Weshalb gerade heute die Immobilie als Geldanlage punktet
Kategorie: Real Estate

Weshalb gerade heute die Immobilie als Geldanlage punktet

Share |

 
Diesen Artikel teilen


Die Hamburger Finanzberatungsgesellschaft FORAIM ist bei ihren Kunden bekannt dafür, dass sie die verschiedenen Möglichkeiten für Geldanlagen sehr rational betrachtet. Emotional gefärbte Argumente, wie man diese ansonsten häufiger findet, sind in Beratungen und Präsentationen tabu. Also basieren die Überlegungen, weshalb gerade heute ein günstiger Zeitpunkt für Privatanleger ist,   um mit einer Immobilie für die Zukunft vorzusorgen, auf weniger bekannten Überlegungen.  

Nach jüngsten Pressemeldungen gibt es aktuell eine leichte Preispause am Immobilienmarkt. Der   Anleger kann also ohne Zeitdruck auswählen, welche Immobilie seinen Vorstellungen am besten entspricht. Überraschend ist auch, dass aktuell der private Investor höhere Renditen mit seiner Immobilie erwirtschaften kann, als institutionelle Großanleger. So meldete das Fachportal immonilienmanager.de vor kurzem, dass ein sehr großer Wohnungskonzern 2839 Wohnungen von dem schwedischen Konzern Akelius gekauft hat. Für den Käufer ergibt sich bei dem gezahlten Kaufpreis bezogen auf die Mieteinnahmen damit eine Mietrendite von nur rund 3,2%.

Es ist noch nicht allzu lange her, dass Großanleger Mietrenditen   von 6% und mehr erzielten. Und zu diesen Zeitpunkten konnten Privatanleger mit 5% sehr zufrieden sein. Heute dagegen gibt es durchaus die Chancen, dass der "Kleinanleger" mit einer Immobilien zu Kaufpreisen ab 150.000 EUR   Mietrenditen von   4,5% und mehr erzielen kann. Der private Anleger kann in dieser besonderen Marktsituation also deutlich günstiger kaufen als der Großinvestor.

Was die Gründe dafür sind, und ob dieser Vorteil auch in Zukunft bestehen bleibt, wird die FORAIM auf der Informationsveranstaltung "Immobile als Geldanlage- gerade jetzt sinnvoll" am Mittwoch, den 17. April um 18:30 Uhr aufzeigen. Die Veranstaltung findet in Hamburg in der Rothenbaumchaussee statt und ist kostenfrei.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um jedem Teilnehmer Gelegenheit zu geben, seine Fragen zu stellen. Noch sind Plätze verfügbar und eine Anmeldung kann auf der Homepage von FORAIM erfolgen.

Natürlich wird nicht nur die besondere aktuelle Lage auf dem Immobilienmarkt aufgezeigt. Interessierte Immobilienanleger erhalten auch einen Überblick über die Vor- und Nachteile ganz unterschiedlicher Arten von Immobilien, in denen sie ihr Geld anlegen können. Neben weiteren wichtigen Informationen im Zusammenhang mit einem Immobilienerwerb werden auch wichtige Tipps zur optimalen Finanzierung gegeben.

Immobilien-Informationsabend: Vollständige Agenda und Anmeldung (https://www.foraim-foxxcon.de/mehr-wissen/veranstaltungen/finanzenlounge-immobilien-und-rendite/)
Die Hamburger Gesellschaft FORAIM berät zur privaten Finanzplanung und verfügt über ausgesprochene volkswirtschaftliche Expertise. Als nicht gebundener Finanz-, Versicherungs- und Immobilienmakler kann FORAIM seinen Kunden unter anderem Investmentfondsanlagen, Immobilien und Versicherungslösungen vermitteln.
FORAIM
Wolfgang Gierls
Rothenbaumchaussee 3
20148 Hamburg
[email protected]
040-3890439-0
https://www.foraim-foxxcon.de/

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

UNYCU hat neue Hotels im Portfolio und bald auch Italien
UNYCU hat neue Hotels im Portfolio und bald auch Italien ...
Allgäu Skyline Park - Happy Halloween 2019
Allgäu Skyline Park - Happy Halloween 2019 ...
Familienabenteuer im herbstlichen Illinois
Familienabenteuer im herbstlichen Illinois ...
Die größten Stolperfallen bei der Praxisgründung und Praxisabgabe von Arzt- und Zahnarztpraxen
Die größten Stolperfallen bei der Praxisgründung und Praxisabgabe von Arzt- und ...
TIPP OIL Kooperation mit Hyundai Autos in Südkorea
TIPP OIL Kooperation mit Hyundai Autos in Südkorea ...
Mit Eigenkapital-Ersatzdarlehen bisheriges politisches Versagen kompensieren
Mit Eigenkapital-Ersatzdarlehen bisheriges politisches Versagen kompensieren ...