NEKOM und Shopify sind nun Partner
Kategorie: Economy » Finance

NEKOM und Shopify sind nun Partner

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Die erfolgreiche commerce Plattform NEKOM unterstützt nun auch Shopify
Durch die vollständige Integration des Shopify Systems in die NEKOM-Plattform ist es Händlern nun möglich, die erfolgreiche Omnichannel-Plattform von NEKOM für ihren Shopfiy-Shop zu nutzen. Die PIM-Funktionen sowie die Verwaltung und Abwicklung von Shopify-Aufträgen erfolgen schnell und einfach über NEKOM. Die Einrichtung des Systems und die Einweisung erfolgt durch den NEKOM Success Manager.

NEKOM stellt auch weitere Micro Services für eine geringe monatliche Fee zur Verfügung. Diese Microservices sind einfach und schnell zu integrieren und erweitern das bestehende Feature Set von Onlineshops ohne große Implementierungs Projekte und Kosten.

Das Ziel von NEKOM ist es, Händlern die besten Tools an die Hand zu geben um On- und Offline schnell erfolgreich zu sein.
NEKOM ist ein österreichischer   Plattformanbieter für eCommerce Services und Multichannel Prozesse. Das System ist komplett modular programmiert und kann daher sehr schnell auf   Ihre und die Anforderungen des Marktes reagieren.
Nekom CC GmbH
stefan kahr
Conrad v. Hötzendorf Strasse 25b
8570 Voitsberg
[email protected]
0043676847563101
http://nekom.com

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

Jeremy Rifkin - Der globale Green New Deal
Jeremy Rifkin - Der globale Green New Deal ...
Wenn Kläranlagen Ihr Abwasser nicht reinigen können.
Wenn Kläranlagen Ihr Abwasser nicht reinigen können. ...
Verstopfte Dachrinnen: Kein Fall für die Versicherung
Verstopfte Dachrinnen: Kein Fall für die Versicherung ...
CO2-Einsparung bei HanseWerk Natur in Osterrönfeld
CO2-Einsparung bei HanseWerk Natur in Osterrönfeld ...
Umweltschutz auf hohem Niveau
Umweltschutz auf hohem Niveau ...
Wie finde ich den richtigen Terrassenheizstrahler?
Wie finde ich den richtigen Terrassenheizstrahler? ...