leben gerufen wurde und Menschen mit geistiger Behinderung unterstützt. Die zweite Hälfte der Spendensumme kommt dem Sportverein Pfeffersport e. V. zugute, der sich seit Jahren für Inklusion im und durch Sport engagiert und besonders Menschen, die aus verschiedenen Gründen Ausgrenzung erfahren, einen Zugang zu sportlichen Aktivitäten ermöglicht.
Los geht es ab 18:00 Uhr nach einer Begrüßung und Einweisung mit den ersten beiden Teams, die unter dem wachsamen Blick von Schiedsrichterin Marianne Pazdziorek gegeneinander antreten. Die Neuköllnerin ist seit fast 50 Jahren aktiv im Eisstocksport tätig und war mehrmals Berliner Meisterin. In der zweiten Runde geben die nächsten beiden Teams alles, um die meisten Punkte zu erringen. Im anschließenden Finale spielen die jeweiligen Siegerteams aus den vorigen Spielen um den Sieg.
Die große Eislaufbahn besteht aus echtem Eis und steht noch bis zum 6. 01. 2019 auf dem Vorplatz von Porta Möbel in Mahlsdorf. Alle großen und kleinen Besucher des Möbelhauses können Montag bis Freitag von 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr sowie Samstag, Sonntag und in den Ferien von 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr auf der Eisbahn Schlittschuh laufen und Eisstock schießen.

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von candystormpr (Alle anzeigen)

Pop-up-Store der Schönhauser Allee Arcaden wird Preview-Kino für das ZEBRA Poetry Film Festival
Pop-up-Store der Schönhauser Allee Arcaden wird Preview-Kino für das ZEBRA Poetr ...
4.000 Euro für DLRG-Ausbildungsraum – Spandau Arcaden lösen Versprechen ein
4.000 Euro für DLRG-Ausbildungsraum – Spandau Arcaden lösen Versprechen ein ...
Fotoausstellung mit acht fotografischen Reihen zur Berliner Mauer in den Wilmersdorfer Arcaden
Fotoausstellung mit acht fotografischen Reihen zur Berliner Mauer in den Wilmers ...
Ein Stück Geschichte zum Anfassen: Einzigartiges Kunstprojekt zu 30 Jahren Mauerfall vor den Spandau
Ein Stück Geschichte zum Anfassen: Einzigartiges Kunstprojekt zu 30 Jahren Mauer ...
Wutzky veranstaltet zum dritten Mal den Kiez-Laternenumzug in der Gropiusstadt
Wutzky veranstaltet zum dritten Mal den Kiez-Laternenumzug in der Gropiusstadt ...
Fit im Alter ‒ Gesundheitstag in den Wilmersdorfer Arcaden mit Expertinnen und Experten der Charité
Fit im Alter ‒ Gesundheitstag in den Wilmersdorfer Arcaden mit Expertinnen und E ...