CHEP Deutschland ist im dritten Jahr in Folge Top Employer
Kategorie: Economy » Finance

CHEP Deutschland ist im dritten Jahr in Folge Top Employer

Share |

 
Diesen Artikel teilen

CHEP in sieben europäischen Ländern für außerordentliche Mitarbeiterorientierung zu einem der besten Arbeitgeber gekürt
Köln, 3. Februar 2020 - Auch dieses Jahr zählt CHEP, das Unternehmen für Supply-Chain-Lösungen, wieder zu den besten Arbeitgebern Deutschlands: zum dritten Mal in Folge honoriert das globale Zertifizierungsunternehmen "Top Employers Institute" die herausragende Personalführung und -strategie von CHEP. Darüber hinaus wurde CHEP in der unabhängigen Untersuchung für seine ausgezeichneten Mitarbeiterbedingungen in Großbritannien, Spanien, Frankreich, Belgien, Polen und Irland als Top Employer 2020 zertifiziert.

David Plink, CEO des Top Employers Institute, erklärt: "Für die Anerkennung als Top Employer muss ein Unternehmen nachweisen, dass die Umsetzung seiner Personalstrategien die Arbeitswelt seiner Mitarbeiter bereichert. Indem sich die Teilnehmer kontinuierlich dafür einsetzen, ihre Mitarbeiter für eine bessere Arbeitswelt zu rüsten, sind sie ein glänzendes Beispiel für hervorragende Personalpraktiken. Wir gratulieren!"

Das Top Employers Institute vergibt seine Zertifizierung nur an Unternehmen, die die höchsten Standards für exzellente Mitarbeiterbedingungen erfüllen. Nach der Validierung und einem externen Audit werden die Leistungsbewertungen mit internationalen Standards verglichen. Das Programm erkennt führende Arbeitgeber auf der ganzen Welt an, indem es Mitarbeiterangebote in den folgenden zehn Themenbereichen bewertet: Talentstrategie & Akquisition, Arbeitsplatzplanung, Weiterbildung & Entwicklung, Karriere- & Nachfolgemanagement, Unternehmenskultur sowie Vergütung & Leistungen.  

"Die Zertifizierung als Top Employer bestätigt einmal mehr unseren hohen Standard an Best Practices, mit denen wir unsere Mitarbeiter fortlaufend in ihrer Berufslaufbahn unterstützen. Bei CHEP Deutschland stehen die Mitarbeiter und Kunden klar im Mittelpunkt: unser umfassendes HR-Angebot für unsere Belegschaft schlägt sich so auch in dem hohen Serviceniveau für unsere Kunden nieder," berichtet Kai Derda, Geschäftsführer der CHEP Deutschland GmbH.

Im letzten Jahr hat CHEP seinen Beitrag für mehr Inklusion und Vielfalt erhöht. In Europa sind 38,9 Prozent der Führungsrollen mit weiblichen Mitarbeitern besetzt. Als weiteres hat CHEP das Versprechen des LEAD Europe Network (Leading Executives Advancing Diversity) unterzeichnet, die Gleichstellung der Geschlechter zu beschleunigen und die Inklusion in der europäischen Einzelhandels- und Konsumgüterindustrie voranzutreiben. Neben anderen Initiativen gründete CHEP sein eigenes LGBTIQ+-Netzwerk (Mitarbeiternetzwerk der Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender), was durch gute Bewertungen im Bereich Kultur anerkannt wurde.

Thomas Allmark, Director Inclusion and Diversity für CHEP EMEA, sagt: "Wir sehen Diversity als eine zentrale Stärke und erkennen die außergewöhnliche Vielfalt an Talenten, Kreativität und Anschauungen an, die diese mit sich bringt. Indem wir eine Kultur schaffen, in der jede Person sie selbst sein und ihre einzigartigen Fähigkeiten, Erfahrungen und Sichtweisen nutzen kann, bauen wir einen besseren Arbeitsplatz für alle Mitarbeiter auf."  

Über das Top Employers Institute
Das in den Niederlanden ansässige Top Employers Institute zertifiziert Unternehmen weltweit für die vorzüglichen Bedingungen, die sie für die Entwicklung ihrer Mitarbeiter zur Verfügung stellen. Das Institut führt umfangreiche Untersuchungen zum HR-Umfeld eines Unternehmens durch, die sich auf die Personal- und Talentstrategie, die Umsetzung von Richtlinien, Monitoring und Berichtswesen, Entwicklung von Führungskräften, Karriereplanung und Nachfolgemanagement erstrecken. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.top-employers.com/de/.
CHEP trägt mehr als jedes andere Unternehmen weltweit dazu bei, mehr Waren zu mehr Menschen an mehr Orte zu bewegen. Seine Paletten, Kisten und Behälter bilden das unsichtbare Rückgrat der globalen Supply Chain. Die weltweit größten Marken vertrauen auf CHEP, um ihre Produkte effizienter, nachhaltiger und sicherer zu transportieren. Als Pionier der Sharing Economy hat CHEP durch das als "Pooling" bekannte Modell des Teilens und Wiederverwendens seiner Ladungsträger eines der weltweit nachhaltigsten Logistikunternehmen geschaffen. CHEP bedient insbesondere die Branchen für schnelldrehende Konsumgüter (z. B. Trockenwaren, Lebensmittel, Gesundheits- und Körperpflegeprodukte), Frischwaren und Getränke, den Einzelhandel und die allgemeine Fertigungsindustrie. Das Unternehmen beschäftigt circa 11.000 Mitarbeiter wobei die Kraft der kollektiven Intelligenz durch Vielfalt, Integration und Teamarbeit fest als Wert verankert ist. Rund 330 Millionen Paletten, Kisten und Behälter sind im Besitz von CHEP, die auf ein Netzwerk von über 750 Service Centern verteilt sind. Diese unterstützen mehr als 500.000 Kundenkontaktpunkte für globale Marken wie Procter & Gamble, Sysco und Nestle. CHEP ist Teil der Brambles Group und operiert in circa 60 Ländern mit den größten Niederlassungen in Nordamerika und Westeuropa.
Weitere Informationen zu CHEP finden Sie unter http://www.chep.com.
Informationen zur Brambles Group finden Sie unter http://www.brambles.com
CHEP
Thomas Scheufens
Siegburger Straße 229b
50679 Köln
+49 (0)221 93 571- 592

http://www.chep.com
[email protected]


Pressekontakt:
HBI Helga Bailey GmbH
Helen Mack
Stefan-George-Ring 2
81929 München
[email protected]
+49 (0)89 99 38 87-35
http://www.hbi.de

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

OnePlus Partnerschaft mit Epic Games: erstmals Fortnite in 90FPS auf dem Smartphone
OnePlus Partnerschaft mit Epic Games: erstmals Fortnite in 90FPS auf dem Smartph ...
Software-Update von Lantek mit Fokus auf Telearbeit und Prozess-Effizienz
Software-Update von Lantek mit Fokus auf Telearbeit und Prozess-Effizienz ...
Sicher vermieten in Corona-Zeiten
Sicher vermieten in Corona-Zeiten ...
ARVAL LAUNCHT DIE KAMPAGNE "THE JOURNEY GOES ON"
ARVAL LAUNCHT DIE KAMPAGNE "THE JOURNEY GOES ON" ...
Das eigene Unternehmen mit Videoüberwachung schützen
Das eigene Unternehmen mit Videoüberwachung schützen ...
Brustverkleinerung - Tipps für Patientinnen aus Ludwigshafen
Brustverkleinerung - Tipps für Patientinnen aus Ludwigshafen ...