Das Natur & Spa Resort der Alpbacherhof****s öffnet nach Umbau
Kategorie: Travel

Das Natur & Spa Resort der Alpbacherhof****s öffnet nach Umbau

Share |

 
Diesen Artikel teilen


München/Alpbach, Sommer 2019 - Das frisch umgebaute Natur & Spa Resort   Der Alpbacherhof****s (https://www.alpbacherhof.at/) öffnet am 13. Juli endlich wieder seine Türen und feiert große Neueröffnung! Die Gäste dürfen sich schon jetzt auf entspannte Augenblicke im großzügig ausgebauten Wellness- und Spa-Bereich, ein erweitertes Sport- und Yogaangebot, sowie auf köstliche Speisen der neuen Rundum-Verwöhnpension freuen.

Tirol (https://www.blog.tirol/) pur und den herzlich familiären Charakter der Tiroler können Gäste des Alpbacherhofs schon bei der Anreise erleben. Das Natur & Spa Resort liegt inmitten des authentisch tirolerischen Dorfs Alpbach, umringt von einer traumhaften Berg- und Naturkulisse. Sobald der Gast hier angekommen ist, beginnt der Erholungsurlaub in vollen Zügen. Nun öffnet das Hotel Mitte Juli, nach einer Umbauzeit von 3 Monaten, wieder seine Türen: Nicht viel größer, aber viel schöner!

Zimmer
Der erste Morgen des Urlaubes startet in einem der neun neuen Zimmer, die mit modernem Charme und viel Liebe zum Detail eingerichtet wurden. Warme Farben und schöne Holzelemente bieten Wohnkomfort auf höchstem Niveau. Von dem Balkon genießen die Gäste einen traumhaften Ausblick auf die umliegenden Gipfel der Alpen.

Restaurant
Beim Tiroler Schlemmerfrühstück, einem reichhaltigen und gesunden Buffet, finden die Gäste alles, was das Frühstücksherz begehrt. Hausgemachte Marmeladen, knuspriges Brot, frisches Obst und Gemüse, sowie leckere Mehl- und Eierspeisen. Durch die integrierte Schauküche kann dem Koch nun dabei zugesehen werden, wie er die köstlichen Omeletts und andere Leckereien zaubert. Während des Aufenthaltes erhalten die Gäste die Rundum-Verwöhnpension, die neben dem Schlemmerfrühstück auch eine Tiroler Mittagsjause mit deftiger Suppe, ein täglich variierendes warmes Tagesgericht und frische Salate enthält. Für den kleinen Hunger am Nachmittag stehen ein Suppentopf und eine vielseitige Auswahl an Mehlspeisen bereit. Die Krönung ist das 6-Gang-Lieblingsmenü am Abend. Frische Lebensmittel sind der Schlüssel für wahre Gaumenfreuden. Deswegen verwendet das Küchenteam nach bester Möglichkeit regionale Produkte von heimischen Lieferanten.

Sport- und Yogaangebot
Für die Gäste, die im Urlaub gerne sportlich aktiv sind, steht nun ein lichtdurchfluteter Fitnessraum mit modernen Geräten von "Technogym" zur Verfügung. Im neuem Yoga- und Bewegungsraum bietet das Hotel ab sofort wohltuende und inspirierende Yogastunden an.

Spa-Bereich
Nachdem sich die Gäste ausgepowert haben, finden sie im erweiterten Spa-Bereich Ruhe und Entspannung. Neben einer   Kräutersauna (https://www.healthindex.de/kraeutersauna-die-sanfte-art-zu-schwitzen.php), einer Infrarotstube, einem Dampfbad und Körperschall-Liegen, die den Spa-Bereich jetzt ergänzen, gilt die neue großzügige Panoramasauna, sowie der Whirlpool im Freien als das Highlight! Während des Schwitzens kann ein malerischer Blick auf die umliegende Berglandschaft genossen werden. Zudem laden neu gestaltete Ruhe-Oasen und der "Raum der Stille" zum weiteren Relaxen ein.

Bar-Bereich
Um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen, empfiehlt sich der neue stilvolle Bar-Bereich des Hotels, der nun einen neuen Platz auf der Sonnenseite bekommen hat. Die Bar wird gerne auch von den Tirolern selbst besucht und so lässt sich in geselliger Runde bei einem leckeren Cocktail in der Abendsonne verweilen. Wo   die schönsten Wanderwege (https://www.komoot.de/guide/569/wandern-in-tirol) und Aussichtspunkte zu finden sind, verraten die ortskundigen Nachbarn hier mit Sicherheit auch.

Eröffnungsangebot
Für alle, die sich schon jetzt auf ein paar entspannte Tage im neuen Alpbacherhof freuen möchten, gibt es ein Eröffnungsangebot von 5% für alle Sommerbuchungen ab 3 Nächten.
Allgemeine Informationen zum Natur & Spa Resort - Der Alpbacherhof****s
Das Natur und Spa Hotel Der Alpbacherhof****s ist ein 4-Sterne-Superior Haus im Herzen von Alpbach, im malerischen Alpbachtal und vereint Herzlichkeit mit moderner Tradition. Seit der Übernahme im Jahre 2008 setzt die Inhaberfamilie Margreiter auf Qualität, Bodenständigkeit und Tiroler Gemütlichkeit. Das familiengeführte Hotel zeichnet sich ebenfalls durch Leidenschaft und Klasse aus. Mit dem Umbau im Sommer 2016 hat das Hotel sein Angebot um traumhaft neue Zimmer und Suiten erweitert. Die neuartigen Wohnräume begeistern durch moderne Wohnatmosphäre. Alle Zimmer verfügen über Zirbenholz-Elemente, angenehme Stoffe und edle Accessoires.   Darüber hinaus begeistert das Haus durch seinen großzügigen Natur-Spa und vereint auf   1.000 m² Fläche 11 Bade-, Relax-, und Sauna-Attraktionen, darunter eine Zirben-Bio-Sauna, ein Kräuterdampfbad und ein großzügiges Panoramahallenbad mit Schwimmschleuse zu dem ganzjährig beheizten Außenpool. In der Beauty- & Relaxlounge des Alpbacherhofs vereinen sich edles Design und die liebevolle Ausstattung des Hotels mit erlesenen Wellnessanwendungen. Das fachlich hochqualifizierte Team verwöhnt die Gäste mit einem vielfältigen Angebot von Behandlungen, Massagen, Kosmetikanwendungen und Wohlfühlpaketen, die auf die Elemente der Natur: Erde, Wasser, Luft und Feuer - abgestimmt sind. Getreu dem Motto von Familie Margreiter "Wer sein Zuhause liebt, teilt es gerne" findet sich Lebenslust und Charme in allen Elementen des Alpbacherhofs wieder.
Die Umgebung des Hotels lädt zum Aktivsein oder auch zum Verweilen ein. Wander- und Fahrradtouren können in verschiedenen Schwierigkeitsabstufungen gefunden werden und reichen von den grünen Grasbergen im Alpbachtal bis hin zum schroffen Gipfel im Rofan. Auch Schwimmer, Tennisspieler, Reiter, Paragleiter und Golfer werden in der Umgebung fündig. Alpbach - ein in Tradition eingebetteter Ort - wurde aufgrund des einheitlichen Baustils zum "schönsten Dorf Österreichs" gewählt sowie zum "schönsten Blumendorf Europas". Wer den Urlaub weniger aktiv verbringen möchte, kann sich dem Natur-Spa widmen und sich von der im Zimmerpreis inkludierten   -Verwöhnpension beeindrucken lassen. Kulinarisch setzt die Küchenbrigade des Hauses auf heimische Produkte und verzaubert seine Gäste mit einem schmackhaften Frühstücksbuffet, Leckereien für zwischendurch und einem 6-Gang-Gourmetmenü.

Und das Urlaubs-PLUS: Mit der Alpbachtal Seenland Card können alle Gäste des Hotels Alpbacherhof Badeseen, Museen, Bergbahnen und vieles mehr kostenlos nutzen.

Weitere Informationen unter   http://www.alpbacherhof.at (https://www.alpbacherhof.at/)
Natur & Spa Resort Der Alpbacherhof****S
Brigitte Mayer
Alpbach 279
6236 Alpbach
0043 5336 5237
-
http://www.alpbacherhof.at
[email protected]


Pressekontakt:
Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Verena Kerscher
Westendstraße 147/RGB
80339 München
[email protected]
089 - 716 7200 10
http://www.m-manufaktur.de


Bildquelle: (c) Natur & Spa Resort der Alpbacherhof

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

CECIL - Der August von seiner schönsten Seite
CECIL - Der August von seiner schönsten Seite ...
Sonnenverwöhnt und vielfältig - Weißweine Italiens.
Sonnenverwöhnt und vielfältig - Weißweine Italiens. ...
Naturidentische Hormone: Infos aus Schwäbisch Gmünd
Naturidentische Hormone: Infos aus Schwäbisch Gmünd ...
Ziele von Social Media Marketing
Ziele von Social Media Marketing ...
"Art on theMART" in Chicago: Meisterwerke der Kunstgeschichte als riesige Lichtinstallationen
"Art on theMART" in Chicago: Meisterwerke der Kunstgeschichte als riesig ...
Großes Stühlerücken im Sommer
Großes Stühlerücken im Sommer ...