Infrastruktur für die digitale Bildung – mit dem IT-Service-Net und TP-Link!
Kategorie: Economy » Companies

Infrastruktur für die digitale Bildung – mit dem IT-Service-Net und TP-Link!

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Die gemeinsame Anstrengung den Digitalpakt für Schulen mit Leben zu füllen und das ist nicht ganz einfach. Peter-Hein Grunwald, ein Hersteller für Schul-Lehrgeräte und Ulrich Schappach, dem Organisator des bundesweiten IT-Service-Net, taten sich zusammen um eine einfache Lösung zu finden das Internet in die entsprechenden Räume von Schulen zu bringen.

Was zunächst einfach erschien, erwies sich schwieriger als gedacht! Einfach wäre LAN Kabel in den Räumen zu verlegen, dies scheitert jedoch an den Bauvorschriften und kann eine lange Beantragungszeit bedeuten.
Damit die Schule schnell und unkompliziert an ihre Lösung kommt müssen deshalb andere Wege beschritten werden.

Schappach und Grunwald zogen deshalb Eliseu Gomes, Inhaber von GOInTech, zu Rate. Gomes ist der W-LAN erfahrenste Techniker des IT-Service-Net. Die Erfahrungswerte dieses Trios führten nach einiger Zeit zu der Lösung, dass ein renommierter W-LAN Hersteller ins Boot muss.

Gespräche mit TP-Link, einem der Marktführer im Bereich Netzwerktechnik, mit jahrzehntelanger Erfahrung, führten dann zu dem gewünschten Ergebnis.

Der Einsatz von effizienten Lösungen des Unternehmens hilft den Technikern des Netzes die Herausforderungen am Objekt zu bewältigen. Dies sind, nicht vorhersehbare Hemmnisse, wie alte Gebäude mit dicken Wänden, Stahlbetondecken und andere Irritationen, die das WLAN Signal stark beeinträchtigen können.

Die Produkte von TP-Link sind günstig, sicher und gleichzeitig performant und bieten Schulen eine zukunftssichere Infrastruktur für den Einsatz von digitalen Lerninhalten und Konzepten von morgen. Da die Produkte außerdem auch sehr einfach und effektiv zu verwalten und integrieren sind, werden sie von den Technikern des bundesweiten IT-Service-Net, anderen Herstellern gegenüber bevorzugt. https://www.tp-link.com/de/

TP-Link bietet seinen Partnern und den Technikern des IT-Service Net, technische Schulungen an und steht bei der individuellen WLAN Integration beratend zur Seite. Dies ist besonders im Vorfeld wichtig wenn es um die Frage der Machbarkeit geht.

Damit sind im Sinne der Schule effiziente und preiswerte Lösungen integrierbar. Das IT-Service-Net berät hinsichtlich dem Einsatz von geeigneten Lehrmitteln und vor allem der Vernetzung in Schulen. Wer es genau wissen möchte besucht die Learntec in Karlsruhe vom 28.01. bis zum 30.01.2020 dort sind alle relevanten Aussteller zu finden.

Das IT-Service-Net sucht noch Partner mit Netzwerkerfahrung und bietet die Möglichkeit im Digitalpakt Fuß zu fassen.
Mehr Info: https://www.it-service-net.de/net-news und für Schul-Lehrgeräte http://www.demolux.de


Schappach/Grunwald/Lee

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Letzte Besucher


Nachrichten, Videos und Bilder von IT-Service2011 (Alle anzeigen)

Dienstleistungsangebot für Akteure in der IT-Branche
Dienstleistungsangebot für Akteure in der IT-Branche ...
Quereinstieg in die IT-Branche mit dem IT-Service-Net
Quereinstieg in die IT-Branche mit dem IT-Service-Net ...
Infrastruktur für die digitale Bildung – mit dem IT-Service-Net und TP-Link!
Infrastruktur für die digitale Bildung – mit dem IT-Service-Net und TP-Link! ...
Das IT-Service-Net steigt in den Digitalpakt ein
Das IT-Service-Net steigt in den Digitalpakt ein ...
Vom Einzelkämpfer zum MSP das IT-Service-Net hilft bei der Umstellung
Vom Einzelkämpfer zum MSP das IT-Service-Net hilft bei der Umstellung ...
Das IT-Service-Net sorgt für IT-Sicherheit an deutschen Schulen
Das IT-Service-Net sorgt für IT-Sicherheit an deutschen Schulen ...