Airthings Wave App ist jetzt auf Deutsch erhältlich
Kategorie: health » medicine

Airthings Wave App ist jetzt auf Deutsch erhältlich

Share |

 
Diesen Artikel teilen


München, 14. Mai 2019 -   Airthings (https://www.airthings.com), Spezialist im Bereich Raumluftqualität und Hersteller der meistverkauften digitalen Radon-Detektoren, führt für seine Kunden die Airthings Wave App in deutscher Sprache ein. Der norwegische Hersteller liefert mit dem aktuellen Update für iOS und Android für die DACH-Region sein komplettes App-Interface auf Deutsch. Über die Wave App erhalten Nutzer eine detaillierte Übersicht der angeschlossenen Airthings-Geräte wie   Wave Plus, Wave und das neue Wave Mini (https://www.airthings.com/de/compare). Je nach Messwerten können sie geeignete Maßnahmen einleiten, um die Qualität ihrer Raumluft zu verbessern.

"Wir haben das Ziel, Nutzern weltweit mit einfachen und genauen Lösungen die Kontrolle über ihre Raumluftqualität zu geben. Mit dem Launch der mobilen Anwendung in deutscher Sprache erleichtern wir unseren deutschsprachigen Kunden die Nutzung der Wave App erheblich", so Øyvind Birkenes, CEO von Airthings. "Wir werden kontinuierlich an weiteren Verbesserungen unserer Produkte und Anwendungen arbeiten, um unseren Anwendern bestmögliche Erfahrungen und einfachste Bedienung zu bieten." Für Airthings ist der deutsche Markt mit hohem Wachstumspotential verbunden und die Wave-Produktreihe erfreut sich auch hier großer Beliebtheit.

Airthings macht es sich zur Aufgabe, das Bewusstsein über die Gefahren von Radon in der Gesellschaft zu steigern und Menschen die Kontrolle über ihre Raumluftqualität durch einfache, erschwingliche und genaue Lösungen zu geben. Informationen zu Radon und weitere Schadstoffe in unserer Luft und wie Sie die Luftqualität in Ihren vier Wänden verbessern können, finden Sie auf   http://www.airthings.com (https://www.airthings.com).
Airthings ist ein norwegisches Technologieunternehmen, das sowohl professionelle, als auch verbraucherorientierte Technologien entwickelt und herstellt. Diese Produkte haben die Art und Weise, wie Menschen Radon und andere gefährliche Luftschadstoffe in Innenräumen überwachen und analysieren, völlig verändert. Die Produkte des 2008 gegründeten Unternehmens haben die Radon-Erkennung einfach, genau und benutzerfreundlich gemacht - all das sind aktuelle Herausforderungen bei anderen Lösungen auf dem Markt. Airthings hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen auf der ganzen Welt die Kontrolle über ihre Raumluftqualität (engl. indoor air quality, IAQ) durch einfache, erschwingliche und genaue Lösungen zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.airthings.com.
Airthings
Pippa Boothman
Wergelandsveien 7
0167 Oslo
+498999388725

https://airthings.com/
[email protected]


Pressekontakt:
HBI Helga Bailey GmbH
Ebru Özalan
Stefan-George-Ring 2
81929 München
[email protected]
+498999388725
http://www.hbi.de


Bildquelle: Airthings

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

Duft, Klang und Visuals stärken Kundenbindung
Duft, Klang und Visuals stärken Kundenbindung ...
Reden wirklich alle so undeutlich?
Reden wirklich alle so undeutlich? ...
Fertigungstechnik: Wandel Automatisierung und Digitalisierung
Fertigungstechnik: Wandel Automatisierung und Digitalisierung ...
PILLER optimiert Service mit CRM-System und IoT-Technologien
PILLER optimiert Service mit CRM-System und IoT-Technologien ...
Der digitale Wandel fordert ein Umdenken im B2B-Bereich
Der digitale Wandel fordert ein Umdenken im B2B-Bereich ...
Dozententag der Initiative "Datenschutz geht zur Schule"
Dozententag der Initiative "Datenschutz geht zur Schule" ...