The Open - Mit KI von NTT DATA zur virtuellen Meisterschaft mit Golfgrößen aus fünf Jahrzehnten
Kategorie: Media

The Open - Mit KI von NTT DATA zur virtuellen Meisterschaft mit Golfgrößen aus fünf Jahrzehnten

Share |

 
Diesen Artikel teilen

Bei The Open for The Ages treten die Golfchampions der letzten 50 Jahre in einer virtuellen Golfmeisterschaft gegeneinander an
München, 13. Juli 2020 - NTT DATA, ein führender Anbieter von Business- und IT-Lösungen, arbeitet mit The R&A, den Organisatoren von The Open zusammen, um mithilfe von Daten und KI-Technologien eine virtuelle Meisterschaft der Golfgrößen der letzten 50 Jahre zu organisieren. Basierend auf Archivmaterial und Daten wird diese virtuelle "Live"-Golfmeisterschaft zwischen dem 16. und 19. Juli stattfinden, dem ursprünglichen Termin von The Open.

Viele der traditionsreichen Sportveranstaltungen in diesem Jahr wurden abgesagt oder verschoben, darunter auch das 149. The Open in Royal St. George. Die virtuelle Golfmeisterschaft nutzt daher die Technologie von NTT DATA zur Analyse historischer Daten aus früheren Austragungen von The Open, um eine Leistungsgrundlage zu schaffen, auf der sich die Golfgrößen von 1970 bis heute vergleichen lassen. Diese Archivdaten, kombiniert mit der Möglichkeit für die Zuschauer, sich aktiv einzubringen und abzustimmen, erschaffen ein neues aufregendes Fernseh- und Digitalerlebnis für Golffans auf der ganzen Welt: The Open for The Ages.

The Open for The Ages gibt Golfbegeisterten die Chance, in eine revolutionäre Golferfahrung einzutauchen. Mit einigen der bedeutendsten Golfspieler, darunter Seve Ballesteros, Tiger Woods, Rory McIlroy, Jack Nicklaus und Tom Watson, entsteht das erste digitale Sporterlebnis, bei dem die größten Spieler aller Zeiten in einer einzigen Golfmeisterschaft gegeneinander antreten. Eine digitale und soziale Medienkampagne begleitet dabei The Open for The Ages. Sie zeigt während der ersten drei Tage Clips, Ranglisten und Statistiken des laufenden Spiels, bevor am Sonntag, 19. Juli, die Endrunde live übertragen und der Sieger ermittelt wird.

Als Förderer von The Open hat NTT DATA in den vergangenen sieben Jahren mit Innovationen wie der NTT DATA Wall, die Daten und Analysen aller Löcher der Golfrunde an einem Ort zeigt, Pionierarbeit geleistet und dafür gesorgt, dass die Zuschauer nichts vom Spiel verpassen.

In diesem Jahr griff The R&A auf die Erfahrung von NTT DATA im Bereich der Video-KI-Technologie zurück, um die Geschichte dieses großen Ereignisses zum Leben zu erwecken und überzeugende Inhalte zu erstellen. Dafür nutzte NTT DATA Archivmaterial auf innovative und aufregende Weise und implementierte Datenanalyse-Tools, um Tausende von Aufnahmen der Profi-Spielzüge aus vergangenen Jahren zu analysieren. Diese Technologien haben The R&A die Einblicke verschafft, die ihnen helfen, sich The Open for The Ages vorzustellen.

"The Open for The Ages ist eine Weltneuheit und ein Muss für Golffans", sagte Neil Armit, CCO bei The R&A. "Wir haben Technologie eingesetzt, um ein überzeugendes Konzept zu entwickeln, das die größten Golfchampions der letzten 50 Jahre zusammenbringt, und stellen uns eine Meisterschaft vor, die auf dem ikonischen Old Course in St. Andrews ausgetragen wird."

"Die Video-KI ermöglichte es uns zum ersten Mal, die Schwünge der Spieler von den 1970er Jahren bis zum modernen Golfspieler zu vergleichen und zu analysieren. Die Technologie zur Analyse von Scorecards und historischen Daten stellte für uns auch die Informationsgrundlage für die Erstellung dieses Konzeptes dar. Mit NTT DATA hatten wir den idealen Technologiepartner, der uns bei der Umsetzung unserer Ideen unterstützte."

Swen Rehders, Co-CEO von NTT DATA EMEA, sagte: "NTT DATA ist seit einigen Jahren Förderer von The Open und stellt hinter den Kulissen technologische Lösungen zur Verfügung. Mit der NTT DATA Wall realisierten wir ein interaktives Erlebnis für die Fans von The Open. NTT DATA setzt sich leidenschaftlich dafür ein, den Zuschauern und Sportfans das beste digitale Sportereignis zu liefern. Wir haben das Privileg, mit The R&A und deren Erfahrung an einer Premiere zu arbeiten, zumal in einem Jahr, in dem The Open aufgrund der Pandemie nicht stattfindet."

"Die Zukunft des Sports liegt darin, Zuschauern und Fans mithilfe von Technologie die Möglichkeit zu bieten, sich aktiv einzubringen. Obwohl sie niemals den Genuss von Live-Veranstaltungen ersetzt, wird Technologie eine immer zentralere Rolle bei diesen Ereignissen spielen."

The Open for The Ages wird am Sonntag, 19. Juli, um 12 Uhr auf Sky Sports und dem Golf Channel sowie um 19 Uhr auf Japan Golf Network ausgestrahlt.
Über NTT DATA

NTT DATA - ein Teil der NTT Group - ist Trusted Global Innovator von Business- und IT-Lösungen mit Hauptsitz in Tokio. Wir unterstützen unsere Kunden bei ihrer Transformation durch Consulting, Branchenlösungen, Business Process Services, IT-Modernisierung und Managed Services. Mit NTT DATA können Kunden und die Gesellschaft im Allgemeinen selbstbewusst in die digitale Zukunft gehen. Wir setzen uns für den langfristigen Erfolg unserer Kunden ein und kombinieren globale Präsenz mit lokaler Kundenbetreuung in über 50 Ländern. Weitere Informationen finden Sie auf de.nttdata.com.
NTT DATA Deutschland GmbH
Katja Friedrich
Hans-Döllgast-Straße 26
80807 München
[email protected]
+49 7243 570-1349
de.nttdata.com

Add a Comment

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Nachrichten.net? Hier registrieren.

Nachrichten, Videos und Bilder von PR-Gateway (Alle anzeigen)

FALC Immobilien-Verbrauchertipp
FALC Immobilien-Verbrauchertipp ...
Leawo Prof. DRM Video Converter ist kostenlos zu erhalten.
Leawo Prof. DRM Video Converter ist kostenlos zu erhalten. ...
Schenkelhalsfraktur in Darmstadt und Rüsselsheim behandeln
Schenkelhalsfraktur in Darmstadt und Rüsselsheim behandeln ...
Gesundheitskurse - Start nach den Sommerferien 2020
Gesundheitskurse - Start nach den Sommerferien 2020 ...
De-Domain für die Instagram-Seite
De-Domain für die Instagram-Seite ...
Verbot von Plastik-Trinkhalmen ab 2021
Verbot von Plastik-Trinkhalmen ab 2021 ...