Cloud & Cyber Security Expo: G+H Systems präsentiert neue daccord-Editions
Kategorie: Media

Cloud & Cyber Security Expo: G+H Systems präsentiert neue daccord-Editions

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Access Governance ganz entspannt angehen
Offenbach am Main/Frankfurt, 05. November 2019 - Immer mehr Unternehmen verlagern ihre Daten in die Cloud. Um zu vermeiden, dass Unberechtigte sich Zugang zu den Daten verschaffen, ist ein genauer Überblick über die Zugriffsberechtigungen der Angestellten notwendig. Mit der Softwarelösung daccord von G+H Systems lassen sich Mitarbeiterzugriffsrechte einfach verwalten und kontrollieren. Auf der Cloud & Cyber Security Expo, die vom 13. bis zum 14.11. im Rahmen der TechWeek in Frankfurt stattfindet, stellt das Software- und Consulting-Unternehmen die neuesten daccord-Entwicklungen vor. Interessierte sind eingeladen, sich am Stand 1093 über die vielfältigen Vorteile von daccord zu informieren und Fragen zum Thema Identity- und Access-Management (IAM) zu klären. Auch Partner SUSE ist als Experte mit an Bord.

Die Zahl von Cyberangriffen nimmt stetig zu. Aus diesem Grund sollten Unternehmen darauf bedacht sein, Sicherheitslücken zu schließen. Selbst ein veraltetes Dienstkonto reicht aus, damit Hacker an sensible Unternehmensdaten gelangen können. Damit es erst gar nicht so weit kommt, unterstützt die Access-Governance-Software daccord bei der Kontrolle von Zugriffsberechtigungen. Die Software sammelt und dokumentiert alle Informationen über die Zugangsrechte der Mitarbeiter aus sämtlichen Systemen der firmeninternen IT-Landschaft, sowohl On-Premises als auch in der Cloud. Dadurch können Verantwortliche auf einen Blick sehen, welcher Mitarbeiter auf welche Systeme Zugriff hat. Indem die Software effektiv auf mögliche Rechteverletzungen hinweist, sorgt sie für mehr IT-Sicherheit im Unternehmen und erhöht den Schutz vor unberechtigten Datenzugriffen.

daccord hoch drei

"Damit wir noch besser auf die spezifischen Bedürfnisse unserer Kunden eingehen können, entwickeln wir unsere Software kontinuierlich weiter", sagt Sebastian Spethmann, Account Manager der G+H Systems GmbH. "Nicht jedes Unternehmen ist zwangsläufig an einer vollständig automatisierten IAM-Umgebung interessiert. Vielen reicht es bereits aus, die Rechtestrukturen stets im Blick zu behalten und gegebenenfalls anpassen zu können. Aus diesem Grund bieten wir seit Kurzem drei daccord-Editions an. Auf der Cloud & Cyber Security Expo stehen wir den Fachbesuchern beratend zur Seite, welche Variante am besten für sie geeignet ist."

1. Die Access Governance Edition dient zur globalen Auswertung und Zertifizierung von Berechtigungen in beliebigen Zielsystemen. Sie eignet sich für Unternehmen, die IT-Sicherheitslinien nach gesetzlichen Vorgaben erfüllen müssen und einen Einstieg in das IAM wünschen.

2. Mit der speziell für Microsoft-Umgebungen entwickelten Microsoft Edition lassen sich Berechtigungen im Active Directory und im NTFS-Filesystem noch detaillierter analysieren und überwachen. Noch bis Ende des Jahres können Beta-Tester die Edition ausprobieren und von attraktiven Sonderkonditionen profitieren: https://www.daccord.de/produkt/neue-editions/beta-tester/.

3. Die Advanced Edition ist für Unternehmen geeignet, die ein komplettes Identity Management (IDM)-System mit umfangreichen Funktionalitäten integrieren möchten.

Begleitend zum Messestand hält Sebastian Spethmann am 13.11. um 15:30 Uhr einen Vortrag zum Thema "daccord - Brennpunkt Zugriffsberechtigungen - Entspannen Sie sich mit Access Governance "Made in Germany"", in dem die Besonderheiten der drei daccord-Versionen nochmals näher erläutert werden.

Weitere Details zu den Editions erhalten Sie in folgendem Flyer https://www.daccord.de/fileadmin/inchorus/downloads/Flyer/daccord_Editions_DIN_Lang_Ansicht.pdf oder in einem unserer nächsten Webinare https://www.daccord.de/aktuell/termine/access-governance-made-in-germany/.
Über G+H Systems:
G+H Systems ist ein inhabergeführtes, europaweit agierendes Software- und Consulting-Unternehmen mit Sitz in Offenbach am Main. Das Leistungsportfolio erstreckt sich von der IT-Beratung über die Konzeption und Entwicklung von Software-Lösungen bis hin zum Support. G+H integriert neben den eigenentwickelten Produkten daccord und inchorus auch IT-Lösungen von exklusiven Partnern. Dabei setzt das Unternehmen auf langfristige Kooperationen. Ziel ist es, den Erfolg der Kunden und Partner durch den Einsatz von sicheren, praktikablen und innovativen IT-Lösungen "Made in Germany" sicherzustellen und damit nachhaltige Wettbewerbsvorteile zu schaffen. Mehr erfahren Sie unter http://www.guh-systems.de.
G+H Systems GmbH
Christin Hutter
Ludwigstr. 8
63067 Offenbach am Main
+49 (0)69 85 00 02-85
+49 (0)69 85 00 02-51
https://www.guh-systems.de
[email protected]


Pressekontakt:
Sprengel & Partner GmbH
Lena Schneider
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
[email protected]
02661-912600
http://www.sprengel-pr.com

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

ElbEnergie erschließt Neubaugebiet in Moisburg
ElbEnergie erschließt Neubaugebiet in Moisburg ...
Prezi-Studie: Kommunikation am Arbeitsplatz
Prezi-Studie: Kommunikation am Arbeitsplatz ...
Verschenken Sie einen Newsroom an Weihnachten
Verschenken Sie einen Newsroom an Weihnachten ...
Neues von den Netzwerk-Profis: Der Avanis Katalog 2020
Neues von den Netzwerk-Profis: Der Avanis Katalog 2020 ...
Sitzen auf einem anderen Level ...
Sitzen auf einem anderen Level ... ...
Im Saterland am c-Port gibt es den ersten schuhplus - Weihnachtsmarkt mit Eislaufbahn
Im Saterland am c-Port gibt es den ersten schuhplus - Weihnachtsmarkt mit Eislau ...