Wahnsinn mit Vogelscheuche
Kategorie: society » Culture

Wahnsinn mit Vogelscheuche

Share |

 
Diesen Artikel teilen

In Christine Richters Psycho-Thriller „ER – im Schatten der Vogelscheuche“ sucht ein psychopathischer Serienmörder scheinbar wahllos seine Opfer.
Am 16. März neu erschienen ist der Psycho-Thriller „ER – im Schatten der Vogelscheuche“ von Christine Richter (ISBN 978-3-95716-322-6). Es ist das zweite Werk dieses Genres von der Autorin aus Mammendorf/Oberbayern.
In „ER – Im Schatten der Vogelscheuche“ verbreitet ein Serienkiller Angst und Schrecken in einer finsteren, ländlichen Gegend. Eine gespenstische Vogelscheuche ist sein Markenzeichen. Der Mörder setzt seine Opfer einer massiven psychischen Folter aus, bevor sie auf grausame Art und Weise sterben. Den arglosen Opfern möchte man zurufen: „Wenn plötzlich eine Vogelscheuche in deinem Garten steht, renn um dein Leben, so schnell du kannst!“
Der Kontrahent des Serienkillers ist der ungehobelte und psychisch angeschlagene Kommissar Joe Malek. Er ist dem Alkohol nicht abgeneigt, lässt sich von der Autorität seiner Vorgesetzten wenig beeindrucken und kostet seinem Kollegen zuweilen den letzten Nerv. In den Dialogen geht es zuweilen ruppig zu. Allerdings schält sich auch Maleks sensible Seite heraus. Malek, der die Todesfälle aufklären muss, steht vor der Herausforderung seines Lebens. Noch hat er keine Ahnung, welch seelische Qualen auch ihn erwarten.
Christine Richter ist im oberbayerischen Mammendorf zu Hause. 2016 hatte sie ihr erstes Buch veröffentlicht - ein phantasievolles Elfen-Märchen für Kinder und jung gebliebene mit dem Titel „Es war einmal in Irland“ (ISBN 978-3-95716-212-0). Darin geht es um Elfen und Trolle, um Freundschaft und Toleranz. 2018 folgte ein Roman aus einem ganz anderen Genre: Mit „Eingemachtes – der Uterussammler“ (ISBN 978-3-95716-260-1) verfasste sie den ersten Psychothriller und entdeckte die Lust an abgründig-bösen Phantasien - eine überraschend andere schriftstellerische Seite der Autorin.
Das gesamte Verlagsprogramm ist unter verlag-kern.de nachzulesen. Alle Bücher aus dem Verlag Kern sind auch als E-Book erhältlich. Print-Ausgaben können im Online-Shop verlag-kern.de schnell, bequem und portofrei (innerhalb Deutschland) direkt ab Verlag bestellt werden.   Natürlich kann man die Titel auch im Buchhandel vor Ort und online bestellen.

Christine Richter
ER – Im Schatten der Vogelscheuche
232 Seiten, Softcover
ISBN Buch 978-3-95716-322-6
ISBN E-Book 978-3-95716-303-5
Buch 14,90 € – E-Book 8,99 €

Verlag Kern GmbH - Bahnhofstraße 22 – 98693   Ilmenau
Tel. 03677 4656390, Mail: [email protected], http://www.verlag-kern.de

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Letzte Besucher


Nachrichten, Videos und Bilder von VerlagKern (Alle anzeigen)

Wenn ein geliebtes Tier stirbt
Wenn ein geliebtes Tier stirbt ...
Fabelhaft und kriminell
Fabelhaft und kriminell ...
Was nach der Krise kommt
Was nach der Krise kommt ...
Die Geschichte von der kleinen Nixe Klodwig
Die Geschichte von der kleinen Nixe Klodwig ...
Unterwegs auf dem Rennsteig
Unterwegs auf dem Rennsteig ...
Flucht aus dem wilden Syrien
Flucht aus dem wilden Syrien ...