kloeckner.i und diva-e schließen Partnerschaft für digitale Strategie- und Umsetzungsberatung
Kategorie: Economy » Companies

kloeckner.i und diva-e schließen Partnerschaft für digitale Strategie- und Umsetzungsberatung

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Ganzheitliche Digitalberatung für maximalen Kundennutzen / Nächster Schritt einer gewachsenen Innovationspartnerschaft / Fokus auf Umsetzung digitaler Lösungen für Beratungskunden
Berlin/Jena, 29. April 2019 - kloeckner.i, die Digitaleinheit des internationalen Stahldistributors Klöckner & Co, und diva-e, führender Transactional Experience Partner für digitales Business, vertiefen ihre Zusammenarbeit und gehen zukünftig mit einem gemeinsamen Beratungsangebot an den Markt.

In den vergangenen fünf Jahren hat kloeckner.i umfangreiche Erfahrungen bei der Digitalisierung der internen Prozesse und der Vertriebskanäle von Klöckner & Co gesammelt. Zudem wurde der Konzern von kloeckner.i bei dem mit der Digitalisierung einhergehenden Kulturwandel erfolgreich unterstützt. So wurden bereits erhebliche Fortschritte bei der Etablierung agiler Arbeitsweisen und einer offenen Fehlerkultur im Konzern erzielt. Als Folge generiert Klöckner & Co mittlerweile über ein Viertel des Jahresumsatzes von nahezu sieben Milliarden Euro über digitale Kanäle.

Langjähriger Digitalpartner von kloeckner.i ist diva-e. Mit Unterstützung von diva-e bei der technischen Entwicklung von Software und Plattformen wurden bereits in sechs Ländern Onlineshops von Klöckner & Co für den Verkauf von Stahl- und Metallprodukten gelauncht. Jüngster Meilenstein der Zusammenarbeit ist die Weiterentwicklung der Onlineshops zu Plattformen, über die mittlerweile 30 Drittanbieter komplementäre Produkte verkaufen. Neben Klöckner & Co begleitet diva-e zahlreiche weitere Marktführer und Hidden Champions unterschiedlichster Branchen. Der Fokus liegt dabei stets auf der Entwicklung von Services und Produkten mit dem Ziel, digitale Erlebnisse zu schaffen und Unternehmen nachhaltig geschäftlich voranzubringen.

Christian Dyck, CEO von kloeckner.i: "Nach den Erfolgen bei der Digitalisierung von Klöckner & Co bieten wir seit Anfang des Jahres auch Digitalberatung für externe Unternehmen an. Dabei setzen wir auf die Kooperation mit ausgewählten Premiumpartnern wie diva-e, um unseren Kunden ein ganzheitliches Beratungs- und Umsetzungsangebot höchster Qualität bieten zu können."

Sirko Schneppe, Founder und CSO diva-e Platforms: "kloeckner.i und diva-e verfügen über einen reichen Erfahrungsschatz bei der Digitalisierung traditioneller Unternehmen. Daher ist ein gemeinsames Beratungs- und Lösungsportfolio der nächste logische Schritt unserer langjährigen erfolgreichen Zusammenarbeit. Beide Partner verbindet die Leidenschaft, nicht nur theoretische Digitalkonzepte zu entwickeln, sondern konkrete Digitalprojekte mit einem messbaren wirtschaftlichen Nutzen umzusetzen."

Die Partner stellen ihr gemeinsames Beratungs- und Lösungsportfolio erstmalig auf dem OMR Festival 2019 am 7. und 8. Mai 2019 in Hamburg am Stand C12-C15 in Halle B6 West Expo vor. Interessenten können direkt vor Ort mit den Digitalexperten beider Partner sprechen. Unter   https://www.diva-e.com/en/news/omr2019/   können vorab Termine vereinbart werden.
Über Klöckner & Co:
Klöckner & Co ist weltweit einer der größten produzentenunabhängigen Stahl- und Metalldistributoren und eines der führenden Stahl-Service-Unternehmen. Über sein Distributions- und Servicenetzwerk mit rund 160 Standorten in 13 Ländern bedient Klöckner & Co über 100.000 Kunden. Aktuell beschäftigt der Konzern rund 8.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2018 erwirtschaftete Klöckner & Co einen Umsatz von rund 6,8 Mrd. EUR. Als Pionier des Wandels in der Stahlindustrie digitalisiert Klöckner & Co seine komplette Liefer- und Leistungskette. Über die Digitaleinheit kloeckner.i werden zunehmend auch Beratungslösungen für externe Unternehmen angeboten. Das vom Konzern initiierte unabhängige Venture XOM Materials soll zum Betreiber der führenden Industrieplattform für Stahl, Metall und angrenzende Bereiche weiterentwickelt werden.

Die Aktien der Klöckner & Co SE sind an der Frankfurter Wertpapierbörse zum Handel im Regulierten Markt mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard) zugelassen. Die Klöckner & Co-Aktie ist im SDAX®-Index der Deutschen Börse gelistet. ISIN: DE000KC01000; WKN: KC0100; Common Code: 025808576.

Über kloeckner.i:
Um alle Projekte im Rahmen der konzernweiten Digitalisierungsstrategie unter einem Dach zu bündeln, hat Klöckner & Co im Jahr 2014 mit kloeckner.i ein eigenes Group Center of Competence für Digitalisierung in Berlin gegründet. Die Hauptaufgaben von kloeckner.i sind die Entwicklung, das Testen und der konzernweite Rollout digitaler Lösungen sowie die Steuerung der Online-Marketing-Aktivitäten des Konzerns. Aktuell arbeiten rund 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen Produktinnovation und -entwicklung, UX und Design, Online Marketing, Business Analytics sowie Customer Care bei kloeckner.i. Seit Anfang 2019 werden auch digitale Beratungsdienstleistungen für externe Unternehmen angeboten. Über die Integration in den proprietären B2B-Marktplatz von Klöckner & Co ermöglicht kloeckner.i Beratungskunden zudem einen einfachen Einstieg in den E-Commerce.

Über diva-e:
Als Deutschlands führender Transactional Experience Partner (TXP) schafft diva-e digitale Erlebnisse, die Kunden begeistern und Unternehmen nachhaltig voranbringen. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im digitalen Business deckt diva-e die digitale Wertschöpfungskette von Strategie über Technologie bis Kreation vollständig ab. Das ganzheitliche Service- und Produktangebot in den Bereichen Planning & Innovation, Platforms & Experiences, Growth & Performance sowie Data & Intelligence sorgt für gesteigerten Umsatz, Wettbewerbsvorteile und messbar mehr Transaktionen. diva-e arbeitet mit weltweit führenden Technologiepartnern wie Adobe, SAP Hybris, Spryker, e-Spirit, intelliAd und BloomReach zusammen. diva-e ist heute an 11 Standorten in Deutschland mit rund 700 Mitarbeitern vertreten. Zahlreiche Top-Unternehmen und Love Brands vertrauen diva-e - darunter Carl Zeiss, Conrad, dm-drogerie markt, EDEKA, E.ON, FC Bayern München, Sky, Thomas Cook. Weitere Informationen unter: http://www.diva-e.com
diva-e
Lea Müller
Sendlinger Straße 7
80331 München
[email protected]
+49 89 1590490-0
https://www.diva-e.com/de/

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

Gezieltes Dialogmarketing
Gezieltes Dialogmarketing ...
SEO für Unternehmen in Achern
SEO für Unternehmen in Achern ...
BAG: Massenentlassungsanzeige und wirksame Kündigung
BAG: Massenentlassungsanzeige und wirksame Kündigung ...
Lass dich an der Uni von den Beats treiben mit Pure
Lass dich an der Uni von den Beats treiben mit Pure ...
Handel mit Dual-Use-Gütern - Compliance-Leitlinie der EU-Kommission
Handel mit Dual-Use-Gütern - Compliance-Leitlinie der EU-Kommission ...
Appell an G7-Gipfel: Tragödie von Idlib stoppen / 90 Kinder binnen vier Wochen getötet
Appell an G7-Gipfel: Tragödie von Idlib stoppen / 90 Kinder binnen vier Wochen g ...