Digital Shadows erhält ISO-27001-Zertifizierung
Kategorie: Media

Digital Shadows erhält ISO-27001-Zertifizierung

Share |

 
Diesen Artikel teilen


München, 9. Mai 2019 -   Digital Shadows (http://www.digitalshadows.com/), Anbieter von Lösungen zum digitalen Risikomanagement, hat die Zertifizierung nach ISO 27001:2013, dem internationalen Goldstandard für Informationssicherheits-Management.

Die ISO 27001-Zertifizierung wird von der   Internationalen Organisation für Normung (ISO) (https://www.iso.org/isoiec-27001-information-security.html) geregelt und belegt, dass ein Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) implementiert ist, das dem international anerkannten Standard entspricht. Ein ISMS ist ein systematischer Ansatz, um sensible Unternehmensinformationen so zu verwalten, dass sie geschützt und sicher bleiben. Es umfasst Personen, Prozesse und IT-Systeme im Rahmen eines ganzheitlichen Risikomanagementprozess. Unternehmen in allen Branchen können so den Schutz ihrer Daten sicherstellen.

Digital Shadows erhält die ISO 27001-Zertifizierung nach einem strengen Audit durch die   BSI Group (https://www.bsigroup.com/en-GB/). Dabei wurde jeder Aspekt geprüft, mit dem Digital Shadows sensible Unternehmens- und Kundeninformationen managt und schützt. Im Zertifizierungsaudit wurde ein Risikomanagementprozess auf das Unternehmen angelegt, wobei Personen, Prozesse und IT-Systeme bewertet wurden.

"Die Zertifizierung unterstreicht unseren Anspruch, die Best Practices der Branche einzuhalten und sogar zu übertreffen. Für unsere internen Prozesse legen wir strengste Auflagen an", erklärt Rick Holland, CISO bei Digital Shadows. "ISO 27001 legt die Messlatte sehr hoch was das Risiko- und Sicherheitsmanagement von Assets wie Finanzinformationen, geistigem Eigentum, Mitarbeiter- und Kundendaten angeht. Die Zertifizierung ist keine Wunderwaffe gegen Angriffe, sie wird die Widerstandsfähigkeit von Digital Shadows und unserer Services jedoch weiter verbessern."
ÜBER DIGITAL SHADOWS:
Digital Shadows spürt ungewollt öffentlich gewordene Daten im Open, Deep und Darknet auf und hilft so Organisationen, die hieraus resultierenden digitalen Risiken externer Bedrohungen auf ein Minimum zu reduzieren. Mithilfe von SearchLight™ können Unternehmen Datenschutzvorgaben einhalten, den Verlust von geistigem Eigentum verhindern und Reputationsschäden vermeiden. Die Lösung hilft, digitale Risiken zu minimieren, die Angriffsfläche zu reduzieren und Marken- und Unternehmensnamen zu schützen. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.digitalshadows.com
Digital Shadows
Stefan Bange
c/o Lucy Turpin Communications GmbH, Prinzregentenstr. 89
81675 München
089 417761 0

https://www.digitalshadows.com/
[email protected]


Pressekontakt:
Lucy Turpin Communications GmbH
Sabine Listl
Prinzregentenstrasse 89
81675 München
[email protected]
089 41776116
http://www.lucyturpin.com

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

BAG: Massenentlassungsanzeige und wirksame Kündigung
BAG: Massenentlassungsanzeige und wirksame Kündigung ...
Lass dich an der Uni von den Beats treiben mit Pure
Lass dich an der Uni von den Beats treiben mit Pure ...
Handel mit Dual-Use-Gütern - Compliance-Leitlinie der EU-Kommission
Handel mit Dual-Use-Gütern - Compliance-Leitlinie der EU-Kommission ...
Appell an G7-Gipfel: Tragödie von Idlib stoppen / 90 Kinder binnen vier Wochen getötet
Appell an G7-Gipfel: Tragödie von Idlib stoppen / 90 Kinder binnen vier Wochen g ...
Einbauküchen ökologisch produziert
Einbauküchen ökologisch produziert ...
BaFin - Handel mit CFD bleibt weiterhin stark eingeschränkt
BaFin - Handel mit CFD bleibt weiterhin stark eingeschränkt ...