Internationales Finanzzentrum in Kasachstan - Astana International Financial Center (AIFC)
Kategorie: Economy » Finance

Internationales Finanzzentrum in Kasachstan - Astana International Financial Center (AIFC)

Share |

Tags: kasachstan


 
Diesen Artikel teilen

Ein junges und ehrgeiziges unabhängiges Kasachstan war schon immer für die Originalität seiner Entscheidungen, die ausländische Investoren anziehen, berühmt. Die Gründung des Astana International Financial Center (AIFC) war keine Ausnahme, sondern bestätigte die etablierte Tradition. Es wurde ein einzigartiges Projekt für die GUS-Länder. Mit Hilfe seines eigenen Gerichts, der Schiedsgerichtsbarkeit, der Börse und seiner eigenen AIFC-Regulierungsbehörde sollte es zum "Zentrum" werden, in dem Investitionen in die Wirtschaft Kasachstans gelockt werden.Organisation im post-sowjetischen Staat eines Finanzdrehkreuzes für die gesamte zentralasiatische Region mit einem Drehkreuz, das auf den Grundsätzen des englischen Rechts basiert, ein Vorzugssteuersystem und ein unabhängiges Finanzgericht hat … Vor ein paar Jahren könnte ein ähnliches Projekt als äußerst fantastisch angesehen werden. Die Tatsache bleibt jedoch bestehen.Als Initiator und Hauptorganisator des AIFC handelte der in diesem Land übliche Präsident Nursultan Nazarbayev der Republik. Im Rahmen seiner öffentlichen Rede „Plan of the Nation 100 Schritte für 5 institutionelle Reformen“ äußerte er eine außergewöhnliche Idee – die Gründung eines AIFC in Astana, basierend auf der Infrastruktur der ASTANA EXPO 2017. Bezugspunkt war hier ein ähnliches Zentrum in Dubai.– die Konsolidierung des besonderen Rechtsstatus des Finanzplatzes in der Verfassung, die Einrichtung des Zentrums als Finanzdrehkreuz für die GUS-Staaten sowie die gesamte Region West- und Zentralasien, – In etwa so umriss der kasachische Staatschef die Prioritäten und sicherte die Existenz der AIFC mit dem erforderlichen Erlass. – Schaffung eines unabhängigen Rechtssystems mit eigener Rechtsprechung, das nach den Grundsätzen des englischen Rechts arbeitet. Die Justiz setzt sich aus einer Reihe ausländischer Experten zusammen. In Zukunft soll der Finanzplatz Kasachstans die 20 fortgeschrittenen Finanzzentren der Welt betreten.Der Rest war, bildlich gesprochen, eine Frage der Technik. Während des offiziellen Besuchs von Nazarbayev in Großbritannien traf der kasachische Präsident mit Jacob Rothschild (einer Person, die keine Präsentation benötigt!). Das kasachische Parlament hat buchstäblich den Status der AIFC per Gesetz gefestigt. Und vor fast einem Jahr, im Januar 2018, wurde das Internationale Finanzzentrum „Astana“ offiziell eröffnet.Was ist ein attraktiver AIFC für ausländische Investoren? Zuallererst die beispiellosen bevorzugten Bedingungen in der gesamten Region, einschließlich unabhängiger Finanzregulierung auf der Grundlage internationaler Standards. Schlüsselpositionen werden hier an die in Großbritannien anerkannten Experten für Rechtsprechung und Völkerrecht vergeben. Das englische Justizsystem ist weltweit bekannt, und offizielles London wird vom internationalen Rechtszentrum anerkannt. Somit ist dieser Aspekt eine Garantie für ein unvoreingenommenes und faires Verfahren.Darüber hinaus führt der AIFC eine besondere rechtliche Regelung ein, die nicht von der Justiz in Kasachstan abhängt, sondern ausschließlich auf den Grundsätzen des englischen Rechts. Und Englisch wird als offizielle Amtssprache für die Amtsarbeit im AIFC-Gebiet anerkannt. Der Status und die Richter der AIFC, die den Schutz der Rechte und Interessen ausländischer Investoren gewährleisten, Dies unterstreicht den Wunsch Kasachstans nach einem einwandfreien Image und der Schaffung günstiger Bedingungen für die Arbeit großer transnationaler Unternehmen.Die Liste der Vorteile für Investoren kann lange Zeit aufgeführt werden. Dies sind Steuerpräferenzen für einen Zeitraum von 50 Jahren – Teilnehmer des AIFC sind bis zum 1. Januar 2066 von der Zahlung von IIT und CIT befreit. Dies vereinfacht unter anderem das Visum- und Beschäftigungssystem. Ausländische Mitarbeiter der AIFC sowie ihre Familienangehörigen erhalten ein Einreisevisum für bis zu 5 Jahre. Bürger der OECD, der Vereinigten Arabischen Emirate, Malaysia, Singapur und Monaco sowie von der Regierung Kasachstans benannte Länder, Sie haben ein Recht auf visumfreie Einreise für bis zu 30 Kalendertage. Ein kleiner, aber angenehmer Bonus ist die kostenlose Vermietung von Class-A-Büros in den ersten zwei Jahren.Kasachstan zeigt daher maximale Loyalität gegenüber ausländischen Investoren, und die Schaffung eines günstigen Investitionsklimas ist zu einer der politischen und wirtschaftlichen Prioritäten geworden. Um die Probleme ausländischer Unternehmer im Land zu lösen, wurde zunächst ein spezielles Ministerium für Investitionen und Entwicklung geschaffen, Dank ihrer Tätigkeit wurde die Inanspruchnahme öffentlicher Dienstleistungen für Investoren so weit wie möglich vereinfacht und die Verwaltungsschranken wurden abgebaut. Es hat bis Ende letzten Jahres erfolgreich funktioniert und wurde nach Abschluss seiner Aufgabe neu organisiert. Die verbleibenden Funktionen und Befugnisse wurden dem Ministerium für Volkswirtschaft und dem Außenministerium der Republik Kasachstan übertragen. Wenn wir hier die diplomatische Multi-Vektor-Politik hinzufügen, an der sich Präsident Nasarbajew all diese Jahre gehalten hat, Es ist nicht überraschend, dass die Angebote in Kasachstan stark nachgefragt werden. Besuche und Gipfeltreffen in Astana enden mit Businessforen und neuen Verträgen.Das Ergebnis ist auch offensichtlich. Bereits vor der Eröffnung registrierten sich mehr als 55 Unternehmen beim AIFC. Laut dem Manager des Internationalen Finanzzentrums Astana, Kairat Kelimbetow, soll ihre Zahl bis 2020 500 Unternehmen übersteigen.„Für uns ist der Schlüssel der Effizienz, da wir keine Steuern von Finanzinstituten erheben, das Volumen angezogener ausländischer Investitionen“, sagt Kelimbetow. Wir halten das für gesunden Menschenverstand. Diese Investitionen wären niemals nach Kasachstan gekommen. Dutzende Milliarden Dollar Investitionen sind die Schaffung neuer Arbeitsplätze. Dies ist eine steigende Nachfrage der Verbraucher in unserem Land, und für uns wird dies ein großes Plus sein.Laut dem Ministerpräsidenten des Landes, Baqytschan Saghyntajew, den er auf der Plenartagung des Astana Finance Days Forum geäußert hat, Der AIFC wird die internationalen Kapazitäten Kasachstans selbst erheblich ausbauen und es ihm ermöglichen, seinen Platz in dem allgemein etablierten System zu finden.„Kasachstan betrachtet die AIFC als Teil des globalen Finanzsystems“, stellt der Regierungschef fest. – Die globale Kette von Finanzzentren, die globale Cashflows managen, durchläuft fast die ganze Welt – von Toronto nach Sydney und von Tokio nach New York. Jeder von ihnen hat eine eigene Nische.Der AIFC, der eine einzigartige geografische Lage hat, wird den Zugang zu den Märkten Zentralasiens ermöglichen. Eurasische Wirtschaftsunion, Kaukasus, Mittlerer Osten.– Die Hauptstadt Nursultan ist eine der wichtigsten Verbindungen der neuen transkontinentalen Routen der globalen Initiative „Belts and Ways“. – Sagintayev erinnert daran. – Daher wird der AIFC zu einer natürlichen finanziellen und wirtschaftlichen Brücke zwischen Westchina, der Mongolei und den Ländern Europas. All dies eröffnet Zugang zu einem riesigen Markt für mehr als eine Milliarde Menschen.Mittlerweile unterstützen sie in westlichen Expertenkreisen auch die Idee, dass in der Welt eine neue Finanzbrücke zwischen Europa und Asien entstanden ist. Nach vorläufigen Prognosen der kasachischen Behörden wird der AIFC in der Lage sein, Investitionen in Milliardenhöhe in die Wirtschaft des Landes zu bringen. Die Pläne Kasachstans werden natürlich als ehrgeizig bewertet, sind aber angesichts der aktuellen Bedingungen durchaus machbar, Astana ist sich bewusst, dass der Wettbewerb um Investoren täglich zunimmt, und nur ein vielversprechendes Produkt kann Investitionen anziehen, erfüllt die Anforderungen der modernen Realitäten der Weltwirtschaft. Das bedeutet, dass Kasachstan sich daran halten muss.[Bildquelle: © pixabay.com]

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von imexwirtschaftsallianz (Alle anzeigen)

Kasachstans Gastfreundschaft ist ein wahres Juwel Zentralasiens
Kasachstans Gastfreundschaft ist ein wahres Juwel Zentralasiens ...
Internationales Finanzzentrum in Kasachstan - Astana International Financial Center (AIFC)
Internationales Finanzzentrum in Kasachstan - Astana International Financial Cen ...
Internationales Finanzzentrum Astana Kasachstan- Astana International Financial Center (AIFC)
Internationales Finanzzentrum Astana Kasachstan- Astana International Financial ...
Internationales Finanzzentrum Astana in Kasachstan - Astana International Financial Center (AIFC)
Internationales Finanzzentrum Astana in Kasachstan - Astana International Financ ...
Das größte Land Zentralasiens – Kasachstan erhöht das Investitionspotenzial
Das größte Land Zentralasiens – Kasachstan erhöht das Investitionspotenzial ...
imexwirtschaftsallianz
imexwirtschaftsallianz ...