Online- Marienvesper in Herz-Jesu Ludwigshafen
Kategorie: society » Culture

Online- Marienvesper in Herz-Jesu Ludwigshafen

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Am kommenden Sonntag, dem 3.5.2020, sollte in der Herz Jesu-Kirche Ludwigshafen im Rahmen der Reihe „Musikalisches Abendlob“ eine Marienvesper mit gregorianischem Choral stattfinden. Diese muss leider bedingt durch die Corona-Pandemie als „Liveveranstaltung“ ausfallen. Damit sie nicht ersatzlos entfällt, hat man nach alternativen Wegen gesucht. So haben sich an diesem Montag drei Mitglieder des Ensembles Vokalissimo Ludwigshafen, Diakon Hubert Münchmeyer und Thomas Rollersbroich, der den technischen Part übernahm, in der Apsis der Kirche getroffen und haben die Vesper aufgezeichnet. Natürlich unter Wahrung der empfohlenen Abstände und Hygienevorschriften! Sie können sich die Marienvesper ab dem 1. Mai auf der Internetseite der Pfarrei Hll. Petrus und Paulus (www.petrus-und-paulus.de) downloaden. Dort finden Sie auch einen Link zum Programmheft. So können Sie sich eine Ruhezeit gönnen und sich die annähernd tausend Jahre alte meditative Musik anhören oder die Vesper als Gottesdienst, quasi als gesungene Maiandacht mitfeiern. Letzteres kann man auch gut mit dem alten Brauch eines Maialtärchens in der eigenen Wohnung verknüpfen. Markus Braun, Chorleiter des Ensembles und Kirchenmusiker an Herz Jesu, erinnert sich in diesem Zusammenhang gerne an seine Kindheit. In seinem Elternhaus wurde während des Marienmonats im Wohnzimmer eine kleine Madonnenstatue aufgestellt und mit Kerzen und Frühlingsblumen geschmückt.
Ihn bewegten in den vergangen Tagen und Wochen auch folgende Fragen: Wie kann man die Gregorianik auch in Corona-Zeiten pflegen? Wie kann man die Proben-und Gottesdienst-Pause überbrücken? Wie vermeidet man, dass das in der Vergangenheit erarbeitete Können und Wissen der Sängerinnen und Sänger nicht einschläft oder gar in Vergessenheit gerät? Wie bleiben die Mitglieder der Ensembles im Singtraining?
Um diesen Fragen zu begegnen, hat er im Internet eine sogenannte Dropbox eingerichtet, von der sich die Sängerinnen und Sänger Noten, Tonbeispiele, selbst erstellte Tutorials, Stimmbildungstipps, Übeanleitungen, Hörempfehlungen und Weiteres herunterladen können.
Als Einstieg werden dort Gesänge aus Messe und Stundengebet für die Osterzeit und den Marienmonat Mai angeboten. Der Umfang wird nach und nach erweitert bzw. an die Kirchenjahreszeit angepasst.
Wenn Sie Interesse an dem Angebot haben, so schicken Sie bitte eine kurze Email an [email protected] Sie bekommen dann den Zugangslink persönlich zugeschickt.
Hoffentlich kommt bald wieder die Zeit , in der wir bei kommenden Proben, Projekten und Gottesdiensten real zusammen musizieren können.

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von RSchnittker (Alle anzeigen)

Gregorianik online – Am Schnittpunkt von alten Handschriften und digitaler Kommunikation
Gregorianik online – Am Schnittpunkt von alten Handschriften und digitaler Kommu ...
FÜR KURZENTSCHLOSSENE ! NOCH PLÄTZE FREI ! - Online-Workshop Gregorianik
FÜR KURZENTSCHLOSSENE ! NOCH PLÄTZE FREI ! - Online-Workshop Gregorianik ...
Online-Seminar Gregorianik - Anmeldung bis 31.8.2020
Online-Seminar Gregorianik - Anmeldung bis 31.8.2020 ...
Weiteres Musikalisches Online-Abendlob in Herz-Jesu Ludwigshafen
Weiteres Musikalisches Online-Abendlob in Herz-Jesu Ludwigshafen ...
„Gregorianik zum Mitsingen“ in diesem Jahr als  Online-Seminar
„Gregorianik zum Mitsingen“ in diesem Jahr als Online-Seminar ...
Kreativ in Corona-Zeiten - Singing Six in der Herz Jesu-Kirche
Kreativ in Corona-Zeiten - Singing Six in der Herz Jesu-Kirche ...