AI-CUT - KI für die Bilderkennung in der Automotive Branche immer leistungsstärker
Kategorie: Cars

AI-CUT - KI für die Bilderkennung in der Automotive Branche immer leistungsstärker

Share |

 
Diesen Artikel teilen

birkle IT AG:   Digitalisierung & Automatisierung von Prozessen in der Automobilindustrie
Mit der Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen in der Automobilindustrie hat sich die   birkle IT AG (https://www.birkle-it.com) im Bereich Automotive neben ihrem Angebot in den Sektoren Versicherungen/Finanzen, Healthcare und Robotik ein Betätigungsfeld erschlossen, dessen Bedeutung in Zukunft weiter beständig wachsen wird.

KI für die Bilderkennung in der Automotive Branche immer leistungsstärker

Mit der kontinuierlichen Entwicklung des assistierten, teil- und voll automatisierten und autonomen Fahrens wird auch die Bilderkennungssoftware stetig verbessert. Selbstfahrende Autos sind mit Kameras, Radar- und Laserscannern und Sensoren ausgestattet, die Objekte in Echtzeit identifizieren, ihre Bewegungsrichtung und ihre Geschwindigkeit ermitteln und in Bruchteilen von Sekunden adäquat auf sie reagieren müssen.

Besonders häufig wiederkehrende Objekte, die von der KI auf Testfahrten im Straßenverkehr und seinen Simulationen erkannt werden müssen, sind - Autos.

Selbstlernende Algorithmen der KI für autonome Fahrzeuge und die bei ihrer Steuerung und Kontrollen eingesetzten neuronale Netze, die logische Operationen mit dem Abgleich von optisch erfassbaren Daten zusammenbringen, sind heute in der Lage, ein Auto vor nahezu jedem Hintergrund zu identifizieren.

Genau das macht sich   AI-Cut der birkle IT AG (https://ai-cut.com/cars) zunutze, um die auf die Wiedererkennung von Autos und ihre Unterscheidung von beliebigen Hintergründen spezialisierte, auf KI basierende Technik für die Bildbearbeitung in einem neuen Kontext nutzbar zu machen.

Fahrzeuge professionell präsentieren

Wer ein Auto verkaufen möchte, ein Online-Inserat vorbereitet oder ein Angebot für den Oldtimer einholen möchte, ist gut beraten, das "liebste Kind" ansprechend darzustellen und vorteilhaft ins Bild zu rücken.

Ist aus Zeitgründen nur ein Schnappschuss in der Garage möglich, spielt bei einer Außenaufnahme das Wetter einen Streich, die Hintergrundkulisse entspricht nicht den eigenen Vorstellungen oder es sind im Bild neben dem Auto Personen oder Details zu erkennen, die einen möglichen Interessenten nur ablenken, aber nichts angehen, ist eine Nachbearbeitung der Aufnahme unvermeidbar.

Die Freistellung von Objekten in den üblichen Grafikprogrammen ist zeitaufwendig und gerade bei einer Vielzahl von zu bearbeitenden Bildern oder, wenn der Hintergrund einer Fotografie nur schwer von den Umrissen des Objekts unterschieden werden kann, nur sehr umständlich zu bewerkstelligen. Egal, welches Grafikprogramm dazu verwendet wird - ihre Verwendung ist für Nicht-Grafikdesigner alles andere als selbsterklärend. Tutorials, die erklären, wie eine Freistellung von Objekten funktioniert, sind gleichermaßen umfangreich.

Wer es sich einfacher machen möchte, verwendet AI-Cut, das praktische Online-Tool der birkle IT AG, deren KI speziell auf Autos trainiert wurde. Das neuronale Netz des Online-Tools AI-Cut erkennt ein Auto vor jedem Hintergrund und entfernt diesen präzise ohne jeglichen Aufwand sofort bei der automatisierten Bearbeitung der Bilddatei.

AI-Cut - Autos schnell und unkompliziert freistellen

Nutzer von AI-Cut laden lediglich das Bild eines beliebigen Fahrzeugs hoch. Im Anschluss übernimmt die Software mithilfe ihrer künstlichen Intelligenz automatisch das Freistellen des Autos, ohne, dass dabei mithilfe von Mauszeiger oder -tasten der Hintergrund vom eigentlichen Motiv ausgewählt und getrennt werden müsste. Die Bearbeitungszeit für die Bearbeitung eines Bildes verkürzt sich damit auf wenige Sekunden.

Zusätzlich bietet AI-Cut der birkle IT AG eine Reihe von Funktionen, mit denen das Bild nach individuellen Vorstellungen bearbeitet werden kann:

Der Hintergrund kann eingefärbt, weichgezeichnet oder transparent gemacht werden.
Generische Schatteneffekte sorgen für einen authentischen Eindruck.
Das amtliche Fahrzeugkennzeichen kann zensiert werden, um unkenntlich zu machen, wo und auf wen ein Wagen zugelassen ist.
Das Fahrzeug kann in das Zentrum des Bildes gerückt werden.
Eine bestimmte Ansicht kann wahlweise vergrößert oder verkleinert werden.

Alle Effekte lassen sich nach eigenen Wünschen kombinieren.

Die birkle IT AG lebt das Motto "Mobile First" und hat das Online-Tool so entwickelt, dass es wie eine App genutzt werden kann. Um eine Bildvorschau und unmittelbar darauf eine E-Mail mit den Bildern ohne Wasserzeichen zu erhalten, ist nur die Eingabe einer E-Mail-Adresse und die Auswahl eines Fotos vom Datenträger notwendig. Sofort nach dem Hochladen erscheinen mehrere Varianten des Bildes. Das jederzeit verfügbare Tool der birkle IT AG steht unter https://ai-cut.com/cars zum Test bereit.
birkle IT AG, das innovative, europäische IT-Unternehmen! Wir schaffen durch Digitalisierung, Software-Entwicklung, KI und Robotik messbaren Mehrwert für Unternehmen und Menschen, kombiniert mit spezifischer Branchen-Expertise
birkle IT AG
Jörn Halbauer
Leopoldstr. 16
80802 München
[email protected]
+49 89 4132510
http://www.birkle-it.com

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

Augenarzt aus Mainz: Glaskörpertrübung lässt sich behandeln
Augenarzt aus Mainz: Glaskörpertrübung lässt sich behandeln ...
Deutschland ist digitales Entwicklungsland
Deutschland ist digitales Entwicklungsland ...
INTERNET WORLD EXPO 2020 - Stages für Trendthemen & Konferenzen für fachliche Weiterbildung
INTERNET WORLD EXPO 2020 - Stages für Trendthemen & Konferenzen für fachliche We ...
Im kommenden Jahr 2020 wird TTPCG ® erneut viel Partnerglück bringen
Im kommenden Jahr 2020 wird TTPCG ® erneut viel Partnerglück bringen ...
Endlich Nichtraucher: deutscher Tiefenentspannungsspezialist befreit Österreicher vom Glimmstengel
Endlich Nichtraucher: deutscher Tiefenentspannungsspezialist befreit Österreiche ...
Eurocres feiert 20. Jubiläum
Eurocres feiert 20. Jubiläum ...