Mein Herz denkt an dein Wort – Klingende Besinnung in Herz-Jesu Ludwigshafen
Kategorie: society » Culture

Mein Herz denkt an dein Wort – Klingende Besinnung in Herz-Jesu Ludwigshafen

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Am Sonntag, dem 8. März 2020, fand in der Herz-Jesu-Kirche Ludwigshafen ein musikalisches Abendlob statt. Es gehörte zu der im letzten Jahr begonnen Reihe besinnlicher Abendgottesdienste mit Musik. Gestaltet wurde es vom Ensemble Singing Six unter der Leitung von Markus Braun, dem Organisten Hans Jochen Kaube und Diakon Hubert Münchmeyer.
Präludiert von Orgelklängen eröffnete das Ensemble am Eingang der Kirche stehend den Gottesdienst mit dem gregorianischen Choral „Tibi dixit cor meum“, der im Wechsel mit Gemeindestrophen eines Liedes aus dem Gotteslob wohlklingend gesungen wurde. Es folgte der feierliche, von Orgelklängen begleitete, Einzug der Sänger. Sie durchschritten die Kirche bis zum Altarraum, wo sie für den Rest des Abendlobs Aufstellung nahmen. Nun erklangen klangvoll und mit guter Textverständlichkeit gesungene Psalmen und der gregorianische Choral „Dele Domine“. Wieder wurde die Gemeinde mit Liedstrophen einbezogen, wie auch später beim Magnificat, das Ensemble und Gemeinde im Wechsel sangen. Im weiteren Verlauf zogen sorgfältig gearbeitete und gestaltete mehrstimmige Chorsätze von Jacobus Gallus, Malcolm Pearce und Ola Gjeilo die Zuhörer in ihren Bann.
Diakon Münchmeyer setzte mit einer Schriftlesung und einer kurzen Predigt Akzente.
Einen Höhepunkt bildete der gregorianische Choral „Dirigatur“, dessen Übersetzung des lateinischen Textes mit den Worten „Wie ein Rauchopfer steige mein Gebet vor dir auf, Herr“ beginnt. Die Erlebbarkeit von Text und Musik wurde dadurch gesteigert, dass Diakon Münchmeyer vor dem Anstimmen des Chorals Weihrauch entzündete und diesen auf dem Altar platzierte, so dass sein Rauch zum Gesang sichtbar nach oben stieg.
Am Ende erfreute Hans Jochen Kaube mit eingängigen, fast heiter anmutenden, italienischen Orgelklängen von Padre Davide de Bergamo die Anwesenden.
Eine wohltuende, anregende und besinnliche Stunde kam zu ihrem Abschluss.


Vorschau: Kirchenmusik in Herz Jesu

22.3.2020, 9.30 Uhr, Kirche Herz-Jesu
Choralamt   zum 4. Sonntag der Fastenzeit
Laetare Jerusalem
Gregorianische Gesänge
Schola Herz Jesu
Leitung: Markus Braun
Eine projektorientierte Teilnahme ist möglich! (Proben am Fr., 13.3. und Fr.,20.3.2020, jeweils um 19.30 Uhr Eingang Rottstraße) Info-Tel.: 0621/5296945

10.4.2020, 21 Uhr, Kath. Kirche Herz-Jesu
Klingendes Fastentuch
Musikalische Meditation zum Karfreitag
Bilder, Chormusik und Texte zum großen Zittauer Fastentuch von 1472
Werke von Bardos, Deprez, Gallus, Gesualdo, Graun, Ingegneri u.a.
Vokalissimo Ludwigshafen
Leitung: Markus Braun

3.5, 17 Uhr, 17 Uhr, Kath. Kirche Herz-Jesu
Musikalisches Abendlob (Marien-Vesper )
Gregorianische Gesänge
Chor- und Instrumentalmusik von Bach, Braun, Telemann und Vecchi
Ulrike Braun, Violine
Schola Herz Jesu
Mitglieder von Vokalissimo Ludwigshafen
Leitung: Markus Braun

17.5.2020, 9.30 Uhr, Kirche Herz-Jesu
Choralamt   zum 6. Sonntag der Osterzeit
Gregorianische Gesänge
Schola Herz Jesu
Leitung: Markus Braun
Eine projektorientierte Teilnahme ist möglich! (Probe am Fr.,15.5.2020, 19.30 Uhr Eingang Rottstraße) Info-Tel.: 0621/5296945

5.-7.6.2020 Pfarrsaal/Pfarrkirche Herz-Jesu,
Chorprojekt „English Cathedral Sounds“
Geistliche englische Chormusik von der Renaissance bis zur Gegenwart bildet den Inhalt des Chorwochenendes. Die annähernd 500jährige englische Chormusiktradition stellt ein reiches Repertoire zur Verfügung, aus dem ein vielfältiger Querschnitt ausgewählt werden kann. Abhängig von der Anzahl und Stimmenzugehörigkeit der Mitwirkenden wird die genaue Werkauswahl erfolgen. Eine körperorientierte chorische Stimmbildung ergänzt die Programmerarbeitung in Register- und Gesamtproben.
Das Chorprojekt endet mit der Gestaltung eines „Evensongs“ nach dem Vorbild des musikalisch reich ausgeschmückten Abendlobes der anglikanischen Kirche, wie es bis heute in englischen Kathedralen und Colleges gefeiert wird. Der „Evensong“ gehört neben den sonntäglichen Gottesdiensten zu den Kernaufgaben der „cathedral choristers“ und „college choirs“ und wird von diesen an vielen Orten mehrmals in der Woche gestaltet.
Zielgruppe: Interessierte, aufgeschlossene und erfahrene ChorsängerInnen
Leitung: Markus Braun, Ludwigshafen (Gesamtleitung); Ulrike Braun, Ludwigshafen (Musikwissenschaftliche Einführung und musikalische Assistenz)
Kurszeiten: Beginn 5.6.2020, 18 Uhr; Ende: 7.6.2020, 18.30 Uhr
Anmeldung: Kath. Pfarramt Petrus und Paulus, Wredestr. 24
67059 Ludwigshafen, Tel. 0621 / 511255
E-Mail: [email protected]
Info: [email protected]
Anmeldeschluss: Mo., 25.5.2020
Kursgebühr inkl. Verpflegung:
AMJ-Mitgl. 35,- € / ermäßigt 30,- €
Nichtmitgl. 40,- € / ermäßigt 35,- €

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von RSchnittker (Alle anzeigen)

Musikalisches Online-Abendlob in Herz-Jesu Ludwigshafen
Musikalisches Online-Abendlob in Herz-Jesu Ludwigshafen ...
Online- Marienvesper in Herz-Jesu Ludwigshafen
Online- Marienvesper in Herz-Jesu Ludwigshafen ...
Kirchenmusik-Online - Gregorianik in Coronazeiten
Kirchenmusik-Online - Gregorianik in Coronazeiten ...
Entfällt leider wegen Corona-Pandemie! - Gregorianik im Gottesdienst – Singen Sie mit! - Projektprobe am 13.3.2020
Entfällt leider wegen Corona-Pandemie! - Gregorianik im Gottesdienst – Singen Si ...
Entfällt leider wegen Corona-Pandemie! - Musikalische Meditation zum Karfreitag in der Herz-Jesu-Kirche
Entfällt leider wegen Corona-Pandemie! - Musikalische Meditation zum Karfreitag ...
Mein Herz denkt an dein Wort – Klingende Besinnung in Herz-Jesu Ludwigshafen
Mein Herz denkt an dein Wort – Klingende Besinnung in Herz-Jesu Ludwigshafen ...