Berliner Shoppingcenter sammeln für die Berliner Tafel e. V. und übergeben das Geld virtuell
Kategorie: society

Berliner Shoppingcenter sammeln für die Berliner Tafel e. V. und übergeben das Geld virtuell

Share |

Tags:


 
Diesen Artikel teilen

Schon seit dem Beginn der Coronakrise haben sich die Centermanagerinnen und Centermanager der sechs großen von Unibail-Rodamco-Westfield geführten Berliner Shoppingcenter zusammengetan und Lebensmittel-Spendenboxen aufgestellt, um die Berliner Tafel e. V. zu unterstützen. Zur Einführung der Maskenpflicht kamen dann Spendenboxen für Geldspenden dazu. Insgesamt sind so 6.969 Euro zusammengekommen, die in einer gemeinsamen Videokonferenz an die Gründerin der Berliner Tafel e. V., Sabine Werth, übergeben wurden.

„Wir mussten sehr viel umstellen in unseren gewohnten Abläufen und auch technisch aufrüsten, um unseren Gästen auch während der Corona-Pandemie helfen zu können“, sagt die Gründerin der Berliner Tafel e. V., Sabine Werth. „Da wir nicht staatlich gefördert sind, können wir das Geld sehr gut für die Anschaffung von neuen Kühlmöglichkeiten nutzen.“
Das gesammelte Geld kommt von den Kundinnen und Kunden aus dem Forum Steglitz, den Gropius Passagen, den Spandau Arcaden, den Wilmersdorfer Arcaden, den Neukölln Arcaden und den Schönhauser Allee Arcaden. Hier wurden an den Kundeninformationen kostenlos Gesichtsmasken ausgegeben, stets mit dem Hinweis, im Gegenzug für die Berliner Tafel spenden zu können.


Foto (von links oben nach rechts unten): Sabine Werth, Berliner Tafel e. V.; Fabian Schulte stellv. CM Gropius Passagen; Volker Ahlefeld, CM Spandau Arcaden; Melanie Eisenhut, CM Forum Steglitz; Felix Niecke, CM Wilmersdorfer Arcaden; Luisa Lorentz-Leder, CM Schönhauser Allee Arcaden)

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von candystormpr (Alle anzeigen)

Berlin-Macher revolutionieren den Arbeitsmarkt mit neuer independesk-App!
Berlin-Macher revolutionieren den Arbeitsmarkt mit neuer independesk-App! ...
Klosterstream#4 – radioeins-Moderator Johannes Paetzold legt Früchte auf den Plattenteller
Klosterstream#4 – radioeins-Moderator Johannes Paetzold legt Früchte auf den Pla ...
„MESH UP!“ ‒ nachhaltiger Upcycling-Wettbewerb in den Wilmersdorfer Arcaden
„MESH UP!“ ‒ nachhaltiger Upcycling-Wettbewerb in den Wilmersdorfer Arcaden ...
Klosterstream#3 – Basskontakt streamt live aus Potsdamer Klosterkeller ins Netz und auf die Straße
Klosterstream#3 – Basskontakt streamt live aus Potsdamer Klosterkeller ins Netz ...
Fast Food kann sehr wohl gesund sein! „Wrapublic“ eröffnet in den Schönhauser Allee Arkaden
Fast Food kann sehr wohl gesund sein! „Wrapublic“ eröffnet in den Schönhauser Al ...
Burger & Co. mit bestem Gewissen: „Vincent Vegan“ eröffnet in den Schönhauser Allee Arcaden
Burger & Co. mit bestem Gewissen: „Vincent Vegan“ eröffnet in den Schönhauser Al ...