Mit Video: Zeiterfassung leicht gemacht
Kategorie: Economy » Finance

Mit Video: Zeiterfassung leicht gemacht

Share |

Tags: video


 
Diesen Artikel teilen


Viele Betriebe arbeiten mit den klassischen handschriftlichen Stundenzetteln. Diese werden oftmals zu spät im Büro eingereicht, dann fehlen Stunden oder der Zettel ist nicht lesbar. Im Büro müssen diese Stunden dann manuell eingegeben werden zur weiteren Verarbeitung. Das verzögert Prozesse und birgt viele Fehlerquellen.

Weg von den klassischen handgeschriebenen Stundenzetteln - hin zu einer digitalen Zeiterfassung

Mit einer digitalen Zeiterfassung, wie TIME4 von M-SOFT, kann der Mitarbeiter seinen Stundenzettel schon direkt auf der Baustelle über sein Smartphone ausfüllen. Dabei kann jeder für sich oder ein Verantwortlicher für eine Gruppe buchen. Diese Daten können dann ins Büro übergeben werden für einen direkten Projektüberblick. Auch Fehl- und Leerlaufzeiten werden so auf einen Blick gesehen und können reduziert werden.

Mehr als eine reine Zeiterfassung

Ganz wichtig im Handwerk ist die Dokumentation der Baustelle. Relevant ist dabei die Einbindung von Fotos, Zeitstempel und ergänzenden Kommentaren. Erst das macht die Dokumentation für ein Bautagebuch komplett.
Auch lassen sich die erfassten Zeiten noch für die Nachkalkulation an die Auftragsbearbeitung übertragen oder direkt für die Lohn- und Gehaltsabrechnung weiterverwenden. Dies spart Zeit und vor allem Aufwand bei den Mitarbeitern.

Sie möchten einen kurzen Überblick zur digitalen Zeiterfassung? Dann schauen Sie in diesen kurzen Film (   https://www.youtube.com/watch?v=29p-etFX3Ts ).



Checkliste zur richtigen Wahl:

Was muss eine gute Zeiterfassungs-Software alles können? MSOFT bietet eine Checkliste für den ersten Überblick:   http://www.msoft.de/de/CheckZeit (https://www.msoft.de/CheckZeit/)
Alle Bereiche der digitalen Transformation im kaufmännischen Bereich werden genau durchleutet. Zahlreiche Workshops laden Sie ein Idee für die automatisierte Arbeit zu erhalten!

Sie sind herzlich eingeladen!!!

Kompetenz aus einer Hand

Bereits seit über 30 Jahren entwickelt M-SOFT kaufmännische Software. "Dabei ist es wichtig, den Anforderungen der Kunden stets einen Schritt voraus zu sein und nachhaltige Lösungen anzubieten", wie Torsten Welling, Vertriebsleiter von M-SOFT, ausführt.
Dabei wissen die Kunden des Dissener Anbieters das ganzheitliche Angebot von Software und Beratung bis hin zu EDV-Dienstleistungen zu schätzen.
M-SOFT Organisationsberatung GmbH
Tanja Frickenstein-Klinge
Große Str. 10
49201 Dissen am Teutoburger Wald
05421-959-0

https://www.msoft.de
[email protected]


Pressekontakt:
DL Digitale Vertriebs- und Marketingberatung
Dirk Lickschat
Am Bach 35
33829 Borgholzhausen
[email protected]
05425-6090572
https://dlick.de/

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

Mit Taxi Minor das Good-Good-Life in Baden-Baden erleben
Mit Taxi Minor das Good-Good-Life in Baden-Baden erleben ...
NRW.SeedCap investiert in das 50. Start-up
NRW.SeedCap investiert in das 50. Start-up ...
Segeln & Mehr rund um Saint Lucia
Segeln & Mehr rund um Saint Lucia ...
Die Stiftung Menschen für Menschen beim B2Run München
Die Stiftung Menschen für Menschen beim B2Run München ...
Den Stand seiner Firma vor Augen
Den Stand seiner Firma vor Augen ...
WHS übernimmt Immobilienmanagement für Eigentümer
WHS übernimmt Immobilienmanagement für Eigentümer ...