Bauunternehmen Harfid setzt auf Display-Lösungen von Philips Professional Display Solutions
Kategorie: Media

Bauunternehmen Harfid setzt auf Display-Lösungen von Philips Professional Display Solutions

Share |

 
Diesen Artikel teilen


Hamburg, 13. Mai 2020 - Philips Professional Display Solutions und der Integrationsspezialist Bimagotec setzen Maßstäbe für verbesserte Präsentationsmöglichkeiten am Hauptsitz von HARFID mit 26 LED- und interaktiven Display-Installationen.

Der Projekt-Hintergrund
Mit Sitz in Essen ist HARFID eines der am schnellsten wachsenden und renommiertesten Bauunternehmen in Deutschland und betreut Kunden aus den Bereichen Hochbau, Wohnungsbau, Kaufhausbau, Gewerbebau und Tiefbau.

Seit den Anfängen im Jahr 2008, zwei Jahre bevor die Stadt mit der prestigeträchtigen Auszeichnung "Kulturhauptstadt Europas" gekürt wurde, ist das Familienunternehmen rasant gewachsen. Mit seiner Expertise hat es Zeichen in der ganzen Stadt gesetzt - unter anderem mit Deutschlands größtem und modernstem Einkaufszentrum, dem Limbecker Platz in Essen, mit einer Fläche von mehr als 75.000 Quadratmetern.

Heute beschäftigt das Unternehmen mehr als 250 Mitarbeiter - vom Unternehmen als sein größtes Kapital gefeiert -, die alle über langjährige Erfahrung im Baugewerbe verfügen und sich voll und ganz der erfolgreichen, nachhaltigen und effizienten Umsetzung der Traumobjekte ihrer Kunden verschrieben haben.

Ob es sich um ein großes Einkaufszentrum oder um Wohnungen handelt, HARFID bringt das notwendige Know-how für neue Projekte und lukrative Geschäftsfelder in den Bereichen Projektmanagement und Architektur mit.

Die Herausforderung an die Produktlösung
Als Innovator in der Baubranche hat sich HARFID schnell den Ruf eines zukunftsorientierten Unternehmens erworben, das immer mit den neuesten Technologien arbeitet. Es ist wichtig, am Hauptsitz über die richtigen Tools zu verfügen und gleichzeitig Besuchern und potenziellen Kunden einen guten Eindruck zu vermitteln.

Jedes Projekt wird digital mit Building Information Modelling (BIM) -   der digitalen Darstellung der physischen und funktionellen Merkmale eines Bauwerks - und mithilfe komplexer kundenspezifischer Software entwickelt. So wird eine Visualisierung ermöglicht, die Mitarbeitern vor Baubeginn des Projekts hilft, die weitere Entwicklung und Umsetzung zu bewerten.

Bei einem so großen Team benötigte HARFID in seinen Geschäftsstellen eine Lösung, die das Team bei der Kommunikation und Zusammenarbeit mit einer flexiblen Methode unterstützt und gleichzeitig gewährleistet, Design und Funktionalität adäquat darzustellen.

Die Lösung mit Philips Professional Display Solutions
Um aus der HARFID-Vision Realität werden zu lassen, wandte sich das Unternehmen an den lokalen AV-Integrationsspezialisten Bimagotec, um gemeinsam mit Philips Professional Display Solutions die perfekte kundenspezifische Lösung zu entwickeln.

Auf der Grundlage umfangreicher Erfahrungen und Kenntnisse in diesem Bereich wurde eine Reihe von 26 LED- und interaktiven LCD-Displays von Philips Professional Display Solutions in den Geschäftsstellen installiert. So konnten die Mitarbeiter ihre Kreativität entfalten, ihre Entwürfe zum Leben erwecken und durch eine realistische Darstellung mit "Wow-Effekt" schnellere Kundenfreigaben für Projekte ermöglichen.

Einen bedeutenden Meilenstein markierte eine gigantische superhelle LED-Videowand aus der brandneuen Philips PDS-Reihe, die acht 65-Zoll-Displays umfasst und im Gemeinschaftsraum aufgestellt wurde, um Werbe-, Branding- und Ambient-Inhalte zu zeigen. Die Installation dieser neuesten LED-Technologie von Philips ist deutschlandweit die erste, die Anfang dieses Jahres auf den Markt gebracht wurde.

Die acht LED-Displays für die Videowand wurden nebeneinander im Hochformat installiert, wodurch eine spektakuläre, rahmenlose, effektvolle Breitbild-Komplettlösung entstand.  

Zusätzlich wurden 10 Android-basierte Philips T-Line-Touchscreen-Displays in den Besprechungsräumen des Unternehmens installiert um zu gewährleisten, dass ein Höchstmaß an Zusammenarbeit und Produktivität erzielt wird. Diese professionellen Multi-Touch-Displays waren die perfekte Wahl für die Mitarbeiter von HARFID, denn sie bieten 4K UHD-Bildqualität und eignen sich ideal für Anwendungen mit mehreren Benutzern auf einem einzigen Monitor.

Außerdem wurden in der gesamten Geschäftsstelle Informationsdisplays installiert, um die einzelnen Teammitglieder besser miteinander zu verbinden.

Mit Hilfe der Steuerungs- und Verwaltungssoftware CMND von Philips PDS wurde jedes Display mit dem kundenspezifischen CMS von HARFID verlinkt. Dies ermöglicht es den Teammitgliedern, ihre Arbeit auf jedem Display drahtlos oder per Kabel zu erstellen und gemeinsam zu nutzen, während Updates oder Probleme per Fernwartung überwacht, verwaltet und gelöst werden können. Zur Steigerung der Effizienz kann das Team ebenfalls von verschiedenen Bereichen der Geschäftsstelle aus gleichzeitig in Echtzeit an jedem Projekt mitarbeiten.  

Harfid Hadrovic, CEO, HARFID, kommentierte: "Das Design der Philips LED-Videowand ist atemberaubend, und die Gesamtlösung macht den Unterschied, setzt neue Maßstäbe und zeigt damit deutlich, was heutzutage möglich ist."

Martin Kostorz, Sales Manager für Philips Professional Solutions, fügte hinzu: "Wir haben uns sehr gefreut, an diesem Projekt beteiligt zu sein und HARFID bei der Verwirklichung seiner technologischen Ambitionen zu unterstützen und damit den bereits beispielhaften Ruf und Erfolg des Unternehmens fortzusetzen und weiter auszubauen."

Rainer Bloch, Business Director D/A/CH, kommentiert weiter: "Unser LED-Sortiment wurde mit Blick auf vielseitige Einsatzmöglichkeiten entwickelt - sei es für kleine, große oder völlig einzigartige Design-Installationen -, und wir sind begeistert, dass HARFID das erste Unternehmen in Deutschland ist, mit dem wir gemeinsam diese Möglichkeiten in die Realität umsetzen konnten. Wie bei allen unseren Produkten konzentrieren wir uns auch bei LED darauf, Integratoren und ihren Kunden Komplettlösungen anzubieten, die die Installation, Einrichtung und den laufenden Betrieb so problemlos und unkompliziert wie möglich machen."

Highlights der Projektumsetzung
-Effektvolle Videowand: Eine großflächige Videowand wird im Gemeinschaftsbereich eingesetzt, um das Branding optimal zu präsentieren und Ambient-Inhalte für eine entspanntere Atmosphäre anzuzeigen.

-Einfache benutzerdefinierte Steuerung: Das Team von HARFID kann Inhalte erstellen, aktualisieren, anpassen und bereitstellen, indem es sein eigenes CMS verwendet, das direkt mit CMND von Philips PDS verlinkt ist.

-LED in Perfektion: Eine unglaubliche LED-Videowandinstallation zeigt die Designs und Inhalte in ultrapräziser Bildqualität.

-Zukunftssicher: Neue Features können von Bimagotec bei sich ändernden Anforderungen schnell entwickelt und genutzt werden - auch per Fernwartung.

-Touchscreen: Effiziente Zusammenarbeit und Arbeitsmethoden werden durch die intuitive Touchscreen-Steuerung ermöglicht.

-Kollaboratives Arbeiten: Inhalte können von mehreren Personen an verschiedenen Orten gleichzeitig überprüft und bearbeitet werden.

Schnelle Fakten
-Kunde: HARFID
-Standort: Essen, Deutschland
-Projekt: Neue Ausstattung des HARFID-Hauptsitzes
-Partner: Bimagotec
-Produkte: LED 165"-Display 165BDL9119L (1 Unit), D-Line 65"-Display 65BDL4050D (12 Units), D-Line 98"-Videowand-Display 98BDL4150D (3 Units), T-Line 65"-55"-Displays 65BDL3052T / 55BDL4051T (10 Units).

Weitere Informationen zu Philips Professional Display Solutions (Professional TV und Digital Signage) finden Sie unter http://www.Philips.com/ProfessionalDisplaySolutions oder kontaktieren Sie uns gern per E-Mail unter [email protected]
Über Philips Professional Display Solutions
Philips Professional Display Solutions (Philips PDS) ist ein Geschäftsbereich von TP Vision Europe B.V. (TP Vision) und MMD-Monitore & Displays Nederland B.V. (MMD), die in den Niederlanden registriert sind und ihren Hauptsitz in Amsterdam haben. TP Vision und MMD sind hundertprozentige Tochtergesellschaften von TPV Technology Limited (TPV), dem weltweit größten Hersteller von Monitoren und einem führenden Anbieter von Displaylösungen.

Philips PDS vermarktet und verkauft weltweit ausschließlich professionelle Displays der Marke Philips unter der Markenlizenz von Koninklijke Philips N.V.   -   hierzu zählen professionelle Fernsehgeräte, Digital Signage- und LED-Lösungen. Durch die Kombination des Markenversprechens von Philips mit der Herstellungskompetenz von TPV bei Displays verfolgt Philips PDS einen wettbewerbsfähigen und zielgerichteten Ansatz, um innovative Produkte auf den Markt zu bringen - vom 10-Zoll-Touchscreen bis hin zu 880-Zoll-LED-Displays. Mit den von uns entwickelten Lösungen, bieten wir sowohl Händlern als auch Endkunden vielfältige Möglichkeiten für jeden Einsatzbereich.
Philips Professional Display Solutions
Eva van der Kuip
Steindamm 98
20099 Hamburg
+49 40 7511980

http://www.Philips.com/ProfessionalDisplaySolutions
[email protected]


Pressekontakt:
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
[email protected]
+49 30 7890760
http://www.united.de

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

Patienteninfo in Ludwigshafen zum Thema Brustvergrösserung
Patienteninfo in Ludwigshafen zum Thema Brustvergrösserung ...
La Cantina erhaelt Bio-Zertifikat und Hygiene wird im taeglichen Betrieb "gross geschrieben"
La Cantina erhaelt Bio-Zertifikat und Hygiene wird im taeglichen Betrieb "gr ...
The Open - Mit KI von NTT DATA zur virtuellen Meisterschaft mit Golfgrößen aus fünf Jahrzehnten
The Open - Mit KI von NTT DATA zur virtuellen Meisterschaft mit Golfgrößen aus f ...
Neues Lasten E-Bike - GWW baut ihre Marke XCYC Pickup weiter aus
Neues Lasten E-Bike - GWW baut ihre Marke XCYC Pickup weiter aus ...
E-Mail Marketing - 60 effektive Tipps zur Kundengewinnung
E-Mail Marketing - 60 effektive Tipps zur Kundengewinnung ...
Empfehlungen für den Betrieb von RLT-Anlagen während der Corona-Pandemie
Empfehlungen für den Betrieb von RLT-Anlagen während der Corona-Pandemie ...