AL-KO Fahrzeugtechnik: Neue Produkte, neue Technologien
Kategorie: Travel

AL-KO Fahrzeugtechnik: Neue Produkte, neue Technologien

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Caravan Salon 2019
Ein Feuerwerk an Innovationen zündet die AL-KO Fahrzeugtechnik beim Caravan Salon Düsseldorf 2019. Unter dem Motto "Wir tragen das Caravaning der Zukunft: Leicht, komfortabel, elektrisiert" zeigt das Unternehmen eine Reihe an neuen Technologien und Produkten:

Neues Chassis Vario X: Bis zu 30 Prozent geringeres Chassisgewicht bei gleichbleibender Steifigkeit

Elektronik-Update des ATC für Anhänger und Caravans bis 3,5 Tonnen: Noch effektiver, noch sicherer!

Update des hydraulisches Stützensystem HY4: Ab Oktober 2019 erstmals mit Wiegefunktion und App-Integration verfügbar

Nächster Schritt für Hybrid Power Chassis: Erste HPC®-Konfigurationen für Reisemobile mit elektrifizierter Hinterachse und Fiat Ducato Triebkopf sollen für ausgewählte Kunden in der zweiten Jahreshälfte 2020 verfügbar werden

Trailer-Plattform der nächsten Generation: Konzeptstudie zeigt, was mit modernster, elektrifizierter Antriebstechnologie und Sensorik für Anhänger und Wohnwagen bis 3,5 Tonnen möglich wird


Mit diesen Entwicklungen unterstreicht die AL-KO Fahrzeugtechnik einmal mehr ihren Anspruch, maßgeblicher Gestalter der mobilen Zukunft zu sein. Denn AL-KO steht für beste Ergonomie und Funktionalität, höchsten Komfort sowie Innovationen für mehr Fahrsicherheit.

Finden Sie   hier (https://www.alko-tech.com/de/news) ausführliche Informationen sowie Bilder zu den Entwicklungen.   Die Bilder sind zur freien Verwendung. Bildquelle: AL-KO Fahrzeugtechnik.
ALOIS KOBER GMBH
1931 gegründet, ist die AL-KO Fahrzeugtechnik heute ein global agierendes Technologie-Unternehmen mit rund 30 Standorten in Europa, Südamerika, Asien und Australien. Mit hochwertigen Chassis- und Fahrwerkskomponenten für Anhänger, Freizeitfahrzeuge und leichte Nutzfahrzeuge steht AL-KO für beste Ergonomie und Funktionalität, höchsten Komfort sowie Innovationen für mehr Fahrsicherheit. Ausgefeilte Innovationsprozesse prägen das Unternehmen, das diesbezüglich mehrfach ausgezeichnet wurde.

AL-KO Fahrzeugtechnik und Dexter Axle sind seit Ende 2015 unter DexKo Global Inc. vereinigt. Diese Kombination ist weltweit größter Hersteller von Anhängerachsen und Chassis-Komponenten im leichten Segment. DexKo Global Inc. erwirtschaftet einen Umsatz von über 1,5 Milliarden US-Dollar.
Alois Kober GmbH
Hans Posthumus
Ichenhauser Str. 14
89359 Kötz
0892323620

http://www.alko-tech.com
[email protected]


Pressekontakt:
kiecom GmbH
Michael Schneider
Rosental 10
80331 München
[email protected]
0892323620
http://www.kiecom.de

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

Nießbrauch - Was bedeutet das eigentlich?
Nießbrauch - Was bedeutet das eigentlich? ...
Erlebe-Reisen legt Rundreise durch Armenien und Georgien auf.
Erlebe-Reisen legt Rundreise durch Armenien und Georgien auf. ...
Content-Marketing-Konzepte für KMU aus Augsburg
Content-Marketing-Konzepte für KMU aus Augsburg ...
Leawo Music Recorder ist kostenlos zu erhalten während der Ostern 2020.
Leawo Music Recorder ist kostenlos zu erhalten während der Ostern 2020. ...
Mit Humor und Heiterkeit Krisen meistern
Mit Humor und Heiterkeit Krisen meistern ...
Webdesign Mallorca & deutsche Werbeagentur Mallorca
Webdesign Mallorca & deutsche Werbeagentur Mallorca ...